Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20 - Page 214 - TennisForum.com

 
LinkBack Thread Tools
post #3196 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 09:30 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,173
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Rasen ist eh Wurscht da das gar nicht zur Debatte steht.
Eben. Es ist eh vollkommen egal, da die Würfel gefallen sind. Man macht das Beste draus und hoffen wir, dass Rittner und die Mädels eine gute Vorstellung zeigen und gewinnen.

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3197 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 09:33 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,167
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Heimpleite hin oder her..Ana ist FO Siegerin und ehemalige #1 und aktuelle #13 der Welt..JJ ist ehemalige #1, GS Finalistin und aktuelle #21...da ist nichts schlimm, sollte man verlieren...
Das ist doch Jahre her
Jankovic hat gegen Kerber und Barthel im letzten Jahr kein Land gesehen und muss sich inzwischen mit MM-Turnieren über Wasser halten.

Nein, eine Niederlage zu Hause wäre sehr schwach. Dann hat man endgültig eine zweitklassige Mannschaft, denn man darf dann weiter in WG 2 spielen.


Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Eben. Es ist eh vollkommen egal, da die Würfel gefallen sind. Man macht das Beste draus und hoffen wir, dass Rittner und die Mädels eine gute Vorstellung zeigen und gewinnen.
Über 700 Beiträge gab es inzwischen von dir zum Thema Fed Cup, obwohl du den Cup doch vollkommen uninteressant findest.
mk27 is offline  
post #3198 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 09:41 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,173
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Das ist doch Jahre her
Jankovic hat gegen Kerber und Barthel im letzten Jahr kein Land gesehen und muss sich inzwischen mit MM-Turnieren über Wasser halten.

Nein, eine Niederlage zu Hause wäre sehr schwach. Dann hat man endgültig eine zweitklassige Mannschaft, denn man darf dann weiter in WG 2 spielen.




Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Über 700 Beiträge gab es inzwischen von dir zum Thema Fed Cup, obwohl du den Cup doch vollkommen uninteressant findest.
Ach..und Du, der nicht müde wird uns zu erzählen, Tennis ist uninteressant, eine Randsportart und dem Untergang geweiht, erwartest einen Sieg gegen den Vorjahresfinalisten..

ich finde den Fed Cup sportlich unwichtiger als jedes Turnier, aber schauen tue ich ihn gerne.

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is offline  
post #3199 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 09:49 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,167
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Ach..und Du, der nicht müde wird uns zu erzählen, Tennis ist uninteressant, eine Randsportart und dem Untergang geweiht
Kannst du nicht zwischen der allgemeinen Meinung in Deutschland über Tennis und meiner persönlichen Meinung unterscheiden
Das sind nämlich 2 verschiedene Paar Schuhe.

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
erwartest einen Sieg gegen den Vorjahresfinalisten..
Natürlich, da man
1. höchstwahrscheinlich in Bestbesetzung antreten kann
2. den großen Vorteil hat zu Hause zu spielen, wo man sich den Bodenbelag aussuchen durfte, worauf man Serbien am ehesten schlagen kann
3. die besten Tage der beiden Damen aus Serbien vorbei sind. Barthel hat letztes Jahr nicht einen Satz gegen beide verloren.

Auswärts wäre es 50:50. Aber in Stuttgart hat man natürlich den klaren Heimvorteil, also mindestens 65:35.

Außerdem war das Ziel von Rittner der Aufstieg und das sehe ich auch so.
mk27 is offline  
post #3200 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 09:54 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,173
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post


Natürlich, da man
1. höchstwahrscheinlich in Bestbesetzung antreten kann
2. den großen Vorteil hat zu Hause zu spielen, wo man sich den Bodenbelag aussuchen durfte, worauf man Serbien am ehesten schlagen kann
3. die besten Tage der beiden Damen aus Serbien vorbei sind. Barthel hat letztes Jahr nicht einen Satz gegen beide verloren.

Auswärts wäre es 50:50. Aber in Stuttgart hat man natürlich den klaren Heimvorteil, also mindestens 65:35.

Außerdem war das Ziel von Rittner der Aufstieg und das sehe ich auch so.
1. Die Bestbesetzung der Serben stand im letzten Jahr im Fianle des Fed Cups..so ewig sind die Glanzzeiten da nicht vorbei...und Serbien ist eine Nation, der solche Wettbewerbe viel wichtiger sind als den deutschen Damen..

2. Die Entscheidung für Stuttgart fiel hauptsächlich aus logistischen Gründen..hast Du einen Kommentar von irgend jemandem gehört, dass es deshalb war, weil die Deutschen auf Sand am Besten sind?

3. Ich hoffe nach wie vor, dass Rittner Barthel nicht mitnimmt.

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is offline  
post #3201 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 10:02 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,167
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
1. Die Bestbesetzung der Serben stand im letzten Jahr im Fianle des Fed Cups..so ewig sind die Glanzzeiten da nicht vorbei...und Serbien ist eine Nation, der solche Wettbewerbe viel wichtiger sind als den deutschen Damen..
Der einzige überraschende Sieg von Serbien war gegen Russland, die ohne Sharapova ja schon lange nicht mehr unschlagbar sind und die leider so blöd waren und als Bodenbelag Hallensand genommen haben.

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
2. Die Entscheidung für Stuttgart fiel hauptsächlich aus logistischen Gründen..hast Du einen Kommentar von irgend jemandem gehört, dass es deshalb war, weil die Deutschen auf Sand am Besten sind?
Aus sportlichen Gründen nimmt man grundsätzlich den Bodenbelag, mit dem die Heimmannschaft am besten zurechtkommt. Alles andere sind pure Spekulationen!

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
3. Ich hoffe nach wie vor, dass Rittner Barthel nicht mitnimmt.
Wenn Barthel in IW, Miami und Charleston nicht vollkommen einbricht, dann wäre Rittner schön blöd die stärkste deutsche Spielerin 2013 draußen zu lassen. Ich sehe es eher andersherum. Es ist gar nicht gesagt, dass Barthel jetzt spielen will. Auch wenn es dann vielleicht für alle ziemlich ungemütlich werden kann.
mk27 is offline  
post #3202 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 10:06 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,173
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Der einzige überraschende Sieg von Serbien war gegen Russland, die ohne Sharapova ja schon lange nicht mehr unschlagbar sind und die leider so blöd waren und als Bodenbelag Hallensand genommen haben.

Finale ist Finale, haben die Deutschen ewig nicht geschafft.


Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Aus sportlichen Gründen nimmt man grundsätzlich den Bodenbelag, mit dem die Heimmannschaft am besten zurechtkommt. Alles andere sind pure Spekulationen!
Deine Meinung..kein Wort über den Belag von Rittner:

"Wir alle freuen uns, wieder in Stuttgart zu spielen. Wir fühlen uns hier wie zu Hause, nicht zuletzt natürlich wegen des fantastischen Publikums", sagte Bundestrainerin Barbara Rittner. "Es wäre toll, wenn wir hier den Aufstieg schaffen würden. Für die Spielerinnen ist das gleichzeitig eine optimale Vorbereitung auf den Grand Prix mit seinem Weltklassefeld."

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is offline  
post #3203 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 10:10 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,173
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Die deutschen Damen spielen wie erwartet in Stuttgart gegen Serbien um den Aufstieg in die Fed-Cup-Weltgruppe. Wie der Deutsche Tennis Bund (DTB) am Dienstag mitteilte, findet die Begegnung am 20. und 21. April in der Porsche-Arena statt. In der Woche danach steht an gleicher Stelle das topbesetzte WTA-Premier-Turnier auf dem Programm, weshalb Stuttgart schon aus logistischen Gründen von Beginn an als Favorit für die Austragung galt.

"Wir haben uns in Stuttgart immer sehr wohl gefühlt", sagte Teamchefin Barbara Rittner. Im vergangenen Jahr verlor das deutsche Team in der baden-württembergischen Landeshauptstadt allerdings gegen Australien und musste den Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Doch davon will sich die DTB-Auswahl nicht beirren lassen. "Unser Ziel ist der Aufstieg, auch wenn es gegen Serbien nicht leicht wird. Die Bedingungen in Stuttgart sind einfach optimal", sagte Rittner.

Die deutsche Mannschaft hatte Anfang Februar im ersten Relegationsspiel in Frankreich mit 3:1 gewonnen. Wer Mitte April für Deutschland spielt, steht noch nicht fest. Nach derzeitigem Stand könnten die in Limoges verletzt fehlenden Angelique Kerber und Andrea Petkovic ins Team von Rittner zurückkehren. Auch Mona Barthel, die gegen Frankreich verzichtet hatte, hat ihre Bereitschaft erklärt.

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is offline  
post #3204 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 10:21 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,137
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Kannst du nicht zwischen der allgemeinen Meinung in Deutschland über Tennis und meiner persönlichen Meinung unterscheiden
Das sind nämlich 2 verschiedene Paar Schuhe.
Nur blöd, dass Du auch glaubst, die allgemeine Meinung/Bedeutung absolut sicher beurteilen zu können.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3205 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 10:27 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,525
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Angies Rasenerfolge letztes Jahr waren auch ein gutes Stück weit sehr freundlichen Draws und Sabines Nerven geschuldet. Weiß nicht, ob sie da grundsätzlich so stark drauf ist.

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wenn man natürlich so dämlich ist und Kerbers schwächsten Belag nimmt, kein Wunder.
So dämlich ist auch nur Deutschland.
Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Russland, [...] die leider so blöd waren und als Bodenbelag Hallensand genommen haben.
Katja is offline  
post #3206 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 10:47 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,167
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Nur blöd, dass Du auch glaubst, die allgemeine Meinung/Bedeutung absolut sicher beurteilen zu können.
Die allgemeine Bedeutung der Sportart Tennis in Deutschland hast du doch erst nach Barthels Sieg in Paris gesehen. Oder was war mit dem Facebook-Eintrag beim Tennismagazin wegen der fehlenden Kurzberichterstattung?
Oder dadurch, dass Deutschland eines der wenigen Länder in Europa ist, wo die WTA ihre TV-Rechte nicht verkaufen konnte, obwohl die deutschen Spielerinnen ja nicht komplett erfolglos sind.
Oder dadurch, dass Deutschland das einzige Land aus der Weltgruppe im Davis Cup war, wo es keine TV-Übertragung im Februar gab.
Dazu gibt es noch seit 18 Jahren sinkende Mitgliederzahlen beim DTB.

Wenn man das natürlich komplett ignoriert, dann kann ich da auch nicht weiterhelfen, da es alles Fakten sind.



Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Okay, Russland war auch nicht schlauer, hat aber genau wie Deutschland im letzten Jahr die sportliche Quittung dafür bekommen. Man kann sich jetzt natürlich streiten, was der beste Belag dieses russischen Teams gewesen wäre.

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Finale ist Finale, haben die Deutschen ewig nicht geschafft.
Dann wird es höchste Zeit. Schließlich war das ja mal das Ziel von Rittner und den Damen.


Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
"Wir alle freuen uns, wieder in Stuttgart zu spielen. Wir fühlen uns hier wie zu Hause, nicht zuletzt natürlich wegen des fantastischen Publikums", sagte Bundestrainerin Barbara Rittner. "Es wäre toll, wenn wir hier den Aufstieg schaffen würden. Für die Spielerinnen ist das gleichzeitig eine optimale Vorbereitung auf den Grand Prix mit seinem Weltklassefeld."
Spätestens bei einer Niederlage wird auch Rittner ihren Teil abbekommen. Kann ja mal Arriens fragen, wie das ist.
mk27 is offline  
post #3207 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 10:55 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,137
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wenn man das natürlich komplett ignoriert, dann kann ich da auch nicht weiterhelfen, da es alles Fakten sind.
Es geht nicht um die Bedeutung des Tennissports in Deutschland, da sind die Fakten klar, sondern um die Bedeutung des Fed Cups. Hier glaubst Du die öffentliche Meinung genau zu kennen. Ich wäre da viel vorsichtiger.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3208 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 11:00 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,173
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post

Spätestens bei einer Niederlage wird auch Rittner ihren Teil abbekommen. Kann ja mal Arriens fragen, wie das ist.

Das glaubst aber auch nur Du. Gegen Serbien kann man verlieren.

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is offline  
post #3209 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 11:01 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,173
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Es geht nicht um die Bedeutung des Tennissports in Deutschland, da sind die Fakten klar, sondern um die Bedeutung des Fed Cups. Hier glaubst Du die öffentliche Meinung genau zu kennen. Ich wäre da viel vorsichtiger.

De Fed Cup spielt doch bei den Leuten wirklich kaum eine Rolle. Das Turnier von Stuttgart dann schon eher.

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is offline  
post #3210 of 5000 (permalink) Old Mar 2nd, 2013, 11:04 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,167
                     
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Es geht nicht um die Bedeutung des Tennissports in Deutschland, da sind die Fakten klar, sondern um die Bedeutung des Fed Cups. Hier glaubst Du die öffentliche Meinung genau zu kennen. Ich wäre da viel vorsichtiger.
Auch dazu ein paar Fakten.

Die letzten 3 Fed Cup Heimspiele wurden bei den ÖR-Digitalsendern gezeigt, während das Finale in Stuttgart im SWR im letzten Jahr als 30 minütige Aufzeichnung kam. Dazu hat das ZDF das WG 1-Spiel gegen Tschechien während seiner Wintersportübertragung im letzten Februar immerhin als Zusammenfassung gezeigt. Wie du gesehen hast, gab es aus Paris vom Barthels Turniersieg nicht mal ein paar Bilder.

Und ich glaube schon, dass das deutsche TV das öffentliche Interesse besser beurteilen kann als sonstjemand.

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Das glaubst aber auch nur Du. Gegen Serbien kann man verlieren.
Nicht wenn man zu Hause spielt, wo man als Bonus
1. die Zuschauer und
2. den Bodenbelag als Vorteil hat.

Gegen Argentinien konnte man auch verlieren, trotzdem gab es richtig viel Kritik nach diesem Spiel von der deutschen Presse.
mk27 is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome