Damentennis im deutschen Fernsehen und Internetstreams - Page 223 - TennisForum.com
 237Likes
 
LinkBack Thread Tools
post #3331 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 08:49 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,682
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Klar kann man die Sender vergleichen. Wenn Tennis in Deutschland populär wäre, würde es auch auf größeren Sendern laufen und nicht auf Sender aus der 2. oder gar 3. Reihe, wo man kaum großartige Zuschauerzahlen holen kann.


Quote:
Originally Posted by chaton View Post
Ob Zverev den Sprung zu den Herren dann schafft ist aber auch nicht sicher. gab schon viele Top-Junioren (und auch Juniorinnen) die bei den Großen kaum noch was gerissen haben.
Seine Ergebnisse bei den Erwachsenen sprechen für sich. Bei den deutschen Damen ist so jemand bei weitem nicht in Sicht.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3332 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:19 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 12,491
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post




Seine Ergebnisse bei den Erwachsenen sprechen für sich. Bei den deutschen Damen ist so jemand bei weitem nicht in Sicht.
Das kann jetzt nicht dein Ernst sein, oder? Welches Ergebnis ist denn konkret besser als die von Witthoeft oder Lottner? Witthoeft stand mit 17 schon Top 300, eine Lottner wenigstens Top 400.

Dagegen wird Zverev zur Zeit auf #675 geführt...
chaton is offline  
post #3333 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:25 PM
Senior Member
 
~Poseidon~'s Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 13,546
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post

Seine Ergebnisse bei den Erwachsenen sprechen für sich. Bei den deutschen Damen ist so jemand bei weitem nicht in Sicht.
Ja...klar.

Alex Zverev: 675 in der WRL
Antonia Lottner: 400
Tayisiya Morderger: 441

Höchster Karrierewin:

Zverev: 167
Lottner: 152
Morderger: 157

Immer und immer wieder lässt sich all dein seltsames Damen-Gebashe durch Zahlen widerlegen.
~Poseidon~ is offline  
post #3334 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:34 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by chaton View Post
Das kann jetzt nicht dein Ernst sein, oder? Welches Ergebnis ist denn konkret besser als die von Witthoeft oder Lottner? Witthoeft stand mit 17 schon Top 300, eine Lottner wenigstens Top 400.

Dagegen wird Zverev zur Zeit auf #675 geführt...
Was alle an dem Zverev finden...
Saraya! is offline  
post #3335 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:35 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by ~Poseidon~ View Post
Ja...klar.

Alex Zverev: 675 in der WRL
Antonia Lottner: 400
Tayisiya Morderger: 441

Höchster Karrierewin:

Zverev: 167
Lottner: 152
Morderger: 157

Immer und immer wieder lässt sich all dein seltsames Damen-Gebashe durch Zahlen widerlegen.
Was umso merkwürdiger ist, da gerade mk sich mit Zahlen und Statistiken bestens auskennt..
Saraya! is offline  
post #3336 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:37 PM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 101,912
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Saraya! View Post
Was alle an dem Zverev finden...
weiß ich auch nicht, in München hat er in der Quali voll abgekackt und sonst reißt er auch nix...
Adrian. is offline  
post #3337 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:40 PM
Senior Member
 
~Poseidon~'s Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 13,546
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Zverev ist eine berechtigte Nachwuchshoffnung, wie Lottner, Morderger, Witthöft auch.
~Poseidon~ is offline  
post #3338 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:41 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by ~Poseidon~ View Post
Zverev ist eine berechtigte Nachwuchshoffnung, wie Lottner, Morderger, Witthöft auch.
mit dem Ranking????
Saraya! is offline  
post #3339 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 12,491
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Saraya! View Post
mit dem Ranking????
Der hat noch etwas Zeit. Allerdings steht er eben auch nicht besser da als die deutschen Damen.
chaton is offline  
post #3340 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:48 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,682
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Zverev schlägt jetzt eigentlich regelmäßig Spieler aus den Top 400, sehe ich bei T. Morderger derzeit nicht und Herrentennis ist dann doch noch mal eine andere Liga in Sachen Leistungsdichte als bei den Damen.

Quote:
Originally Posted by chaton View Post
Das kann jetzt nicht dein Ernst sein, oder? Welches Ergebnis ist denn konkret besser als die von Witthoeft oder Lottner? Witthoeft stand mit 17 schon Top 300, eine Lottner wenigstens Top 400.

Dagegen wird Zverev zur Zeit auf #675 geführt...
Witthöft ist mehr als 2 Jahre älter als Zverev. Den Vergleich hättest du dir sparen können. Wenn überhaupt dann sollte man eher Damen ab Jahrgang 1997 als Vergleich nehmen und da gibt es in den Top 500 nur T. Morderger.

Zverev bekommt auch für Stuttgart und Hamburg Wildcards. 5 ATP-Turniere in Deutschland sind dann eben doch recht praktisch.
mk27 is offline  
post #3341 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:48 PM
Senior Member
 
~Poseidon~'s Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 13,546
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Saraya! View Post
mit dem Ranking????
Der beste 97er in der WRL der Herren steht in den 470ern...
~Poseidon~ is offline  
post #3342 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:50 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,682
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by ~Poseidon~ View Post
Ja...klar.

Alex Zverev: 675 in der WRL
Antonia Lottner: 400
Tayisiya Morderger: 441

Höchster Karrierewin:

Zverev: 167
Lottner: 152
Morderger: 157

Immer und immer wieder lässt sich all dein seltsames Damen-Gebashe durch Zahlen widerlegen.
Wenn Lottner mal wieder Turniere spielt, können wir sie als Vergleich nehmen. Derzeit ist Lottner nur eines: verletzt, verletzt und nochmals verletzt und dürfte bald eher in Richtung 700 abstürzen. Die hat über 9 Monate keine ITF-Turniere mehr gespielt.
mk27 is offline  
post #3343 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 09:56 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 12,491
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Zverev schlägt jetzt eigentlich regelmäßig Spieler aus den Top 400, sehe ich bei T. Morderger derzeit nicht und Herrentennis ist dann doch noch mal eine andere Liga in Sachen Leistungsdichte als bei den Damen.



Witthöft ist mehr als 2 Jahre älter als Zverev. Den Vergleich hättest du dir sparen können. Wenn überhaupt dann sollte man eher Damen ab Jahrgang 1997 als Vergleich nehmen und da gibt es in den Top 500 nur T. Morderger.

Zverev bekommt auch für Stuttgart und Hamburg Wildcards. 5 ATP-Turniere in Deutschland sind dann eben doch recht praktisch.
Das von mir aufgeführte Ranking war zu der Zeit, als Witthoeft 17 war. Und an Hand der Zahlen hättest du das eigentlich merken müssen...
chaton is offline  
post #3344 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 10:04 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,682
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by chaton View Post
Das von mir aufgeführte Ranking war zu der Zeit, als Witthoeft 17 war. Und an Hand der Zahlen hättest du das eigentlich merken müssen...
Nützt doch nichts, da Witthöft sich aktuell mit riesigen Schritten zurückentwickeln und es sogar schon davon die Rede war, dass sie alles hinschmeißen wollte.
mk27 is offline  
post #3345 of 4719 (permalink) Old Jun 12th, 2014, 10:05 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 12,491
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nützt doch nichts, da Witthöft sich aktuell mit riesigen Schritten zurückentwickeln und es sogar schon davon die Rede war, dass sie alles hinschmeißen wollte.
Ob die Karriere von Zverev steil nach oben weitergeht weisst du doch gar nicht. Vielleicht steht der mit 20 immer noch auf 670...
chaton is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome