US Open 2013 - Page 58 - TennisForum.com
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #856 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 11:17 AM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 53,082
                     
Re: US Open 2013

Die scheinheilige Stephens

Sloane Stephens says her feud with Serena Williams is now ancient history. In the spring, Stephens had choice words for Williams and accused her of being unfriendly to her after the now-20-year-old upset her at the 2013 Australian Open. Stephens says she doesn’t regret anything she said, but said their relationship is good now. Williams has recently praised Stephens’ game. The two could meet in the fourth round of the U.S. Open.

“Obviously we’re coworkers, we’re Fed Cup teammates,” Stephens said. “But other than that, everything else is private. It’s fine… Love her. She’s a great competitor, one of the best players to ever play the game. There is not much else you can say. Just praise her.”

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is online now  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #857 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 11:22 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,322
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Gibt genug andere Berichte Deiner so gelobten Fachpresse.
dpa als mit Abstand größte deutsche Presse-Agentur ist da wichtiger.


Quote:
Originally Posted by Eleganter View Post
Das gehört zwar jetzt nicht ganz hierher aber trotzdem: warum Sabine jetzt wieder wochenlang nicht spielt verstehe ich nicht! Quebec wäre doch eine gute Gelegenheit, ein bisschen Spielpraxis und ein paar Punkte zu holen
Sie ist wegen einiger Promotion-Termine in Deutschland. Kerber wird es freuen, denn so hat Kerber wieder gute Chancen auch dieses Jahr als deutsche Nummer 1 zu beenden und ich glaube, dass ihr diese Position schon ziemlich wichtig ist.
mk27 is offline  
post #858 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 11:56 AM
Senior Member
 
Ziva's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 7,719
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by thommus View Post
Das zeigt nur das sie aus Niederlagen weniger lernt als sie sollte!

Ihr erster Satz war (beschönigt durch kurzzeitigen Kata choke) megapeinlich! Und der return im Zweiten bei 0:40 Aufschlag Kata / Zweiter Aufschlag von unter 70MpH (war irgendwas mit 60), den sie ins nix schlug.

Das Mädel hat nicht kapiert, das andere auch gut spielen und man seine Chancen nutzen muss. Da hilft es wenig wenn sie im ersten Aufschlagspiel des zweiten Satzes 3 oder 4 servicewinner schlägt. Die break poiint Nutzung war irgendwann mal bei 1/6. So gewinnst Du keine Matches und wenn sie schlau wäre würde sie sich das vorwerfen.
Zeig mir eine deutsche Spielerin mit Ausnahme von Dinah die nach einer Niederlage groß und breit erklärt was sie alles falsch gemacht hat und was sie daraus gelernt hat

Was bist du eigentlich für ein Vogel, offensichtlich hast du geglaubt Sabine gewinnt nun alles nur weil Wimbledon toll war.
So funktioniert das nunmal nicht im Tennis und bei ihr schonmal garnicht.

Traveling up and down the Rankings with
Sabine Lisicki

GGHOF: Errani(12), Kvitova(13), Bouchard(14), Muguruza(15) /S.Williams DQ for life
2016 Race: Azarenka(F), Bencic, Zheng(1R),Allertova(1R), Azarenka, Stephens, Strycova, Bouchard(1R), Bertens(1R), CSN, S.Williams (GSF), Halep, Puig
Ziva is offline  
post #859 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 11:57 AM
Senior Member
 
Ziva's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 7,719
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post

Sie ist wegen einiger Promotion-Termine in Deutschland. Kerber wird es freuen, denn so hat Kerber wieder gute Chancen auch dieses Jahr als deutsche Nummer 1 zu beenden und ich glaube, dass ihr diese Position schon ziemlich wichtig ist.
Diese Position war eh nie in Gefahr, allein schon durch die hohe Setzung von Kerber...

Traveling up and down the Rankings with
Sabine Lisicki

GGHOF: Errani(12), Kvitova(13), Bouchard(14), Muguruza(15) /S.Williams DQ for life
2016 Race: Azarenka(F), Bencic, Zheng(1R),Allertova(1R), Azarenka, Stephens, Strycova, Bouchard(1R), Bertens(1R), CSN, S.Williams (GSF), Halep, Puig
Ziva is offline  
post #860 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:03 PM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,450
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
dpa als mit Abstand größte deutsche Presse-Agentur ist da wichtiger.




Sie ist wegen einiger Promotion-Termine in Deutschland. Kerber wird es freuen, denn so hat Kerber wieder gute Chancen auch dieses Jahr als deutsche Nummer 1 zu beenden und ich glaube, dass ihr diese Position schon ziemlich wichtig ist.
gerade das mit der Promotion ist ärgerlich..Quebec wäre sinnvoll und so wird das auch nicht mal Ansatzweise was mit Isanbul Die vielen Promotiontermine führen dazu dass sie ihren Rhythmus verliert und wieder stagnieren bzw. abfallen könnte und dann auch für die Medien wieder schnell uninteressant sein wird
SeMany is offline  
post #861 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:07 PM
Senior Member
 
Bino's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 11,238
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by SeMany View Post
gerade das mit der Promotion ist ärgerlich..Quebec wäre sinnvoll und so wird das auch nicht mal Ansatzweise was mit Isanbul Die vielen Promotiontermine führen dazu dass sie ihren Rhythmus verliert und wieder stagnieren bzw. abfallen könnte und dann auch für die Medien wieder schnell uninteressant sein wird
Istanbul dürfte spätestens seit gestern kein Thema mehr sein. Dass sie ihren Rhythmus jetzt verliert, ist nicht so unwahrscheinlich. Außerdem hatte sie eine sehr toughe Saison, und ob sie sich für den Rest des Jahres noch einmal richtig motivieren kann, bleibt auch abzuwarten.
Bino is offline  
post #862 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:10 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,670
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by Bino View Post
Istanbul dürfte spätestens seit gestern kein Thema mehr sein. Dass sie ihren Rhythmus jetzt verliert, ist nicht so unwahrscheinlich. Außerdem hatte sie eine sehr toughe Saison, und ob sie sich für den Rest des Jahres noch einmal richtig motivieren kann, bleibt auch abzuwarten.
Welchen Rhythmus? Sie hat ihn doch noch gar nicht wieder gefunden. Ich denke, deshalb macht sie sich auch zu Recht keine Vorwürfe wegen der Niederlage - mehr hat sie im Moment einfach nicht drauf.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Roby * Casey * Ash
Fury is offline  
post #863 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:15 PM
Senior Member
 
Bino's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 11,238
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Welchen Rhythmus? Sie hat ihn doch noch gar nicht wieder gefunden. Ich denke, deshalb macht sie sich auch zu Recht keine Vorwürfe wegen der Niederlage - mehr hat sie im Moment einfach nicht drauf.
Richtig, soweit man von Rhythmus nach der langen Pause überhaupt sprechen kann. Nur sie wird ihn durch Promotermine mit Sicherheit nicht finden.

Ich denke übrigens, intern macht sie sich mehr Vorwürfe, als sie nach außen zugibt. Denn sie hat extrem hohe Ansprüche an sich selbst.

Ich wäre aber nicht überrascht, wenn bis zum Jahresende nicht mehr viel geht für sie.
Bino is offline  
post #864 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:17 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,225
                     
Re: US Open 2013

Trotzdem spielt sie 2013 eigentlich eine ordentliche Saison außerhalb Wimbledons und dort eben der Knaller. Vor allem hat sie endlich mal ein Jahr quasi durchgespielt, hoffentlich investiert sie daher weiterhin so viel in das Fitness-Training. Ansonsten muss sie - Instinkt hin oder her - einfach an einem Plan B in ihrem Spiel arbeiten.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #865 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:20 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,670
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by Bino View Post
Richtig, soweit man von Rhythmus nach der langen Pause überhaupt sprechen kann. Nur sie wird ihn durch Promotermine mit Sicherheit nicht finden.

Ich denke übrigens, intern macht sie sich mehr Vorwürfe, als sie nach außen zugibt. Denn sie hat extrem hohe Ansprüche an sich selbst.

Ich wäre aber nicht überrascht, wenn bis zum Jahresende nicht mehr viel geht für sie.
Du hast recht, aber andererseits macht man sich bei Medien und Sponsoren keine Freunde, wenn man solche Termine nicht wahrnimmt. Und der Eitelkeit schmeichelt es natürlich auch, wenn man so gefragt ist. Das ist nicht so einfach, alles unter einen Hut zu bekommen. Petko hat das damals auch gemerkt, als sie plötzlich bekannt wurde, und sie hat auch zugegeben, dass es ihrer Form nicht gut getan hat.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Roby * Casey * Ash
Fury is offline  
post #866 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:23 PM
Senior Member
 
Ziva's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 7,719
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Trotzdem spielt sie 2013 eigentlich eine ordentliche Saison außerhalb Wimbledons und dort eben der Knaller. Vor allem hat sie endlich mal ein Jahr quasi durchgespielt, hoffentlich investiert sie daher weiterhin so viel in das Fitness-Training. Ansonsten muss sie - Instinkt hin oder her - einfach an einem Plan B in ihrem Spiel arbeiten.
Richtig solides Top 25 Niveau, hat endlich mal meist die Gegner geschlagen die sie schlagen muss.
Plan B, wer hat den schon wirklich, mit ihrer Spielanlage gibt es halt nur Sekt oder Selters.

In Asien war sie nie besonders, muss nichts heißen, aber trotzdem würde ich da nicht viel erwarten.

Btw.: Promotiontermine ist auch eine Übertreibung, sie hat einen Termin von dem wir wissen welcher genau einen Tag dauert, also mal halblang machen.
Ihre Turnierplanung hat sie schon vor Monaten gemacht

Traveling up and down the Rankings with
Sabine Lisicki

GGHOF: Errani(12), Kvitova(13), Bouchard(14), Muguruza(15) /S.Williams DQ for life
2016 Race: Azarenka(F), Bencic, Zheng(1R),Allertova(1R), Azarenka, Stephens, Strycova, Bouchard(1R), Bertens(1R), CSN, S.Williams (GSF), Halep, Puig
Ziva is offline  
post #867 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:26 PM
Senior Member
 
Bino's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 11,238
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Trotzdem spielt sie 2013 eigentlich eine ordentliche Saison außerhalb Wimbledons und dort eben der Knaller. Vor allem hat sie endlich mal ein Jahr quasi durchgespielt, hoffentlich investiert sie daher weiterhin so viel in das Fitness-Training. Ansonsten muss sie - Instinkt hin oder her - einfach an einem Plan B in ihrem Spiel arbeiten.
Man darf nicht vergessen, dass sie zu Beginn des Jahres unter erheblichem Druck stand. Insbesondere nach den AO war die Lage schwierig für sie und sie hat sich respektabel aus der Krise gekämpft. Sie hatte insgesamt ein gutes Jahr, natürlich mit einigen Enttäuschungen. Aber wer nach den AO prognostiziert hätte, Sabine wird nach den USO unter den Top 15 stehen, wäre doch für verrückt erklärt worden. Einige hatten sie sogar schon aus den Top 100 verabschiedet.

Ihr zielstrebiges Arbeiten in der Off Season hat sich in diesem Jahr ausgezahlt. Darauf sollte sie aufbauen.

Plan B ist schwierig für sie, sofern darunter ein 80-Prozent-Spiel zu verstehen ist. Sie hat in langen Rallyes einfach nicht die Konstanz wie andere, sie gerät da früher oder später immer in die Defensive und dann ist sie bekanntlich anfällig. Sie sollte vielmehr daran arbeiten, ihre Stärken möglichst konstant abrufen zu können. Da hat sie doch einiges erreicht in diesem Jahr.

Last edited by Bino; Aug 31st, 2013 at 12:31 PM.
Bino is offline  
post #868 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:30 PM
Senior Member
 
Bino's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 11,238
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Du hast recht, aber andererseits macht man sich bei Medien und Sponsoren keine Freunde, wenn man solche Termine nicht wahrnimmt. Und der Eitelkeit schmeichelt es natürlich auch, wenn man so gefragt ist. Das ist nicht so einfach, alles unter einen Hut zu bekommen. Petko hat das damals auch gemerkt, als sie plötzlich bekannt wurde, und sie hat auch zugegeben, dass es ihrer Form nicht gut getan hat.
Mal sehen, wie sich dann in Asien präsentiert.

Es liegt ja nicht nur an den Terminen - die gehören halt auch dazu, richtig -, sondern vor allem auch daran, ob es ihr gelingt, sich nochmal richtig zu motivieren, sich heiß zu machen. Das ist ein ganz wichtiger Faktor in ihrem Spiel.
Bino is offline  
post #869 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:35 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,322
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by Ziva View Post
Btw.: Promotiontermine ist auch eine Übertreibung, sie hat einen Termin von dem wir wissen welcher genau einen Tag dauert, also mal halblang machen.
Nein, es sind insgesamt 4 Tage eingeplant (Quelle: Printausgabe TM 09/2013)

Quote:
Originally Posted by Bino View Post
Mal sehen, wie sich dann in Asien präsentiert.
Da hat sie immerhin noch Punkte zu verteidigen, die nicht unwichtig sind, um die wichtigen Top 16 zu halten.


Die Kommentare unter diesem Sport 1-Artikel sind nicht gerade sehr Lisicki-freundlich.
http://www.sport1.de/de/tennis/tenni...el_769675.html
mk27 is offline  
post #870 of 1624 (permalink) Old Aug 31st, 2013, 12:42 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,225
                     
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by Bino View Post
Plan B ist schwierig für sie, sofern darunter ein 80-Prozent-Spiel zu verstehen ist. Sie hat in langen Rallyes einfach nicht die Konstanz wie andere, sie gerät da früher oder später immer in die Defensive und dann ist sie bekanntlich anfällig. Sie sollte vielmehr daran arbeiten, ihre Stärken möglichst konstant abrufen zu können. Da hat sie doch einiges erreicht in diesem Jahr.
Ich meine nicht nur das Grundlinienspiel, aber es gibt z.B. auch einen ersten Aufschlag mit 85% Härte.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome