Damentennis im deutschen Fernsehen und Internetstreams - Page 50 - TennisForum.com
 310Likes
 
LinkBack Thread Tools
post #736 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 04:43 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,263
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Machen sie doch. Bei den Nicht-Pflichtturnieren in Asien sind die Entry Listen ja dementsprechend schwach.

Man muss nur mal Osaka mit Linz vergleichen, beides ist die gleiche Turnierkategorie

2012:
Linz Cut-Off 74
Osaka Cut-Off 138

2011:
Linz Cut-Off 71
Osaka Cut-Off 132

2010:
Linz Cut-Off 80
Osaka Cut-Off 166
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #737 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 04:50 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 8,537
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Aktiv wehren, nicht passiv.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Jule * Sam * Vika * Bára * Lucie * Robi * Casey * Ash
Fury is offline  
post #738 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 04:53 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,263
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Das wird aber niemand machen. Wenn die WTA zu blöd ist zu erkennen, welche Turniere dauerhaft schwach besetzt sind und welche nicht, dann sind die blind.
mk27 is offline  
 
post #739 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 04:57 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 59,344
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Was möchtest Du denn nun eigentlich mit Deinem Gemecker erreichen? Man kann doch den Veränderungen mal eine Chance geben..und es ist ja nicht so, dass die europäischen Turniere alle restlos ausverkauft wären..Rom und Moskau beispielsweise alles andere als gut besucht..
Saraya! is online now  
post #740 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 05:33 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 21,974
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Bei diesen kleinen Turnieren hast du Recht, die sind teilweise wirklich unnötig.
Aber schlimm finde ich es auch nicht, sollen doch da zwei Top-80-Spielerinnen mit ein paar Asiaten um die Wette spielen, für die deutsche Situation hat das keinen Einfluss. Ich finde es gut, dass viele Länder ein Turnier haben, kann aber auch die Spielerinnen verstehen, dass die nach Qatar und vor USA nicht nochmal nach Malaysia fahren wollen.
Naja, ich weiß aber auch nicht ganz worauf du hinauswillst. Auch mit dieser Darts-Info: Was willst du damit erreichen?
Poldo is offline  
post #741 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 05:42 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,263
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Naja, ich weiß aber auch nicht ganz worauf du hinauswillst. Auch mit dieser Darts-Info: Was willst du damit erreichen?
Nichts erreichen, nur zeigen, dass Darts erheblich mehr Zuschauer in Deutschland anlockt als Tennis. Das ist nun mal Fakt und konnte sich vor 10 oder 20 Jahren kein Mensch vorstellen.


Osaka ist aber kein Einzelfall. Generell haben alle kleineren Turniere in Asien erheblich schwächere Felder als in Europa und das zieht sich dann bis zu den ITF-Turnieren herunter. Wenn ich also als Europäerin kein Heimweh, aber jede Menge Geld habe, dann spiele ich natürlich diese schwach besetzten Turnieren und stehe ich Ranking ganz schnell viel besser da als jemand, der wegen der Reisekosten nicht wochenlang in Asien bleiben kann, sondern hier in Europa die Turniere mit deutlich stärkerer Besetzung spielen muss.

Hat also nicht mal nur etwas mit Wollen, sondern auch schlicht etwas mit Geld zu tun.
mk27 is offline  
post #742 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 05:45 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 21,974
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nichts erreichen, nur zeigen, dass Darts erheblich mehr Zuschauer in Deutschland anlockt als Tennis. Das ist nun mal Fakt und konnte sich vor 10 oder 20 Jahren kein Mensch vorstellen.
Aber ich denke es ist ohnehin allen bewusst, wie die Situation aussieht.
Poldo is offline  
post #743 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 06:13 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 59,344
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Wenn es keinen interessiert warum soll es dann hier Turniere geben???
Saraya! is online now  
post #744 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 06:14 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,263
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Und wie ist es dann zu erklären, dass Nordamerika doppelt so viele große Turniere wie Europa hat. Das wird dann anscheinend übersehen. Bei der ATP ist das Verhältnis wenigstens 1:1, bei der WTA inzwischen 2:1. Und bei der ATP rechne ich auch damit, wenn man irgendwo ein neuen Standort für ein großes Turnier finden sollte, dass das zulasten von Nordamerika gehen wird. Bei der WTA geht seit 2009 eh alles zulasten von Europa.
mk27 is offline  
post #745 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 06:27 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 59,344
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Und wie ist es dann zu erklären, dass Nordamerika doppelt so viele große Turniere wie Europa hat. Das wird dann anscheinend übersehen. Bei der ATP ist das Verhältnis wenigstens 1:1, bei der WTA inzwischen 2:1. Und bei der ATP rechne ich auch damit, wenn man irgendwo ein neuen Standort für ein großes Turnier finden sollte, dass das zulasten von Nordamerika gehen wird. Bei der WTA geht seit 2009 eh alles zulasten von Europa.
Naja, damals war bei der WTA ja uch alles recht Europalastig..es ist doch keine Frage, ich vermisse die Hallensaison auch, kann aber verstehen, dass die natürlich hier nicht für ein Trinkgeld stattfindet wenn es woanders zig Millionen gibt. Sind ja keine Clubmeisterschaften. Ob natürlich 2 Spielerinnen jeweils über 7 Mio verdienen müssen ist eine andere Frage.
Saraya! is online now  
post #746 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 06:30 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,263
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Nix europalastig. Die ATP macht es vor, wie es geht.

Bessere Webseite, besserer Turnierkalender, eine vernünftige Hallensaison in Europa zum Saisonabschluss, nur ein Handvoll Turniere in neuen Märkten und Entrylisten sind frei verfügbar
mk27 is offline  
post #747 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 06:32 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 59,344
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nix europalastig. Die ATP macht es vor, wie es geht.

Bessere Webseite, besserer Turnierkalender, eine vernünftige Hallensaison in Europa zum Saisonabschluss, nur ein Handvoll Turniere in neuen Märkten und Entrylisten sind frei verfügbar

Die Web Site ist besser, der Kalender ist anders..wollen wir doch erst einmal abwarten..aber Du kannst ja nur negativ denken..alles stürzt ab, von Spielerinnen bis zur WTA, alles im Sinkflug.
Saraya! is online now  
post #748 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 06:32 PM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 27,176
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nix europalastig. Die ATP macht es vor, wie es geht.

Bessere Webseite, besserer Turnierkalender, eine vernünftige Hallensaison in Europa zum Saisonabschluss, nur ein Handvoll Turniere in neuen Märkten und Entrylisten sind frei verfügbar
Eben, man kann ja nichtmal sagen das es ein Tennisproblem im Allgemeinen ist, die ATP macht es doch vor. Im Vergleich stinkt die WTA einfach in allen Belangen ab.
Jimmie48 is offline  
post #749 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 06:44 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 59,344
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Eben, man kann ja nichtmal sagen das es ein Tennisproblem im Allgemeinen ist, die ATP macht es doch vor. Im Vergleich stinkt die WTA einfach in allen Belangen ab.
Weil sie sich nicht nach den Befindlichkeiten von mk richtet? Ist doch keine Kopie der ATP.
Saraya! is online now  
post #750 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 07:28 PM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 27,176
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Weil sie sich nicht nach den Befindlichkeiten von mk richtet? Ist doch keine Kopie der ATP.
Nein, weil die ATP offenkundig nicht derart versagt. Man hat eine funktionierende Website, aufgeräumte TV Deals, einen sinnvollen Turnierkalender, das Masters findet in einer westlichen Metropole statt etc. etc.

Was davon hat die WTA zu bieten? Ich erspar dir die Antwort, sie lautet: Nichts. Ausser PR-Phrasen nix gewesen.
Jimmie48 is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome