Damentennis im deutschen Fernsehen und Internetstreams - Page 3 - TennisForum.com
 237Likes
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #31 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 03:31 PM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 26,501
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ich fände es wirklich nett wenn du für deine Behauptungen auch jeweils eine Quelle angeben würdest. Sowas einfach so in den Raum zu stellen ist imo suboptimal.
Jimmie48 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #32 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 04:27 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Nochmal, warum sollte es irgendwo eine Meldung geben, wenn TV-Rechte auslaufen. Die gab es nie und das wird es auch nicht geben. Vielleicht beim Fußball, aber ansonsten wird es höchstens eine Meldung geben, dass der Sender xyz ab dem nächsten Jahr WTA-Tennis zeigt, so wie das bei anderen Ländern der Fall war, Falls sich kein Sender findet, dann wird es auch keine Pressemeldung geben.


1. Die Rechte laufen am Jahresende ganz normal aus.
2. Die Rechte werden ab 2013 dezentral vermarktet.
3. Es gibt inzwischen immer mehr Länder, wo es Sender gibt, die ab 2013 WTA-Turniere zeigen werden.
4. Gab es Anfragen an ES und die wurden negativ beantwortet, d.h. Eurosport ist raus aus der Sache.
5. Entweder es findet sich ein deutscher TV-Sender, ansonsten gibt es Damentennis nur noch über Streams.
mk27 is offline  
post #33 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 04:31 PM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,322
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Habe gestern oder vorgestern etwas gelesen, wer die WTA-Rechte für Europa (u.a) für 2013 erworben hat. Da es mir nichts sagte, habe ich gehofft, hier durch euch Experten genaueres zu erfahren, aber ist ja auch noch etwas Zeit. Hat das denn keiner außer mir gelesen?
Quote:

Das bedeutet auch, dass das Turnier von Stuttgart (Stand heute!) nicht mehr im deutschen TV zu sehen sein wird.
Da kann man ja zur Not noch hinfahren aber was ist mit den ganzen Überseeturnieren? Ich wäre durchaus bereit dafür zu zahlen und mich in die Fänge amerikanischer Anbieter zu begeben oder am liebsten noch britischer.

Last edited by maturedgirl; Sep 13th, 2012 at 04:37 PM.
maturedgirl is offline  
post #34 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 04:41 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Habe gestern oder vorgestern etwas gelesen, wer die WTA-Rechte für Europa (u.a) für 2013 erworben hat. Da es mir nichts sagte, habe ich gehofft, hier durch euch Experten genaueres zu erfahren, aber ist ja auch noch etwas Zeit. Hat das denn keiner außer mir gelesen?
Generell hat die Rechte die Perform Group, die ja auch tennistv.com betreibt und die verkaufen sie dann in jedem einzelnen europäischen Land eben weiter, was derzeit geschieht. Und wenn es in einem Land keinen Käufer gibt, dann bleibt der Bildschirm eben schwarz.


Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Da kann man ja zur Not noch hinfahren aber was ist mit den ganzen Überseeturnieren? Ich wäre durchaus bereit dafür zu zahlen und mich in die Fänge amerikanischer Anbieter zu begeben oder am liebsten noch britischer.
Porsche wird aber alles andere als glücklich sein, wenn die TV-Präsenz von ihrem Turnier in Deutschland auf 0 gehen sollte.
mk27 is offline  
post #35 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:33 PM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 26,501
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Da kann man ja zur Not noch hinfahren aber was ist mit den ganzen Überseeturnieren? Ich wäre durchaus bereit dafür zu zahlen und mich in die Fänge amerikanischer Anbieter zu begeben oder am liebsten noch britischer.
Das kannst du ganz offiziell auf TennisTV haben wenn in Deutschland wirklich keiner die Rechte kauft.

Das Problem ist nur das man von der Videoqualität Augenkrebs kriegt...
Jimmie48 is offline  
post #36 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:39 PM
Senior Member
 
Lisickinator's Avatar
 
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,279
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

In Sachen Bildqualität soll sich TennisTV mal ein Beispiel an NFL und Co nehmen. Dann wäre ich auch bereit was zu zahlen. Aber davon ist man noch meilenweit entfernt.

scheiß Fußball
Lisickinator is offline  
post #37 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Das kannst du ganz offiziell auf TennisTV haben wenn in Deutschland wirklich keiner die Rechte kauft.

Das Problem ist nur das man von der Videoqualität Augenkrebs kriegt...
tennistv.com hat aber eine wesentlich höhere Bitrate und Auflösung als die Streams der Wettanbieter und man kann die Matches immerhin als Video-On-Demand noch mal sehen, was gerade wegen der Zeitverschiebung schon praktisch ist.
mk27 is offline  
post #38 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:51 PM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 26,501
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
tennistv.com hat aber eine wesentlich höhere Bitrate und Auflösung als die Streams der Wettanbieter und man kann die Matches immerhin als Video-On-Demand noch mal sehen, was gerade wegen der Zeitverschiebung schon praktisch ist.
Die nehmen ja auch nicht zu knapp Geld dafür, da kann man ja wohl auch verlangen das es wenigstens etwas besser ist als Free-Streams.

Im vergleich zu dem was NFL, NHL und co bieten ist das allerdings lächerlich, deren Streams kann man auch auf nem TV noch wunderbar in Vollbild schauen.
Jimmie48 is offline  
post #39 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:57 PM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,322
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Hmm...hört sich so an als sei Tennis tv was immer das ist keine alternative. Aber es muss doch ne Möglichkeit geben auch von deutschland aus an einen amerikanisch/britischen oder australischen Anbieter ranzukommen und tennis zu empfangen oder?

Quote:
Selbst bei ITF-Turnieren ist mir da schon der ein oder andere Kommentar von vornehmlich älteren Herren ans Ohr gedrungen. Sehr geschmackvoll, vor allem wenn auf dem Court grad knapp volljährige Mädels spielen
Leider weiß ich dass du recht hast. Und wenn ich gerade die letzten Tage einige der Kommentare im Lisicki thread lese, werde ich auch darin bestätigt.

Was kostet denn tennistv.com?
maturedgirl is offline  
post #40 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:58 PM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,513
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Was mich wundert das für nächstes Jahr dort immer noch nicht die großen Turniere für Europa freigegeben sind. Mal sehen ob sich das dann am Ende des Jahres ändert. Solange es so ein beschränktes Angebot wie jetzt gibt ist das Angebot einfach zu teuer.
tennisfreak13 is offline  
post #41 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 06:07 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Was kostet denn tennistv.com?
14,99€ im Monat oder 89,95€ im Jahr
mk27 is offline  
post #42 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 06:13 PM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,322
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
14,99€ im Monat oder 89,95€ im Jahr
Ach so, das ist der Verein, auf den man über die WTA Seite kommt, das Angebot ist ja wirklich ein Witz, was WTA coverage angeht bzw. das Preis-Leistungs-Verhältnis.
maturedgirl is offline  
post #43 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 06:23 PM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 26,501
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Ach so, das ist der Verein, auf den man über die WTA Seite kommt, das Angebot ist ja wirklich ein Witz, was WTA coverage angeht bzw. das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Im Moment ist die Turnierauswahl noch eingeschränkt weil Eurosport ja noch die Rechte hat. Falls sie für Deutschland niemand erwirbt gibt es nächstes Jahr auch die ganzen Premiers etc. dort...die Seite erkennt ja via IP aus welchem Land der Besucher kommt und zeigt dementsprechend das Angebot an.

Das Problem ist und bleibt wie gesagt die Bildqualität, das ist halt ein Riesenrückschritt von entspannt im TV schauen zu Pixelstreams. Wie gesagt, es gibt Sportstreams in richtig super Qualität die man auch locker auf dem TV schauen kann (beim ESPN Player z.b.) aber die WTA & ATP scheinen da noch in der Steinzeit festzuhängen.

Vielleicht wird mit dem Wegfall der kompletten Europaabdeckung daran was geändert, glaube ich aber noch nicht. Für die gebotene Qualität ist der Preis jedenfalls ziemlich saftig, mindestens 80% der Matches kann man auch über Gratis-Streams schauen wo die Qualität ähnlich bescheiden ist.

Dann heisst es nächstes Jahr regelmässig "Welcher Pixel ist der Ball?"
Jimmie48 is offline  
post #44 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 06:27 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Ach so, das ist der Verein, auf den man über die WTA Seite kommt, das Angebot ist ja wirklich ein Witz, was WTA coverage angeht bzw. das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Eigentlich ist der Preis okay, aber es sind halt auch die kompletten ATP-Turniere mit drin. Früher war das mal aufgeteilt.
mk27 is offline  
post #45 of 4717 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 06:42 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post

Das Problem ist und bleibt wie gesagt die Bildqualität, das ist halt ein Riesenrückschritt von entspannt im TV schauen zu Pixelstreams. Wie gesagt, es gibt Sportstreams in richtig super Qualität die man auch locker auf dem TV schauen kann (beim ESPN Player z.b.) aber die WTA & ATP scheinen da noch in der Steinzeit festzuhängen.
Ist aber schon ein gewaltiger Unterschied zu den Wettanbieter-Streams.

Tennistv.com: Auflösung 1280 x 720 und Bitrate 2,5 Mbit/s
Bwin: Auflösung 512 x 288 und Bitrate 450 kbit/s
mk27 is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome