Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE - Page 22 - TennisForum.com

 
LinkBack Thread Tools
post #316 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 10:53 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 101,487
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Es ist Brisbane und Outdoor Hardcourt

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
She won't get a pass, she will be punished and six months would be a fair sentence for what she did. I have never argued for her to get off the hook, but the punishment must fit the crime.

And accidentally continue taking something that is not a PED because WADA couldn't bother to inform their athletes in a proper fashion simply does not warrant a harsher punishment.
Adrian. is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #317 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 11:14 AM
Senior Member
 
Ballbasher's Avatar
 
Join Date: Jul 2005
Posts: 39,152
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Das wird so ein Flop. Jetzt wo selbst Dellacqua in IW alle Deutschen hinter sich lässt.
Bin mal gespannt wie sie das mit Stuttgart regeln, ich werde wohl bis Di da sein, also keine Deutsche sehen!

Rest in Peace Bally!
Ballbasher is offline  
post #318 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 11:29 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,922
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Na ja, Dellacqua hatte aber auch ein sehr einfaches Draw.

Stuttgart wird man vergessen können. 1996 haben Graf und Huber nach dem Japan-Auftritt auch auf Hamburg verzichtet.
mk27 is offline  
post #319 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 12:15 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,014
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Ich denke Beck wird 2015 ihre Chance bekommen, wenn sich alles weiter so bestätigt. Für 2014 rechne ich mit dem gleichen Team, schließlich muss man auch anerkennen, dass die Leistung in Bratislava gebracht wurde.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #320 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 05:37 PM
Senior Member
 
Bodensee's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 3,344
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Für mich wären die Einzel mit Kerber und Beck klar. Beck kommt noch zugute, dass sie Stosur auf Hartplatz kürzlich geschlagen hat. Mangelnde Erfahrung kann man einer Jüngeren immer vorhalten. Aber Schlussendlich kommt es auf die Klasse an.

Ich bin mir aber relativ sicher, dass Rittner gleich nominieren wird wie letztes mal (Kerber, Lisicki, Petkovic, Görges). Wenn eine ausfällt, dann wird wieder Grönefeld nachrücken. Die Chancen sind so meiner Ansicht geringer, vor allem wenn Lisicki Einzel spielen sollte.
Bodensee is online now  
post #321 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:06 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 50,965
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Sexy Babs in allergrösster Sorge

.
Das WTA-Turnier in Indian Wells verlief aus deutscher Sicht mehr als enttäuschend. Mit Annika Beck verabschiedete sich in der dritten Runde nun auch die letzte Deutsche aus dem Turnier. Die deutsche Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner spricht mit ran.de und tennis.de exklusiv über den schwachen Auftritt von Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Co. und blickt schon einmal voraus auf das Fed-Cup-Halbfinale in Australien.


ran.de & tennis.de: Frau Rittner, die deutschen Spielerinnen Angelique Kerber, Sabine Lisicki, Andrea Petkovic, Mona Barthel und Julia Görges haben beim WTA-Turnier in Indian Wells allesamt mit ihren Leistungen enttäuscht. Nur Annika Beck, die in Kalifornien immerhin die dritte Runde erreichte, war aus DTB-Sicht ein kleiner Lichtblick. Wie fällt Ihr Fazit als deutsche Fed-Cup-Teamchefin aus?

Barbara Rittner: Es waren seit längerer Zeit mal wieder frühe Niederlagen unserer drei Top-Spielerinnen Angie, Sabine und Petko gleichzeitig. Alle anderen waren ja mehr oder weniger im Soll der Auslosung. Allerdings sehe ich das nicht ganz so dramatisch. Denn Spielerinnen wie Kerber, Petkovic oder auch Görges hatten mit dem Fed Cup und den WTA-Turnieren in Doha und Dubai unheimlich viele Reisestrapazen zu bewältigen – und das steckt den Mädels einfach extrem in den Knochen. So kann es also schon mal vorkommen, dass man in der ersten oder zweiten Runde verliert. Jetzt gilt es einfach wieder, hart zu trainieren und den Fokus auf das nächste WTA-Turnier in Miami (live und exklusiv auf ran.de und tennis.de) zu legen. Dort kann und wird bestimmt alles schon wieder ganz anders aussehen. Für mich ist es aber viel wichtiger, dass sich in den USA in den kommenden Wochen keine Spielerin verletzt.


ran.de & tennis.de: Für Lisicki war es in Indian Wells bereits die vierte Erst- bzw. Zweitrunden-Niederlage in Folge. Wie erklären Sie sich ihr sportliches Tief?

Rittner: Sabine war in der Vergangenheit immer wieder angeschlagen und ist deswegen körperlich auch bis heute nicht zu einhundert Prozent fit geworden. Sie versucht in der täglichen Trainingsarbeit allerdings alles, um wieder erfolgreich zu sein. Aber es ist in der Tat so, dass sie seit ihrem Final-Einzug in Wimbledon im vergangenen Jahr keine konstant guten Leistungen mehr gezeigt hat.

ran.de & tennis.de: Wäre es für Lisicki dann nicht besser, mal ein, zwei Turniere auszusetzen, um körperlich wieder richtig fit zu werden?

Rittner: Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich Sabine tatsächlich wünschen, dass sie sich erst einmal ein wenig raus nimmt und wieder richtig fit wird. Aber das ist leider nicht ganz so einfach. Die Top-Spielerinnen haben teilweise strenge Verpflichtungen zu erfüllen, so dass sie nicht einfach Turniere auslassen können. Bei Angie war es zuletzt beispielsweise so, dass sie in Doha im Endspiel stand und danach dann direkt zum Turnier in Dubai reisen musste – weil sie eine Top-Ten-Spielerin ist. Dadurch war sie verpflichtet, dort anzutreten. Hätte sie abgesagt, wären ihr null Weltranglisten-Punkte eingetragen worden und Angie hätte eine hohe Geldstrafe zahlen müssen. Ich kann die Veranstalter zwar verstehen, dass sie sich absichern und ein möglichst hochkarätiges Turnier ausrichten wollen, aber vielleicht sollte man auch mal an die Gesundheit der Spielerinnen denken.

ran.de & tennis.de: Wie sehen Sie die sportliche Entwicklung von Andrea Petkovic? Beim Fed-Cup gegen die Slowakei zeigte sie noch eine Weltklasse-Leistung, in Indian Wells dagegen enttäuschte sie wieder einmal auf ganzer Linie.

Rittner: Beim Fed Cup hat 'Petko' tatsächlich mal wieder ihr bestes Tennis seit langer Zeit gespielt. Sie ist also definitiv auf dem richtigen Weg und ich glaube, dass dieser sie in diesem Jahr wieder unter die Top-20 führen wird. Sie hat jetzt zwei Mal gegen die gleiche Gegnerin, Camila Giorgi, verloren, die ihr offensichtlich überhaupt nicht liegt. Das ist für mich aber kein Beinbruch. Sie hat zudem mit Eric van Harpen einen neuen Trainer. Das muss sich erst einmal finden. Für Miami bin ich aber schon wieder ganz positiv und zuversichtlich.

ran.de & tennis.de: Nachdem der australische Tennisverband den Tausch des Heimrechts letztendlich doch abgelehnt hat, müssen Sie mit dem deutschen Fed-Cup-Team Mitte April zum Halbfinale gegen Australien nach Brisbane reisen. Was bedeutet das?

Rittner: Zunächst einmal einen Riesenstress für die Spielerinnen. Denn schon in der folgenden Woche steht mit dem WTA-Turnier in Stuttgart das größte Turnier in Deutschland auf dem Programm, bei dem sich natürlich alle meine Spielerinnen möglichst gut präsentieren wollen. Aber mit den langen Flügen wird das ein ganz schöner Eiertanz und eine extrem heftige Nummer. Vielleicht kommen wir ja wenigstens noch Sonntagabends in Australien wieder weg. Denn einige Spielerinnen müssen ja mittwochs schon wieder in Stuttgart ran.

ran.de & tennis.de: Macht Ihnen diese Reise also Sorgen?

Rittner: Ich habe schon ein bisschen Angst davor, dass das Auswirkungen auf den Rest der Saison haben könnte und eine Spielerin aufgrund der Strapazen dieser Reise zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht zusammenbrechen können. Denn wer viel reist, der weiß, dass das auch mal auf das Immunsystem gehen und man richtig krank werden kann. Wir werden medizinisch natürlich alles dafür tun, dass es nicht so kommt, aber ausschließen kann man das eben nie.

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is online now  
post #322 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:11 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,922
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Mal wieder Blödsinn, den Rittner da erzählt.
Wo war Görges in Doha und Dubai? Lisicki und Petkovic scheiden doch inzwischen regelmäßig früh aus, nur durch Kerbers Aus ist man jetzt natürlich aufgeschreckt.
Und nein, Kerber hätte auch keine 0 Punkte für Dubai bekommen. Rittner sollte vielleicht mal die WTA-Regeln etwas genauer durchlesen, denn die haben sich für 2014 ziemlich geändert.

Und nicht einige Spielerinnen müssen am Mittwoch ran, sondern bis auf die Top 4 Gesetzten müssen alle bis Mittwoch Abend in Stuttgart ran. Und zu den Top 4 Gesetzten wird keine Deutsche gehören.

Teilweise schlimm, was da für Unwahrheiten erzählt werden.
mk27 is offline  
post #323 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:14 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 50,965
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Mal wieder Blödsinn, den Rittner da erzählt.
Wo war Görges in Doha und Dubai? Lisicki und Petkovic scheiden doch inzwischen regelmäßig früh aus, nur durch Kerbers Aus ist man jetzt natürlich aufgeschreckt.
Und nein, Kerber hätte auch keine 0 Punkte für Dubai bekommen. Rittner sollte vielleicht mal die WTA-Regeln etwas genauer durchlesen, denn die haben sich für 2014 ziemlich geändert.

Und nicht einige Spielerinnen müssen am Mittwoch ran, sondern bis auf die Top 4 Gesetzten müssen alle bis Mittwoch Abend in Stuttgart ran. Und zu den Top 4 Gesetzten wird keine Deutsche gehören.

Teilweise schlimm, was da für Unwahrheiten erzählt werden.

Woher weiss Du dass Kerber für Dubai keine 0 Punkte bekommen hätte? Du hast doch gesagt, die WTA veröffentlicht die Listen nicht...

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is online now  
post #324 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:16 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,922
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Quote:
Originally Posted by Saraya! View Post
Woher weiss Du dass Kerber für Dubai keine 0 Punkte bekommen hätte? Du hast doch gesagt, die WTA veröffentlicht die Listen nicht...
Weil Dubai kein P5 ist, sondern schlicht ein einfaches Premier-Turnier.
mk27 is offline  
post #325 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:17 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 50,965
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Weil Dubai kein P5 ist, sondern schlicht ein einfaches Premier-Turnier.
War das letztes Jahr denn anders als Serena die 0 für Dubai kassierte?

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is online now  
post #326 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:18 PM
Back in 5+ Minutes
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 25,968
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Was für eine Ansammlung an banalen Ausreden und offensichtlichen Unwahrheiten.
Jimmie48 is offline  
post #327 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:20 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 50,965
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Und Lisicki zur Pause raten die doch eh nie spielt...

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is online now  
post #328 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:27 PM
Back in 5+ Minutes
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 25,968
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Zumal die Fehleranalyse als solche schon falsch ist. Lisicki geht doch im TB nicht derart unter weil sie irgendwelche körperlichen Beschwerden hat die von einer Sekunde auf die andere zuschlagen.

Aber der Verweis auf mentale Schwächen ist den Spielerinnen sicher nicht genehm und genau da liegt Rittners Problem, sie redet den Spielerinnen nach dem Mund.
Jimmie48 is offline  
post #329 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:27 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 27,031
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Die Lisicki-Aussagen sind echt der Oberhammer. Wird der Content von Sat1/P7 eigentlich komplett ungefiltert vom DTB übernommen oder wie kommt so eine Grütze zustande. Kritsch nachfragen verboten?

- Caroline Wozniacki has never beaten a reigning world #1.
- Caroline Wozniacki has never beaten a top 5 player at a major.
- Caroline Wozniacki has not beaten a top 3 player en route to any of her 23 titles.
- Caroline Wozniacki has beaten two top 5 players en route to her 23 titles (#4 Zvonareva and #5 Schiavone)

-Her fans think she had very bad luck with her Grand Slam and Regular Tour draws.
Patrick345 is offline  
post #330 of 5002 (permalink) Old Mar 10th, 2014, 06:36 PM
Senior Member
 
Tim.'s Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 11,064
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Die Aussagen von Rittner sind lachhaft, und das durch und durch.

Den Schmarrn mit dem Reisestress VOR Indian Wells kann ich auch nicht mehr hören. Die Saison wurde doch schon verkürzt, was wollen die denn noch?

Außerdem haben wenn dann ja alle Spielerinnen diesen Stress und nicht nur die Deutschen!

Und Kerber hätte nicht jede Woche spielen müssen, das hat sie freiwillig getan.
Tim. is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome