deutsche staatsbürgerschaft für DAJA? - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #1 of 13 (permalink) Old Jul 2nd, 2003, 09:33 AM Thread Starter
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,981
                     
deutsche staatsbürgerschaft für DAJA?

es wurde hier schon vor längerem mal vermutet, nun stand es auch im "seriösen" ard-videotext: DAJA BEDANOVA, die seit über 10 jahren in leonberg lebt, plant anscheinend die deutsche staatsbürgerschaft zu beantragen. wenn jemand mehr darüber weiß wäre es nett, es hier zu posten!

my other signature is funny.
pan is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #2 of 13 (permalink) Old Jul 3rd, 2003, 12:33 PM
Senior Member
 
DiNaPic's Avatar
 
Join Date: Aug 2002
Location: www.livesportphoto.com
Posts: 835
                     
ja, dpa-meldung von letzter woche:


Tschechin Bedanova erwägt deutsche Staatsbürgerschaft

Prag (dpa) - Die tschechische Spitzen-Tennisspielerin Daniela Bedanova erwägt die Beantragung der deutschen Staatsangehörigkeit. Die 20-Jährige war 1993 nach Leonberg (Baden-Württemberg) gezogen.

«Ich denke derzeit darüber nach», sagte Daniela Bedanova der Prager Zeitung «Mlada fronta Dnes». «Ich fühle mich zwar mehr als Tschechin, aber wenn man in Deutschland leben will, hat man es als Ausländer sehr schwer.» Die Entscheidung falle «in Kürze». Bedanova war in Wimbledon mit 2:6 und 4:6 gegen die Französin Nathalie Dechy ausgeschieden. Als bisher besten Weltranglistenplatz hatte sie im vergangenen Jahr Platz 16 belegt.


+++
DiNaPic is offline  
post #3 of 13 (permalink) Old Jul 3rd, 2003, 01:08 PM
Team WTAworld
 
snoop's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: FFM
Posts: 6,846
                     
Könnte dem deutschen Tennis ja nicht schaden...
snoop is offline  
post #4 of 13 (permalink) Old Jul 3rd, 2003, 05:05 PM Thread Starter
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,981
                     
danke!

my other signature is funny.
pan is offline  
post #5 of 13 (permalink) Old Jul 26th, 2003, 08:21 PM Thread Starter
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,981
                     
also laut ChrisGermany scheint DAJAS antrag ja schon fix zu sein. offizielles habe ich aber immer noch nicht gehört. jemand von euch???

my other signature is funny.
pan is offline  
post #6 of 13 (permalink) Old Jul 27th, 2003, 10:25 AM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2001
Location: Muenster/Germany
Posts: 1,063
                     
habe genau die infos die ihr auch habt. hab das aber dann mehrfach gelesen, vermutlich aber zurückgehend auf ein und dieselbe agentur.

überraschend war für mich allerdings, dass sie im FedCup nicht gespielt hat, könnte also sein, dass sie sich dort schon wg. Querelen zurückgezogen hat, als man dort von ihrem Antrag erfuhr

Ob sie für uns bei Olympia randürfte ?
ChrisGermany is offline  
post #7 of 13 (permalink) Old Jul 27th, 2003, 10:40 AM Thread Starter
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,981
                     
olympia halte ich für ausgeschlossen. da gab es auch in anderen sportarten schon oft ewige verzögerungen. zudem muss sie ja als quali für deutschland im fedcup gespielt haben (mindestens ein jahr, glaub ich). aber ich glaube eh noch nicht wirklich an den wechsel, bis es nicht offiziell ist...

my other signature is funny.
pan is offline  
post #8 of 13 (permalink) Old Jul 27th, 2003, 11:35 AM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 96,568
                     
also, bei sportlern gibt es eine regelung das diese in deutschland die staatsangehörigkeit schneller bekommen als ein "normaler asylant" (klingt blöd, aber ihr wisst ja was ich meine)
das war z. B bei der Hochspringerin Alina Astafay so (falls jemand sich noch an sie erinnert)

auf jeden fall wenn der DTB sich dahinter hängt sollte sie einen deutschen pass bis ende des jahres haben
was Fed-Cup und Olympia anbelangt müsste sie noch 3 jahre warten, aber auf der tour könnte sie bereits unter deutscher flagge spielen

Something was bound to go right sometime today, All these broken pieces fit together to make a perfect picture of us
It got cold and then dark so suddenly and rained, It rained so hard the two of us were the only thing
That we could see for miles and miles
And in the middle of the flood I felt my worth, When you held onto me like I was your little life raft
Please know that you were mine as well
Drops of water hit the ground like God's own tears
And spread out into shapes like Salad bowls and basins and buckets for bailing out the flood
matthias is offline  
post #9 of 13 (permalink) Old Jul 27th, 2003, 02:27 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Posts: 4,133
                     
Quote:
Originally Posted by matthias
also, bei sportlern gibt es eine regelung das diese in deutschland die staatsangehörigkeit schneller bekommen als ein "normaler asylant" (klingt blöd, aber ihr wisst ja was ich meine)
das war z. B bei der Hochspringerin Alina Astafay so (falls jemand sich noch an sie erinnert)

auf jeden fall wenn der DTB sich dahinter hängt sollte sie einen deutschen pass bis ende des jahres haben
was Fed-Cup und Olympia anbelangt müsste sie noch 3 jahre warten, aber auf der tour könnte sie bereits unter deutscher flagge spielen
Naja, soweit ich gelesen habe, will Daja mehr auf Drängen einiger Sponsoren die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen und weniger aus eigener Motivation. Ich hatte auch so den Eindruck, dass sie persönlich gar nicht so glücklich bei dem Gedanken, ihre tschechische Staatsbürgerschaft aufzugeben, ist.
Ich hoffe für Daja, dass sie mit der Entscheidung glücklich wird.
JackFrost is online now  
post #10 of 13 (permalink) Old Jul 29th, 2003, 09:41 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2002
Posts: 260
                     
ha ha, das mit olympia hatten wir im forum von jelena-dokic.com schon 100 mal durchgekaut, und sind uns jetzt ziemlich sicher dass die regel so lautet dass eine spielerin das jahr vor der olympiade und im jahr derselben für ein land spielberechtigt im fed-cup gewesen sein muss, um dann für dieses land anzutreten.

also sie muss nicht gespielt haben, nur berechtigt gewesen sein....

und das ist daja ja dieses jahr sicher nicht für deutschland, und bei einem evtl. nationalitätswechsel nächstes jahr nicht für tschechien, also keine olympiade für daja!
SuperG is offline  
post #11 of 13 (permalink) Old Jul 30th, 2003, 08:55 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2001
Location: Muenster/Germany
Posts: 1,063
                     
Für Olympia ist sie ja auch noch jung genug für 4 Jahre später.

Grundsätzlich hat sie ja lt. Agentur gesagt, sie hätte es ALS DEUTSCHE IN DEUTSCHLAND leichter, was mich etwas irritiert, was sie meint. Ich habe das in Richtung Trainingseinrichtungen gemeint, vermutlich will sie sich hier in Leistungszentren ´reinhängen, was ja Sinn machen würde vgl. mit der Tatsache, sich selber Hallen etc. suchen zu müssen oder Mediziner z.B..

Gehört sie zum FedCup nächste Saison hat sie sicher etliche Vorteile auch in puncto Betreuung bzw. Kontakte.
ChrisGermany is offline  
post #12 of 13 (permalink) Old Jul 30th, 2003, 09:32 PM Thread Starter
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,981
                     
Quote:
Originally Posted by matthias
also, bei sportlern gibt es eine regelung das diese in deutschland die staatsangehörigkeit schneller bekommen als ein "normaler asylant" (klingt blöd, aber ihr wisst ja was ich meine)
das war z. B bei der Hochspringerin Alina Astafay so (falls jemand sich noch an sie erinnert)
bei eiskunstläufer ANDREJ VLASCENKO war es aber gar nicht so. er z.b. durfte noch gar nicht bei olympia ran...

ich trau dem braten irgendwie nicht. zu wenig offizielle informationen...

my other signature is funny.
pan is offline  
post #13 of 13 (permalink) Old Aug 1st, 2003, 06:41 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2001
Location: Muenster/Germany
Posts: 1,063
                     
Vlascenko hing an der Flasche und hat einen Unfall verursacht in dem Jahr, in dem er zu Olympia sollte, daher verzögerte sich das alles.
ChrisGermany is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome