Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE - Page 146 - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #2176 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 10:49 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 99,359
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

yes

Quote:
Originally Posted by Tim. View Post
Du findest es also schlimmer, wenn hier etwas gequatscht wird als wenn im Nazithread gegen Flüchtlinge gehetzt wird? Damit setzt ihr ein klares Zeichen. Mein Vorschlag wäre: Bestimmt einen zweiten Mod für dieses Forum, dann kann sich einer um die furchtbaren Vergehen im FC-Thread kümmern und der andere um den Nazithread.
Adrian. is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #2177 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 10:55 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 99,359
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post

ran.de wirbt jedenfalls schon mal mit SAT.1 Gold im November.

Spätestens dann sollten gewisse Leute im DTB-Präsidium mal aufwachen und sich nicht für etwas feiern lassen, wofür es gar keinen Grund gibt.
Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Junge Fans bekommst du heute nicht mehr zum Tennis. Außer Fußball hat kein TV-Sport wirklich ein Publikum mit jüngeren Zuschauern. Auch der Wintersport hat ein ziemlich altes Publikum. Warten wir ab, wo das Finale laufen wird, aber aufgrund meiner Erfahrung wird das wieder SAT.1 Gold werden und somit wird wieder die x-te Chance vertan sich einem größeren Publikum zu zeigen. Ja, SAT.1 wäre okay, das wäre ich auch für.
Irgendwann wird es vielleicht mal wieder keine deutschen Erfolgen geben, bei den Herren wird das sogar in absehbarer Zeit passieren. Dann wird man sehen, wo für P7S1 die Schmerzgrenze ist und ob man auch Davis Cup Spiele aus der Europa-/Afrika-Gruppe zeigen wird.

Quote:
Originally Posted by Tim. View Post
Du findest es also schlimmer, wenn hier etwas gequatscht wird als wenn im Nazithread gegen Flüchtlinge gehetzt wird? Damit setzt ihr ein klares Zeichen. Mein Vorschlag wäre: Bestimmt einen zweiten Mod für dieses Forum, dann kann sich einer um die furchtbaren Vergehen im FC-Thread kümmern und der andere um den Nazithread.
Adrian. is offline  
post #2178 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 11:05 AM
Senior Member
 
Ziva's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 7,493
                     
Das glaub ich erst wenn ich es sehe, dass wäre dann ja keine 2h Übertragung, sondern viel länger und das auf Sat1 ?

Traveling up and down the Rankings with
Sabine Lisicki

GGHOF: Errani(12), Kvitova(13), Bouchard(14), Muguruza(15) /S.Williams DQ for life
2016 Race: Azarenka(F), Bencic
Ziva is offline  
post #2179 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 11:26 AM
Senior Member
 
~Poseidon~'s Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 11,837
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Quote:
Originally Posted by Adrian. View Post
Anscheinend bist du am Ende der Einzige, der die Vergangenheit wohl nicht ruhen lassen kann, entgegen aller Ankündigungen.
~Poseidon~ is offline  
post #2180 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 11:44 AM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,211
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: WG I Deutschland im SF gegen Australien! 3-1 vs

Quote:
Originally Posted by ~Poseidon~ View Post
Anscheinend bist du am Ende der Einzige, der die Vergangenheit wohl nicht ruhen lassen kann, entgegen aller Ankündigungen.
Bei der Lisicki Hetze, die mk schon wieder betreibt, ist das ja auch kein Wunder..

Caroline Wozniacki - always my Nr. 1


Serena Williams

Simply Serena - simply the Best
Saraya! is offline  
post #2181 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 12:06 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 14,517
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Naja, leider ist es die Wahrheit

Aber zu Sat 1: Find ich klasse Ich hatte maximal mit Kabel eins gerechnet.

Quote:
Originally Posted by Ziva View Post
Das glaub ich erst wenn ich es sehe, dass wäre dann ja keine 2h Übertragung, sondern viel länger und das auf Sat1 ?
Laut Bericht "wird vom ersten bis zum letzten Ballwechsel auf Sat 1 übertragen"

http://tennisnet.com/de/de/damen/fed...t1?xtor=CS1-15
Poldo is offline  
post #2182 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 12:16 PM
Senior Member
 
~Poseidon~'s Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 11,837
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Hoffentlich bauen die das richtig zum Event aus.
~Poseidon~ is offline  
post #2183 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 12:31 PM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 625
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Quote:
Originally Posted by ~Poseidon~ View Post
Hoffentlich bauen die das richtig zum Event aus.
Erstmal freue ich mich sehr, dass das Finale auf Sat.1 übertragen wird. Das hat sich das Fed Cup Team (insbesondere Angie und auch Petko, weil deren Tourleistungen wenig gewürdigt werden) auch verdient, dass man sich mal zur besten Sendezeit auf einem großen Sender zeigen kann. Jetzt würde ich mich noch sehr freuen, wenn Sat.1 einen schönen emotionalen Trailer aus den vergangenen Fed Cup Begegnungen zusammenstellt und dann paar Wochen vor dem Finale diesen rauf und runter zeigt. Dann schauen vielleicht auch mal ein paar Leute zu. Die Quoten beim Finale werden auf jedenfall wesentlich aufschlussreicher sein, als bei allen anderen sporadischen Tennisübertragungen im Fernsehen.
Kerbiefan is offline  
post #2184 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 05:40 PM
Senior Member
 
Bino's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 9,737
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Quote:
Originally Posted by Kerbiefan View Post
Jetzt würde ich mich noch sehr freuen, wenn Sat.1 einen schönen emotionalen Trailer aus den vergangenen Fed Cup Begegnungen zusammenstellt und dann paar Wochen vor dem Finale diesen rauf und runter zeigt. Dann schauen vielleicht auch mal ein paar Leute zu.
Zudem sollten sie in den nächsten Wochen die Turnierergebnisse in ihren Nachrichtensendungen bringen, am besten mit kurzen Filmberichten, natürlich im Hinblick auf den FC präsentiert. Die Rechte dazu haben sie ja. Nur eine stetige Beschallung zeitigt auch Wirkung.
Bino is offline  
post #2185 of 5002 (permalink) Old Jul 30th, 2014, 10:46 PM
Senior Member
 
rucolo's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 18,560
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Quote:
Originally Posted by Schnffy View Post
DeutscherTennis @DTB_Tennis
Tolle Neuigkeiten: Das @FedCup Finale gegen Tschechien am 8. & 9. November wird live auf @sat1 übertragen!

Es wäre super, wenn Sat1 das Fed Cup-Finale überträgt

Aber ich glaube es erst, wenn ich es sehe

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Laut Bericht "wird vom ersten bis zum letzten Ballwechsel auf Sat 1 übertragen"

http://tennisnet.com/de/de/damen/fed...t1?xtor=CS1-15
Ich hoffe, das sind keine leeren Versprechungen. Und stimmt wirklich

Serena: "We have great personalities like Jelena (Jankovic) on the tour."
Jelena: "If I had to pick someone after me, I'd pick Serena."

Good Luck
Serena Williams Maria Sharapova Jelena Jankovic
A. Radwanska V. Zvonareva C. Wozniacki N. Petrova M. Hingis
T. Paszek A. Chakvetadze K. Sprem J. Dokic I. Tulyaganova A. Myskina
GNTM 2015
rucolo is offline  
post #2186 of 5002 (permalink) Old Jul 31st, 2014, 11:58 AM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,211
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Rittner schimpft über zu kleine Weltgruppe

http://tennisnet.com/de/damen/fedcup...nfach-zu-wenig

Caroline Wozniacki - always my Nr. 1


Serena Williams

Simply Serena - simply the Best
Saraya! is offline  
post #2187 of 5002 (permalink) Old Aug 2nd, 2014, 08:36 AM
Senior Member
 
Schnffy's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Posts: 7,274
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Großes Rittner Interview...

http://www.schwaebische.de/sport/spo...,10060169.html
Quote:
Fed-Cup-Chefin: „Eine unglaubliche Generation“

Die Bundestrainerin Barbara Rittner über ihre Stars, das Finale in Prag – und Michael Stich

Bad Saulgau sz Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner besucht derzeit die Knoll Open. Das mit 25000 Dollar dotierte Tennis-Weltranglistenturnier in Bad Saulgau läuft noch bis Sonntag. Am Samstag (ab 13 Uhr) steigen die Halbfinalpartien, am Sonntag das Endspiel (13.30 Uhr). In Oberschwaben widmet sich die 41-Jährige vor allem der Betreuung einiger Talente wie der an Position zwei gesetzten Carina Witthöft. Die Hamburgerin gehört jedoch bereits der Generation nach Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Andrea Petkovic an. Doch Rittner hat als Bundestrainerin in diesem Jahr noch Großes vor. Am 8./9. November bestreitet die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB) das Fed-Cup-Finale in Prag gegen Tschechien. Marc Dittmann unterhielt sich in Bad Saulgau mit Barbara Rittner.

Frau Rittner, Sie haben gesagt ihre Lieblingsschlagzeile 2014 sei „Rittner gewinnt FedCup als Spielerin und Trainerin“. Wie realistisch ist es, dass diese Schlagzeile tatsächlich Wirklichkeit wird?

Ja, das habe ich gesagt, aber wir alle wissen: Das wird unheimlich schwer.

Auch 2013 saßen wir hier im Turnierpark. Damals haben Sie das Halbfinale als Ziel ausgegeben. Das Soll ist mehr als erfüllt ...

Das habe ich ausgegeben, weil ich immer gewusst habe, dass die Mannschaft die Qualität hat. Wir versuchen immer zu gewinnen. Dass wir das Finale erreicht haben, löst eine große Zufriedenheit aus.

Und wie schätzen Sie die Chancen gegen Tschechien in Prag ein?

Angesichts der Resultate, gerade in Wimbledon mit dem Sieg Petra Kvitovas und der Halbfinalteilnahme von Lucie Safarova sind die Tschechinnen der klare Favorit. Unsere Chancen stehen bei 20:80. Aber der November ist noch weit weg.

Andrea Petkovic sagt, sie spüre den wachsenden Druck. Auch jenen, den sie sich selbst macht.

Druck ist aber auch etwas Positives, den man sich verdient hat, weil man etwas kann. Es ist immer die Frage, wie man damit umgeht. Ich finde, Druck muss und kann auch Spaß machen. Man weiß, man hat alles getan, was man leisten kann, hat gut trainiert, die Voraussetzungen geschaffen. Dann kann man einen gewissen Druck auch geil finden. Problematisch ist vielleicht der übergroße Druck von außen.

Was kann die Bundestrainerin tun, um den Spielerinnen in dieser schwierigen Situation zu helfen?

Ich kann die Spielerinnen mit meiner ganzen Erfahrung beraten. Was sie dann damit machen, bleibt ihnen überlassen. Aber viele deutsche Spitzenspielerinnen haben sich ein intaktes Umfeld geschaffen. Sie müssen sagen können: Wir haben uns optimal auf das Fed-Cup-Finale vorbereitet, wir geben unser Bestes. Wenn die Vorbereitung stimmt, fällt schon viel Druck ab.

Sie haben unter anderem die fehlende öffentliche Aufmerksamkeit für das Tennis bemängelt. Ist es seit dem Erreichen des Fed-Cup-Finales besser geworden?

Immerhin steht fest, dass Sat.1 in seinem Hauptprogramm das Finale übertragen wird. Aber wir haben mit dem Erreichen des WM-Finals, dem ersten seit 22 Jahren, ein deutliches Zeichen gesetzt. Aber die Kritik an den Öffentlich-Rechtlichen finde ich nach wie vor berechtigt. Ich bin selbst Fußballfan, aber wenn die ARD in der Sportschau Spiele aus der 3. und 4. Liga zeigt, anstatt mal andere Sportarten ... Das finde ich extrem schade. Man sieht auch bei den Olympischen Spielen, dass andere Sportarten geschaut werden: Basketball, Leichtathletik, Handball. Und richtig interessant wird es erst dann, wenn ich einen Einblick in die Persönlichkeit eines Sportlers habe, ihn konstant verfolgen kann. Bei der Fußball-WM war es mir zu viel. Ich muss nicht wissen, wie oft bei Podolski nachts das Licht angeht. Ich habe jedes Spiel geschaut, aber ich war am Ende froh, als es vorbei war.

Sie haben gesagt, dass viele Tennisspielerinnen in Deutschland ihr Umfeld professionalisiert haben. Woran machen Sie das fest?

Viele Spielerinnen reisen mit einem richtigen Team, sie öffnen sich für gute, internationale Trainer, haben einen Physiotherapeuten dabei, achten auf ihre Ernährung. Was die deutschen Spielerinnen in der jüngsten Vergangenheit rausgeholt haben, war schon sehr gut.

Da die Spitzenspielerinnen offenbar auf dem richtigen Weg sind, haben Sie angekündigt, sich nun noch mehr um den Nachwuchs kümmern zu wollen?

Das mache ich ja schon seit meinem Amtsantritt vor zehn Jahren, schon damals habe ich Turniere wie in Bad Saulgau oder Hechingen besucht. Damals spielten dort Petkovic, Lisicki und Kerber. Die stehen inzwischen auf eigenen Beinen. Inzwischen kümmere ich mich um Spielerinnen wie Carina Witthöft oder Antonia Lottner. Das ist Teil meines Jobs. Und das macht mir auch sehr viel Spaß.

Hat die Bundestrainerin in den kommenden Jahren womöglich sogar ein Luxusproblem?

Das gilt für das heutige Team, wenn alle fit sind. Die jetzige Generation Petkovic, Kerber, Lisicki und Co. wird noch vier bis fünf Jahre auf diesem Niveau spielen können. Sie hat noch einige gute Jahre vor sich. Aber dahinter kommen vier, fünf jüngere Spielerinnen, die noch eine gewisse Zeit brauchen.

Welche Spielerinnen zählen Sie zu dieser Riege?

Annika Beck, die sich ja schon weiter oben ein Stück weit etabliert hat, Annalena Friedsam, die derzeit an den Top 100 kratzt, Antonia Lottner, Carina Witthöft und Dinah Pfitzenmaier, die ja alle auch zum Porsche-Talentteam gehören. Im Jahrgang 2002 gibt es einige noch jüngere Spielerinnen, nur in den Jahrgängen 1999 und 2000 ist es ein bisschen dünner. Aber da gibt es mit Charlize Hummel und Emiliy Seibold gerade im Bereich des WTB zwei vielversprechende Talente. Aber natürlich ist das noch ein weiter Weg.

Aber fehlt es – bei aller Freude – bei einigen Ihrer Spielerinnen nicht an der nötigen Konstanz?

Spielerinnen wie Andrea Petkovic, mit Siegen in Charleston und Bad Gastein und dem Halbfinale in Paris, sowie Angelique Kerber, die seit zwei Jahren zu den besten zehn Spielerinnen der Welt gehören, zeigen schon große Konstanz. Bei Sabine Lisicki ist das sicher richtig, doch bei ihr verhindern dies immer wieder gesundheitliche Probleme. Auch Julia Görges ist wieder im Kommen, Mona Barthel gehört eigentlich dauerhaft zu den besten 30 Spielerinnen der Welt. Wir haben eigentlich eine unglaubliche Generation an Spielerinnen mit fünf potenziellen Top-30-Spielerinnen.

Ihr Vertrag läuft bis 2015. Sie haben gesagt, dass Sie auch Interessen außerhalb des Tennisbusiness haben und sich auch andere Dinge vorstellen können.

Mein Herz schlägt für das Tennis. Mein Wunsch ist es, 2016 bei Olympia in Rio dabei zu sein. Das würde bedeuten, dass ich meinen Vertrag verlängere. Es wird demnächst Gespräche geben.

Sie haben sich bei der Suche nach einem Präsidenten klar für Michael Stich positioniert. Warum wäre er der richtige Kandidat?

Michael Stich war und ist, als Wimbledonsieger in Einzel und Doppel eine Nummer. Jeder kennt ihn, er hat für Ideen im Sponsoring ein offenes Ohr, er ist der ideale Türöffner. Aber natürlich hängt so eine Entscheidung auch von vorhandenen Verbandsstrukturen ab. Ich will Sepp Klaus (designierter DTB-Präsident, d. Red.) seine Fähigkeiten nicht in Abrede stellen. Die Frage ist ja auch: Was will der DTB, wo steht er? Aber ich würde mich freuen, wenn man Stich einbinden kann.

Was liegt Ihrer Meinung beim DTB im Argen?

Die Öffentlichkeitsarbeit muss besser werden. Ein Verband mit 1,4 Millionen Mitgliedern muss sich besser darstellen. Das geht komplett unter. Da sind zu viele negative Dinge in der Öffentlichkeit.

Machen Sie Ihre Vertragsverlängerung vom zukünftigen DTB-Präsidium abhängig?

Dazu kann ich jetzt nichts sagen. Aber eigentlich möchte ich schon weitermachen. Mein Herz hängt am Tennis. Es wird nie wieder etwas geben, was mir so viel Spaß macht und was ich so gut kann.
Schnffy is offline  
post #2188 of 5002 (permalink) Old Aug 2nd, 2014, 09:16 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,729
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Quote:
Auch Julia Görges ist wieder im Kommen
Ist klar
mk27 is offline  
post #2189 of 5002 (permalink) Old Aug 2nd, 2014, 10:07 AM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,076
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Quote:
Aber viele deutsche Spitzenspielerinnen haben sich ein intaktes Umfeld geschaffen.
Viele? Warum fragt der Typ sie denn nicht, wer das nicht geschafft hat?

In jedem Fall: die gute Nachricht ist, dass sie weitermachen will. Ich hoffe, das gilt auch für den Fall, dass sie das Finale gewinnen.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Simona * Bára * Lucie * Roby * Casey
Fury is offline  
post #2190 of 5002 (permalink) Old Aug 2nd, 2014, 11:31 AM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,211
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 4: 3-1 gegen Australien... FINALE!!! vs CZE

Gott sei Dank..sexy Babs will weiter machen

Caroline Wozniacki - always my Nr. 1


Serena Williams

Simply Serena - simply the Best
Saraya! is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome