Damentennis im deutschen Fernsehen - Page 69 - TennisForum.com

 79Likes
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #1021 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 01:23 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,286
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Also ich verdrehe hier die ganze Geschichte ganz sicher nicht.

Nein? Nun, wird Zeit, dass Du mal wieder mit Caro anfängst...


Im Ernst, Du weisst doch, dass ich Dich gerne hab..und Deine Beiträge auch sehr schätze...
Saraya! is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #1022 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 04:10 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,188
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Das große Problem mit den unkalkulierbaren Zeiten wird heute in Paris mal wieder bestätigt. Obwohl davor 4 Matches in 8! Stunden angesetzt wurden, wird die Night Session niemals um 19 Uhr anfangen können( das dritte Match ist im dritten Satz)

Man stelle sich vor das wäre in Stuttgart und die Partie Kerber- Lisicki . Das ZDF würde nach "heute" um 19.25 in dieses Match einsteigen und hätte bis 21 Uhr eingeplant, danach eine Sendung die sich leicht verschieben lässt.
Und dann sehen die Zuschauer statt dem deutschen Duell zwei Spielerinnen ,von denen sie als normale Zeitungsleser noch nie gehört haben.

Keiner soll sich darüber beschweren, dass die öffentlich-rechtlichen ihr Programm nicht mit Tennis füllen wollen. Nicht nur das Ende, sondern auch der Anfang ist unkalkulierbar.

Und das Argument "früher ging es doch auch" ist hinfällig , wir leben in der Gegenwart

Kerber Koukalova

Quote:
Originally Posted by phantomplayer89 View Post
She's been a top 10 player for 2 years now. We're way past the "beginning". She's never going to be inside the top 5. Getting to #5 was as close as she'll ever get.
Chaosm21 is offline  
post #1023 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 04:16 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,183
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ähm, selbst in Boomzeiten hat man nicht alle Matches von den deutschen Turnieren gebracht und selbst ES hat nicht alles gezeigt.

Wo ist das Problem, wenn ich 2 Matches pro Tag auf den Digitalsendern bringe und vielleicht noch das für den deutschen Markt wichtigste Match dann im 3.Programm.
Früher gab es nicht mal Digitalsender oder bundesweit zu empfangene 3.Programme.

Außerdem gibt es noch so etwas wie Kooperationen, z.B. ab 1996 das ZDF zusammen mit Eurosport mit der Masters-Serie.
mk27 is offline  
post #1024 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 04:21 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,152
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ich denke übrigens, dass wir Stuttgart beim SWR sehen werden.

Aber stimme Dir total zu Chaosm21, ist absolut unplanbar. Razzanos laaaaangsame Art sich zu bewegen (und auch knapp 10 Minuten nach Satz 1 vom Platz zu gehen) tun ihr Übrigens.
Wobei heute auch eher eine Ausnahme ist. Mit N/B-Zeiten kann man schon einiges machen.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is online now  
post #1025 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 04:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,183
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Die Übertragung aus Halle klappt doch auch gut. Nur die Quoten sind für das ZDF alles andere als gut.
mk27 is offline  
post #1026 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:21 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,391
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ich habe schon Matches gespielt
Außerdem was für ein dämliches Argument. Darf jetzt kein User mehr Bundesliga-Spiele kritisieren, wenn er nicht mindestens in der Kreisklasse Fußball gespielt hat.


Fakt ist, dass Becker bis Anfang der neunziger Jahre deutlich besser bei den Deutschen ankam als Graf und das hatte auch seine guten Gründe.
Zum Spass, da du ja nicht in einem Verein warst wie du sagtest


Und da hast du ausnahmsweise recht, dämliches Argument, genau wie von dir vorher Dann darf keiner mehr über Zeiten reden die er nicht miterlebt hat.


Sonst interessiert mich die ganze Diskussion hier ehrlichgesagt nicht die Bohne, wie fast alles die letzten Wochen was sich nur noch im Kreis dreht Ging nur um die Art der Argumentation.
Carsten is offline  
post #1027 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:25 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,183
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Dann darf keiner mehr über Zeiten reden die er nicht miterlebt hat.
Weil man ja auch so gut über Zeiten Bescheid weiß, wo man noch gar nicht geboren war oder noch in den Kindergarten ging.
Ich erlaube mir auch kein Urteil darüber, ob die Fußball-Nationalmannschaft 1972, wie man sagt, den schönsten Fußball überhaupt gespielt hat.
mk27 is offline  
post #1028 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:28 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,391
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Weil man ja auch so gut über Zeiten Bescheid weiß, wo man noch gar nicht geboren war oder noch in den Kindergarten ging.
Ich erlaube mir auch kein Urteil darüber, ob die Fußball-Nationalmannschaft 1972, wie man sagt, den schönsten Fußball überhaupt gespielt hat.
Darfst du aber wenn du was davon gesehen hast später
Carsten is offline  
post #1029 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:29 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,183
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Da reichen aber nicht ein paar Youtube-Videos, weil man das gesamte Drumherum nicht mehr zurückholen kann.
mk27 is offline  
post #1030 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:33 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,391
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Da reichen aber nicht ein paar Youtube-Videos, weil man das gesamte Drumherum nicht mehr zurückholen kann.
Wenn einen sowas interessiert, kann man sich auch nachträglich ausreichend informieren.
Carsten is offline  
post #1031 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:37 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,183
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Nicht über solche Dinge, wie Einschaltquoten oder wer jetzt beliebter war. Die Zeitungsarchive im Internet reichen nur bedingt in diese Zeit.

Nur sollte eigentlich jedem klar sein, dass packende 5-Satz-Matches natürlich spannender sind als ein 6:1 6:1 und somit höheres Interesse auslösen.
mk27 is offline  
post #1032 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:48 PM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 10,892
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Wobei N/B Zeiten den Sendern die mehr als einzelne Matches zeigen wollen wieder stören dürftenn und für den Veranstalter sicher auch nicht unbedingt so toll sind.
tennisfreak13 is offline  
post #1033 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:48 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,152
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Becker hat halt auch einfach zuerst Wimbledon gewonnen. Das darf man nicht vergessen.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is online now  
post #1034 of 4189 (permalink) Old Jan 30th, 2013, 05:51 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,183
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Wenn Stich 1985 Wimbledon gewonnen hätte, hätte er keinen Boom ausgelöst.
Es kommt gerade im Sport auch auf die Persönlichkeit darauf an.

Eine Petkovic wird bei gleichen Erfolgen immer mehr Aufmerksamkeit bekommen als eine Kerber.
mk27 is offline  
post #1035 of 4189 (permalink) Old Feb 1st, 2013, 05:20 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 17,814
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Wie kann es eigentlich sein, dass ich grade Barthel-Bartoli auf nem Stream vom französischen Eurosport gucke?
Poldo is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome