Damentennis im deutschen Fernsehen und Internetstreams - Page 46 - TennisForum.com
 310Likes
 
LinkBack Thread Tools
post #676 of 5011 (permalink) Old Jan 11th, 2013, 09:20 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,945
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Südamerika hat natürlich eigentlich wenig Lust auf Damentennis, verständlich wenn auf die Rangliste schaut. Das gab es schon bessere Zeiten. Ab diesem Jahr wird es zwar wieder mehr Turniere in Südamerika geben, aber eben nur bedingt durch die Olympischen Spiele 2016 in Rio.

Bei den Herren ist Südamerika natürlich ein wichtiger Markt. Kommen ja doch deutlich mehr Spieler aus den Top 200 daher als bei den Damen aktuell.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #677 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 07:15 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 23,051
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Naja, also bei der WTA ist die Aufteilung über die Kontinente fairer. Wenn man jetzt noch die GS-Turniere einbezieht, auf die die WTA sicher auch geachtet hat (wenn jetzt 2 GS Turniere in Asien wären, gäbe es da wohl kaum noch 3 andre Turniere), ist das Verhältnis von großen Turnieren bei 5-4-3, was in Ordnung ist.
Und zu den Zuschauern: Dann guck dir mal Madrid bei den Damen an.
Und überleg mal warum es vielleicht keine ganz jungen Tennisspielerinnen gibt, die aus China oder Japan kommen: Weil die bis vor vier Jahren nur ein großes Turnier in Tokyo hatten. Da wird schon was nachkommen.

Bei der ATP werden wohl nie chinesische Herrentennisspieler kommen.

Abgesehen davon ist der asiatische Kontinent auch riesig, da reicht kein Turnier in Shanghai um Zuschauer in den Dubai anzusprechen, ist nicht so wie in Europa wo ein Turnier in Rom viele Europäer erreicht.

Mir ist es völlig egal ob die in Doha oder in Buxtehude spielen, ich war zufrieden, solange man es im TV sehen konnte.

Womit wir wieder beim eigentlichen Thema wären und nicht bei einer Diskussion über einen Turnierkalender, der jetzt seit fast vier Jahren so ist.
Poldo is offline  
post #678 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 07:19 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,945
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Spieler spielen aber grundsätzlich lieber in der Heimat und wenn es keine Pflichtturniere geben würde, würde man mal sehen, wie beliebt z.B. die Asienturniere sind.

Nur ein Beispiel, am Saisonende gab es die 125er Turniere bei der WTA, natürlich auch in Asien. Zur gleichen Zeit fanden auch europäische Hallen-ITF-Turniere statt. Die hatten zwar weniger Preisgeld, aber ein deutlich besseres Feld als diese Turniere in Taiwan und Pune.

Und im deutschen Fernsehen wird man die WTA-Tour mittelfristig nicht mehr sehen, selbst bei max. Erfolg der Deutschen. Dafür ist das Produkt einfach viel zu unattraktiv.
mk27 is offline  
 
post #679 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 07:54 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 23,051
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Spieler spielen aber grundsätzlich lieber in der Heimat und wenn es keine Pflichtturniere geben würde, würde man mal sehen, wie beliebt z.B. die Asienturniere sind.

Nur ein Beispiel, am Saisonende gab es die 125er Turniere bei der WTA, natürlich auch in Asien. Zur gleichen Zeit fanden auch europäische Hallen-ITF-Turniere statt. Die hatten zwar weniger Preisgeld, aber ein deutlich besseres Feld als diese Turniere in Taiwan und Pune.

Und im deutschen Fernsehen wird man die WTA-Tour mittelfristig nicht mehr sehen, selbst bei max. Erfolg der Deutschen. Dafür ist das Produkt einfach viel zu unattraktiv.
Naja, das Leben ist halt kein Wunschkonzert, man kann ja nicht erwarten, dass die Spiele immer vor der eigenen Haustüre stattfinden. Nur weil Azarenka die 1 ist, kann man ja nicht alle Turniere nach Osteuropa verlegen, weil sie gerne in der Heimat spielt.

Solange es noch Streams gibt bin ich zufrieden.
Poldo is offline  
post #680 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 07:56 AM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 27,175
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Solange es noch Streams gibt bin ich zufrieden.
Gibt auch Leute die selbst gern mal live Tennis sehen...
Jimmie48 is offline  
post #681 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 08:28 AM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 1,170
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ich hab nach alternativen gesucht...
Austrianer1967 is offline  
post #682 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 08:45 AM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 27,175
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Aha..und was sind die alternativen zu Turnieren in Europa?
Jimmie48 is offline  
post #683 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 08:46 AM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 7,877
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Naja, das Leben ist halt kein Wunschkonzert, man kann ja nicht erwarten, dass die Spiele immer vor der eigenen Haustüre stattfinden. Nur weil Azarenka die 1 ist, kann man ja nicht alle Turniere nach Osteuropa verlegen, weil sie gerne in der Heimat spielt.

Solange es noch Streams gibt bin ich zufrieden.
Das ist doch nicht dasselbe. Ich schau mir die Spiele auch viel lieber im Stream, als im TV an. Und wenn man bedenkt, wieviele Turniere es in Deutschland früher auf der großen Tour gab, dann ist das jetzt ein derber Rückschritt. Berlin, Leipzig, Hamburg, alle weg.

Ich meine Stuttgart ist zwar ein größeres und auch sehr reizvolles Turnier, aber momentan ist das trotzdem nicht zufriedenstellend. Und das mit Azarenka stimmt auch nur bedingt, weil es darum gar nicht, Deutschland hat einige sehr gute Spielerinnen und eben früher deutlich mehr Turniere...

Carina Witthöft / Mona Barthel / Annika Beck / Andrea Petkovic / Angelique Kerber / Anna-Lena Friedsam / Tamara Korpatsch / Dinah Pfizenmaier / Mandy Minella
DaMatz is offline  
post #684 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 10:01 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 23,051
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ich bin der gleichen Meinung wie ihr, dass ein Turnier in Deutschland viel zu wenig ist.
Ich hab nur gesagt, dass ich es ok finde, wenn es ein Turnier in Peking und eins in Doha gibt, denn insgesamt kommt Europa gut wegmit der Tour von April bis Juli. Die Asiaten haben eh nur die unbeliebte Endphase.
Ich finde, um ein Turnier in Deutschland zu machen, sollte man was in Europa verschieben. Brüssel wird ja bald nur noch International sein, da hätte man meiner Meinung nach ein deutsches schaffen können oder eben parallel zu Birmingham Halle bei den frauen als Premier.
Die Asientour finde ich hat ihre Berechtigung .
Poldo is offline  
post #685 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 10:08 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 23,051
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ach und übrigens sehe ich natürlich auch am liebsten Tennis im TV, aber es ist im Mone t leider nicht zu ändern. Es ist einfach schade, dass ES nicht mehr überträgt, für mich sind reine Spirtsender die beste Lösung für Tennis
Poldo is offline  
post #686 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 10:23 AM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 1,170
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Ach und übrigens sehe ich natürlich auch am liebsten Tennis im TV, aber es ist im Mone t leider nicht zu ändern. Es ist einfach schade, dass ES nicht mehr überträgt, für mich sind reine Spirtsender die beste Lösung für Tennis
Jipp..So ist es...Darum hab ich auch Supertennis und einige andere Sportsender..
Austrianer1967 is offline  
post #687 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 10:27 AM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,616
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Ich bin der gleichen Meinung wie ihr, dass ein Turnier in Deutschland viel zu wenig ist.
Ich hab nur gesagt, dass ich es ok finde, wenn es ein Turnier in Peking und eins in Doha gibt, denn insgesamt kommt Europa gut wegmit der Tour von April bis Juli. Die Asiaten haben eh nur die unbeliebte Endphase.
Ich finde, um ein Turnier in Deutschland zu machen, sollte man was in Europa verschieben. Brüssel wird ja bald nur noch International sein, da hätte man meiner Meinung nach ein deutsches schaffen können oder eben parallel zu Birmingham Halle bei den frauen als Premier.
Die Asientour finde ich hat ihre Berechtigung .
Stimme Dir völlig zu. Wenigstens einer mit einer etwas ausgewogenen Meinung.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #688 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 11:38 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,945
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Ach und übrigens sehe ich natürlich auch am liebsten Tennis im TV, aber es ist im Mone t leider nicht zu ändern. Es ist einfach schade, dass ES nicht mehr überträgt, für mich sind reine Spirtsender die beste Lösung für Tennis
Es wird sich auch in Zukunft in Deutschland nichts ändern, eher noch dass in absehbarer Zeit Eurosport SD verschwinden wird und dann ist ES nämlich Pay-TV.
mk27 is offline  
post #689 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 12:02 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,945
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Aha..und was sind die alternativen zu Turnieren in Europa?
Noch mehr Turniere in Asien.
Das "erfreut" dann die europäischen TV-Sender erst richtig, wenn die Matches nur noch nachts und vormittags laufen.



Bei der ATP hat man immer sehr klug gehandelt. Mit dem Herren-Masters ist man immer dorthin gegangen, wo Geld aber auch eben Stimmung war. So konnte das Herren-Masters von 1990 bis 1999 in Frankfurt (später Hannover) ausgetragen werden. Auch jetzt hat man mit London aktuell eine vorzügliche Wahl getroffen.

Die WTA folgt dagegen nur dem Geld, die Stimmung und die Tennisbegeisterung in einem Land spielen da keine Rolle, das Motto lautet: Hauptsache die Kohle stimmt. Sieht man schon an Doha und Dubai, wo die Herren deutlich kleinere Turniere haben.

Wie man eine dermaßen China-lastige Strategie wie die WTA fahren kann, obwohl die einzig wirklich gute Spielerin fast 32 ist, ist mir ein Rätsel. Das dicke Ende kommt dann noch, wird mich aber nicht mehr interessieren. Dank tennistv.com werde ich die Gelegenheit wahrnehmen und mir wieder mehr ATP-Matches ansehen, was ja leider durch den Wegfall der TV-Rechte für das ZDF/Eurosport ab 2000 mir nicht möglich war.
mk27 is offline  
post #690 of 5011 (permalink) Old Jan 12th, 2013, 12:04 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,789
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Weiß nicht, bei der deutschen Abneigung gegen Pay-TV würde sich dann sicher ein neuer Sportsender gründen. Platz für zumindest einen ist sicherlich (Sport 1 ist ja eigentlich ein Quiz-Sender, der ab und zu Fußball zeigt).
Katja is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome