Damentennis im deutschen Fernsehen - Page 73 - TennisForum.com

 67Likes
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #1081 of 4129 (permalink) Old Feb 4th, 2013, 11:08 PM
Senior Member
 
WimbleBine's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Posts: 1,103
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Oder ist vielleicht dein Computer schon älter? Ich gucke tennistv zu Hause auf meinem iMac. Nie Probleme. Aber mein älteres Windows-Laptop hat sogar Probleme mit Youtube Vollbild.
WimbleBine is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #1082 of 4129 (permalink) Old Feb 4th, 2013, 11:51 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,954
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Von der Tennismagazin-Facebookseite bezüglich Stuttgart und TV-Übertragung

Quote:
Das Thema Stuttgart/Eurosport hatten wir Ende 2012 im Heft, inklusive Interview mit dem Turnierchef Markus Günthardt, der damals darauf hoffte, dass das Final-Wochenende in der ARD laufen könnte. Dazu kommt es nicht. Die Macher arbeiten derzeit an einer Lösung zwischen SWR und Eurosport.
Mit Eurosport ist natürlich ES Deutschland gemeint und nicht ES International.
mk27 is offline  
post #1083 of 4129 (permalink) Old Feb 5th, 2013, 08:13 AM
Senior Member
 
WimbleBine's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Posts: 1,103
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Auf tennistv hätte das aber keine auswirkungen, wenn die einen Deal mit Eurosport machen oder?
WimbleBine is offline  
post #1084 of 4129 (permalink) Old Feb 5th, 2013, 08:40 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,954
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Nein, da wird Stuttgart auch zu sehen sein
mk27 is offline  
post #1085 of 4129 (permalink) Old Feb 5th, 2013, 08:20 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 11,597
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Also ich finde englische Kommentare mittlerweile ganz gut. Man gewöhnt sich dran und hat bestimmte Fachbegriffe relativ schnell drauf. Hab das Australian Open Finale in Los Angeles gesehen (war dort im Urlaub) und da auf ESPN kommentiert von Chris Evert und Pam Shriver, dazu Mary Joe Fernandez im Studio und fand das eigentlich ganz unterhaltsam.

Und neuere Fernseher kann man problemlos mit einem Laptob oder Computer verbinden und damit Streams auf den Fernseher holen. Muss halt nur die Qualität stimmen, sonst ist es sehr verpixelt.
chaton is offline  
post #1086 of 4129 (permalink) Old Feb 5th, 2013, 08:22 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 893
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Naja , Streams sind nichts für mich...
Austrianer1967 is offline  
post #1087 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 04:44 PM
Senior Member
 
Schnffy's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Posts: 7,504
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Matthias Stach exklusiv: „In den letzten Jahren ist ein großer Einheitsbrei entstanden“

das große interview mit dem kult-kommentator von eurosport...das sagt er zum dauerbrenner tennis im deutschen fernshen:

Quote:
In Zukunft wird Eurosport neben den Grand-Slam-Turnieren in Melbourne, Paris und New York nur noch wenige Turniere übertragen. Die ATP-Tour läuft fast ausschließlich im Pay-TV. Der Tennisfan muss zunehmend auf Streams zurückgreifen, um Tennis überhaupt sehen zu können. Wird Tennis in Deutschland bald zur Online-Sportart?

Das wäre sehr schade für diesen wunderbaren Sport. Ich hoffe, dass es irgendwann auch Druck von den Sponsoren gibt. Ich habe sowieso nie verstanden, warum immer gefordert wurde, dass es schön wäre, wenn Tennis im Öffentlich-Rechtlichen zu sehen wäre. Eurosport ist ein öffentlich-rechtlicher Sender, den eigentlich jeder empfangen kann. Ich kann mir kaum vorstellen, dass einem Sponsor daran gelegen ist, mit seinem Produkt in irgendwelchen Mediennischen zu verschwinden. Darüber sollte man sich wohl auch einmal Gedanken machen bei ATP und WTA. Die entscheidende Frage bei den Turnieren ist doch, wie die Sponsoren repräsentiert werden. Das ist bei einem Sender wie Eurosport natürlich großflächiger gegeben als in irgendeinem Stream. Ich habe schon etwas Angst, dass es in die falsche Richtung geht. Wir Tennisfans wünschen uns doch alle eine Übertragungsform für eine breite Öffentlichkeit, wobei man aber das Internet durchaus als darstellende Plattform ernstnehmen sollte, nur eben hoffentlich nicht als die einzige.
Schnffy is offline  
post #1088 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 04:46 PM
Senior Member
 
Ziva's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 7,659
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Liest der Stach hier mit ?

Traveling up and down the Rankings with
Sabine Lisicki

GGHOF: Errani(12), Kvitova(13), Bouchard(14), Muguruza(15) /S.Williams DQ for life
2016 Race: Azarenka(F), Bencic, Zheng(1R),Allertova(1R), Azarenka, Stephens, Strycova, Bouchard(1R), Bertens(1R), CSN, S.Williams (GSF)
Ziva is offline  
post #1089 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 05:00 PM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,247
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Stach ist mMn wirklich einer der besten Sport-Journalisten/Kommentatoren überhaupt in Deutschland. Der Mann hat einfach Ahnung.
Dispeker is offline  
post #1090 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 05:03 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 893
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Stimmt wirklich...
Austrianer1967 is offline  
post #1091 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 05:59 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,019
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Dispeker View Post
Stach ist mMn wirklich einer der besten Sport-Journalisten/Kommentatoren überhaupt in Deutschland. Der Mann hat einfach Ahnung.
Vor allem überrascht er immer mit Anekdoten, ohne dabei aber zu privat zu werden, das stimmt. Ich wünsche mir nur, dass er eine angenehmere Stimme zum Kommentieren hätte, dafür kann er aber nichts.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #1092 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 06:13 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,954
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ohne deutsche Erfolge wird es eher noch weniger Übertragungen im deutschen TV als heute geben. Natürlich wird Tennis in Deutschland zur Online-Sportart bzw. sie ist es doch schon geworden.
Die Übertragung von Stuttgart wird maßgeblich zeigen, wohin die Reise gehen wird.

Außerdem enden in diesem Jahr die Rechte an Wimbledon (SKY) und an der ATP-Tour (Sport 1+). Bin mal sehr gespannt, ob beides verlängert wird. Alternativsender wird es ja kaum geben.
mk27 is offline  
post #1093 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 06:23 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,019
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ohne deutsche Erfolge wird es eher noch weniger Übertragungen im deutschen TV als heute geben. Natürlich wird Tennis in Deutschland zur Online-Sportart bzw. sie ist es doch schon geworden.
Die Übertragung von Stuttgart wird maßgeblich zeigen, wohin die Reise gehen wird.

Außerdem enden in diesem Jahr die Rechte an Wimbledon (SKY) und an der ATP-Tour (Sport 1+). Bin mal sehr gespannt, ob beides verlängert wird. Alternativsender wird es ja kaum geben.
Das Problem ist, dass "Erfolge" nicht reichen, nein es müssten die Nummer 1 und Grand Slam-Siege am Stück sein. Am besten bei den Herren. Schlicht utopisch im wahrscheinlich (mit) kompetetivsten Sport der Welt.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #1094 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 06:23 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,325
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Vor allem überrascht er immer mit Anekdoten, ohne dabei aber zu privat zu werden, das stimmt. Ich wünsche mir nur, dass er eine angenehmere Stimme zum Kommentieren hätte, dafür kann er aber nichts.
Naja überraschen tut er damit selten, da es oft immer die selben sind Davon und von seinem Federer-Fimmel ab hat er aber definitiv Ahnung vom Tennis
Carsten is offline  
post #1095 of 4129 (permalink) Old Feb 8th, 2013, 06:42 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,954
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Das Problem ist, dass "Erfolge" nicht reichen, nein es müssten die Nummer 1 und Grand Slam-Siege am Stück sein. Am besten bei den Herren. Schlicht utopisch im wahrscheinlich (mit) kompetetivsten Sport der Welt.
Nein, das muss nicht unbedingt bei den Herren sein. Es kommt immer auf den Typ an, auch bei den Damen. Wenn jemand wie Kohlschreiber oder Mayer unter den Top 5 stehen würde, würde sich absolut gar nichts ändern.
mk27 is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome