Damentennis im deutschen Fernsehen - Page 89 - TennisForum.com
 35Likes
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #1321 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 04:42 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,289
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Die Streams wird es schon zu sehen geben. keine Ahnung was das bedeutet.

Caroline Wozniacki - always my Nr. 1


Serena Williams

Simply Serena - simply the Best
Saraya! is online now  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #1322 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 04:57 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,746
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Na, dann warte mal ab. 384 kbit/s ist jedenfalls arg langsam. Da wird man selbst bei Youtube-Videos große Probleme bekommen.
mk27 is offline  
post #1323 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 05:04 PM
Checked my facts before posting..
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 24,275
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Na, dann warte mal ab. 384 kbit/s ist jedenfalls arg langsam. Da wird man selbst bei Youtube-Videos große Probleme bekommen.
Nochmal: Es gibt auch noch andere Anbieter und deine Behauptung die würden alle Nachziehen gehört in die Kategorie "Weltuntergangsszenario". Das die Telekom ihre Kunden gängelt ist nichts neues, ich hatte bei meinem Anbieter noch nie Probleme.

Bloss weil die Telekom mit ihrem Wasserkopf es nicht schafft die Anschlüsse profitabel zu vermarkten heisst das nicht das andere Unternehmen das selbe Problem haben.
Jimmie48 is offline  
post #1324 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 05:09 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,746
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Nochmal: Es gibt auch noch andere Anbieter und deine Behauptung die würden alle Nachziehen gehört in die Kategorie "Weltuntergangsszenario".
Wenn der mit Abstand größte Provider das macht, werden die anderen eher mitziehen. Das wird auch bereits in anderen Foren zu diesem Thema diskutiert.

Oder siehe hier dieses Zitat aus dem Spiegel-Artikel

Quote:
Ob das dann sinnvoll ist, ist eine andere Frage, die man erst beantworten kann, wenn man weiß, wie die Telekom-Konkurrenz reagiert. Die könnte dem Marktführer folgen und ihre Tarife entsprechend anpassen. Zum Teil drosseln Wettbewerber schon jetzt die Geschwindigkeit bei hohem Filesharing-Datenverbrauch.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/t...-a-890369.html
mk27 is offline  
post #1325 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 05:28 PM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 9,941
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Andere Anbieter machen das ja teilweise schon. Es wird zwar nicht die Geschwindigkeit gedrosselt. Aber es gab ja bei einigen Anbietern doch das verhalten, dass Nutzer die viel Datenvolumen verbraucht haben, mehr oder weniger freundlich aus dem Vertrag gedrängt wurden.
Falls das wirklich so kommt, kann man ja nur hoffen dass es zumindest die Möglichkeit gibt weites Datenvolumen nachzukaufen und nicht so wie im Mobilfunk für den Rest des Monats auf dem trockenen zu sitzen. Da hat man ja immer noch die möglichkeit eine anderen Anbieter für den Rest des Monats zu nutzen, aber sich zwei DSL Anschlüsse legen zu lassen, nur damit man den ganzen Monat Internet hat, wäre schon ein extremer Aufwand.
Naja mal hoffen das die noch zur Vernunft kommen, oder besser ne Regelung finden, dass ab einem bestimmten Volumen. Meinetwegen 200GB oder so und dann halt für jedes weitere GB 5 - 10 Cent anfallen.

Am besten wäre natürlich, wenn das alles nur Gerüchte bleiben und alles so bleibt wie es ist. Sollen die halt sonst die Anschlüssel pauschal 5 Euro teurer machen.
tennisfreak13 is online now  
post #1326 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 05:36 PM
Checked my facts before posting..
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 24,275
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Von welchen Anbietern redet ihr? Das kann ja nur sowas wie 1&1 sein... ich habe von meinem Anbieter noch nie von sowas gehört.
Jimmie48 is offline  
post #1327 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 05:37 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,746
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Also ich habe mal ein wenig gerechnet
Ein Tennismatch bei tennistv.com mit 2,6 mbit/s hat bei einer Dauer von 2 Stunden in etwa 2,2 GB Datenvolumen.
Ein Tennismatch bei den Wettanbietern mit 500 kbit/s hat bei einer Dauer von 2 Stunden in etwa 0,43 GB Datenvolumen.

Kommt halt insgesamt auf das Surfverhalten an. Wenn man sich sehr viel Livestreammatches über den Monat ansieht, dann kann das knapp werden mit 75 GB. Schaut man hingegen nur mal hier und dort ein Match, dann sollte das eigentlich einzuhalten sein, wenn man halt nicht so noch sehr große Dateien runterlädt.
mk27 is offline  
post #1328 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 05:53 PM
Senior Member
 
Katja.'s Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 32,645
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Die Telekom war in Sachen Internet schon immer ein wenig tapsig. Hechelt schon seit bestimmt 15 Jahren immer nur hinterher, zur ersten Flatrate überhaupt musste sie auch schon genötigt werden. Insofern würde so ein Unforced Error (die Zahl der Kunden, die die Grenze niemals erreichen würden aber von der Grenze abgeschreckt werden dürfte um ein vielfaches mehr Gewinn kosten als man durch eine Drosselung von einigen Extremnutzern sparen könnte) würde die Konkurrenz sicher freuen.
Katja. is offline  
post #1329 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 05:57 PM
Checked my facts before posting..
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 24,275
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Eben, zumal sich andere Anbieter bewusst als Alternative zur Telekom positioniert haben und das bieten was man bei der Telekom nicht bekommt (höhere Geschwindigkeiten etc.).

Zu glauben das die jetzt nichts besseres zu tun haben als auf die gleiche Linie einzuschwenken wo die Telekom sich gerade im grössten Shitstorm befindet ist einfach nur unlogisch. Wieso sollten sie auch? Im Gegensatz zur Telekom arbeiten die meisten anderen Firmen kostendeckend weil man eben nicht so einen riesen Wasserkopf hat...die haben schlicht keinen Grund ihre Kunden derart zu gängeln.
Jimmie48 is offline  
post #1330 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 06:00 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 93,280
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ich denke auch das die Telekom mit so einer Regelung ein Eigentor schiessen würde.
Aber mir egal, ich muss sowieso über Vodafone-LTE surfen, weil die super Telekom bei mir im Dorf nix auf die Reihe bekommt.
matthias is offline  
post #1331 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 06:07 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,746
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Wenn die Telekom das machen sollte, dann sicher nur, wenn auch die größeren Konkurrenten mitziehen werden.

Jedenfalls dürften dann die Sportarten, die es nur noch per Livestream zu sehen gibt, ein weiteres Problem bekommen.
mk27 is offline  
post #1332 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 06:13 PM
Senior Member
 
Katja.'s Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 32,645
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wenn die Telekom das machen sollte, dann sicher nur, wenn auch die größeren Konkurrenten mitziehen werden.
Das können sie vorher schlecht wissen.
Katja. is offline  
post #1333 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 06:16 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,746
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Das können sie vorher schlecht wissen.
Es wird sicherlich Gesprächen hinter den Kulissen geben.
mk27 is offline  
post #1334 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 06:41 PM
Senior Member
 
Katja.'s Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 32,645
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Da unterstellst du aber recht entspannt ein ziemlich großes Kartell.
Katja. is offline  
post #1335 of 3871 (permalink) Old Mar 24th, 2013, 06:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,746
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Haben wir in nahezu wichtigen Branchen. Die Telekom ist jedenfalls nicht so blöd und fährt dort einen völligen Alleingang.
mk27 is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome