Damentennis im deutschen Fernsehen und Internetstreams - Page 202 - TennisForum.com
 310Likes
 
LinkBack Thread Tools
post #3016 of 5011 (permalink) Old Apr 19th, 2014, 12:07 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,206
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Na ja, das Fed Cup Spiel dürfte ja wahrscheinlich nicht mal messbare Quoten am Ende haben. Da ist es eigentlich schon erstaunlich, dass sie das überhaupt übertragen haben. 1996 gab es Japan - Deutschland jedenfalls nicht live im deutschen TV, trotz Graf, Huber und Date-Krumm.
Hier wurde doch mal vermutet, dass Sat1 vertraglich dazu verpflichtet ist. Kann ich mir gut vorstellen.

Kerber Koukalova

Quote:
Originally Posted by phantomplayer89 View Post
She's been a top 10 player for 2 years now. We're way past the "beginning". She's never going to be inside the top 5. Getting to #5 was as close as she'll ever get.
Chaosm21 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3017 of 5011 (permalink) Old Apr 19th, 2014, 12:10 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,068
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Ja, wobei ich mir vorstellen kann, dass sie dem DTB die Kosten für die Übertragung komplett in Rechnung stellen oder zumindest den Betrag, der nicht durch die Werbung in den Pausen gedeckt ist.
mk27 is offline  
post #3018 of 5011 (permalink) Old Apr 19th, 2014, 12:48 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 100,098
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Chaosm21 View Post
Hier wurde doch mal vermutet, dass Sat1 vertraglich dazu verpflichtet ist. Kann ich mir gut vorstellen.
Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ja, wobei ich mir vorstellen kann, dass sie dem DTB die Kosten für die Übertragung komplett in Rechnung stellen oder zumindest den Betrag, der nicht durch die Werbung in den Pausen gedeckt ist.
ist mir eigentlich scheiss egal
ich freu mich das ich es ohne stream schauen kann
was das vertraglich zwischen Sat1 und dem DTB läuft ............ pffffffffff

Meine Posts spiegeln allein meine Meinung wieder und erheben nicht den Anspruch repräsentativ zu sein.
matthias is offline  
 
post #3019 of 5011 (permalink) Old Apr 19th, 2014, 12:51 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,068
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Letztlich sind das aber DTB-Gelder, die dort verbraucht werden und das Geld hätte man dringend für den Aufbau einer einigermaßen guten ITF-Turnierstruktur gebraucht. Wir werden ja sehen, ob es überhaupt eine messbare Quoten für die Übertragung gab. Zuletzt haben gerade mal 50.000 Zuschauer die Übertragungen im Februar gesehen. Der Davis Cup gegen Spanien hatte immerhin doppelt so viele Zuschauer.
mk27 is offline  
post #3020 of 5011 (permalink) Old Apr 19th, 2014, 03:56 PM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 102,661
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Letztlich sind das aber DTB-Gelder, die dort verbraucht werden und das Geld hätte man dringend für den Aufbau einer einigermaßen guten ITF-Turnierstruktur gebraucht. Wir werden ja sehen, ob es überhaupt eine messbare Quoten für die Übertragung gab. Zuletzt haben gerade mal 50.000 Zuschauer die Übertragungen im Februar gesehen. Der Davis Cup gegen Spanien hatte immerhin doppelt so viele Zuschauer.
Ja, oder 100.000 oder 20.000 oder 2.000... du bist der Wahnsinn...
Adrian. is offline  
post #3021 of 5011 (permalink) Old Apr 19th, 2014, 03:57 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 100,098
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Letztlich sind das aber DTB-Gelder, die dort verbraucht werden und das Geld hätte man dringend für den Aufbau einer einigermaßen guten ITF-Turnierstruktur gebraucht. Wir werden ja sehen, ob es überhaupt eine messbare Quoten für die Übertragung gab. Zuletzt haben gerade mal 50.000 Zuschauer die Übertragungen im Februar gesehen. Der Davis Cup gegen Spanien hatte immerhin doppelt so viele Zuschauer.
falsch, das Geld hätte man dringend zum Abriss des Hamburger Stadions gebraucht.

Meine Posts spiegeln allein meine Meinung wieder und erheben nicht den Anspruch repräsentativ zu sein.
matthias is offline  
post #3022 of 5011 (permalink) Old Apr 19th, 2014, 04:01 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,068
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Das wird so oder so irgendwann abgerissen. Dem DTB gehört doch außer dem Stadion da nichts mehr.
mk27 is offline  
post #3023 of 5011 (permalink) Old Apr 19th, 2014, 04:05 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 1,186
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
ist mir eigentlich scheiss egal
ich freu mich das ich es ohne stream schauen kann
was das vertraglich zwischen Sat1 und dem DTB läuft ............ pffffffffff
Ganz mir ist das auch wursch..Hauptsache live im tv
Austrianer1967 is offline  
post #3024 of 5011 (permalink) Old Apr 20th, 2014, 07:49 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,068
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Jetzt bin ich gespannt, ob P7S1 das Fed Cup Finale, was ja zur besten Sendezeit d.h. Samstag/Sonntag am Nachmittag in Deutschland laufen wird, auf einem der größeren Sender zeigen wird.
Ich würde es zumindest mal versuchen.
mk27 is offline  
post #3025 of 5011 (permalink) Old Apr 20th, 2014, 08:00 AM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 12,601
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Dazu müsste dann wohl vorher noch eine der Damen einen GS gewinnen. Ich würde es aber auch versuchen, denn viel mehr als ein FC Finale geht ja eigentlich nicht. Aber vielleicht lässt man es dann doch bei Gold. Dann steht in den Zeitungen, wenn es denn einen Bericht geht gerne mal um X Uhr auf Sat1.Gold und so bekannt ist der Sender ja nun auch nicht.
tennisfreak13 is offline  
post #3026 of 5011 (permalink) Old Apr 20th, 2014, 08:08 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 102,661
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Ich bete quasi, dass es auf Sat1/Pro7 oder Kabel1 gezeigt wird
Quoten werden sicherlich nicht mega sein, weil es wird nicht viele geben, die 3-5h hintereinander schauen und sowas wirkt sich halt auch aus...

anyway, ich hoffe wir bekommen das Finale auf einen Hauptsender rein...
Adrian. is offline  
post #3027 of 5011 (permalink) Old Apr 20th, 2014, 10:31 AM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 12,601
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

An sich wäre Sixx ja schon eine Steigerung. Dürfte durchaus weiter verbreitet sein und gibt es auch in HD. Aber würde auch nicht passen. Sat1 wäre eigentlich schon der Sender, der in Frage kommen würde. Aber mir ist es eigentlich auch egal. Dort dürfte es dann vor allem ein ganzes Stück mehr Werbung geben.
tennisfreak13 is offline  
post #3028 of 5011 (permalink) Old Apr 20th, 2014, 10:33 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 102,661
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Werbung stört mich nicht, Hauptsache Tennis in Deutschland bekommt Werbung und das gelingt am Besten auf Sat1/Pro7/Kabel 1, alles andere sind Spartensender und bekommen nicht so viel Aufmerksamkeit.

Was läuft denn Samstag und Sonntagnachmittags auf Sat1 oder Pro7? Nur Schrott und Wiederholungen da kann man mal auch drauf verzichten und für 3-5h Sport/Tennis zeigen
Adrian. is offline  
post #3029 of 5011 (permalink) Old Apr 20th, 2014, 10:48 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,068
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Laut SID wird es nichts mit einem größeren Sender. Ich sagte ja schon, dieser Kooperationsvertrag über 10 Jahre zwischen dem DTB und P7S1 ist der Witz des Jahrhunderts.

Quote:
Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit eher gering, dass es das Finale auf die große TV-Bühne schafft.
mk27 is offline  
post #3030 of 5011 (permalink) Old Apr 20th, 2014, 11:14 AM
Senior Member
 
~Poseidon~'s Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 15,368
                     
Re: Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

Das kingt aber eher nach eigener Interpretation und nicht nach Fakten, oder?
Würde das auf Hintergrundwissen basieren, dann wäre das doch sicher im Artikel mit verarbeitet.
~Poseidon~ is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome