Damentennis im deutschen Fernsehen - Page 4 - TennisForum.com
 55Likes
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #46 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:45 PM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,322
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Eigentlich ist der Preis okay, aber es sind halt auch die kompletten ATP-Turniere mit drin. Früher war das mal aufgeteilt.
Dumm nur, dass mich die nicht so sehr interessieren.
maturedgirl is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #47 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:49 PM
#NoTennisWithoutMaria
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 25,142
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ist aber schon ein gewaltiger Unterschied zu den Wettanbieter-Streams.

Tennistv.com: Auflösung 1280 x 720 und Bitrate 2,5 Mbit/s
Bwin: Auflösung 512 x 288 und Bitrate 450 kbit/s
Wo hast du diese Daten her?

Ich hab mir grad noch mal eben das Testvideo auf der TennisTV Seite angeschaut, das ist nie im Leben 1280x720.
Jimmie48 is offline  
post #48 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:53 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,475
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Wo hast du diese Daten her?
Von den heutigen Matches aus Tashkent, die es als VOD dort gibt, wenn man einen Account hat. Die Bitrate lässt sich auch einstellen bzw. passt sich automatisch an. 2,5 Mbit/s ist das Maximum.
mk27 is offline  
post #49 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 05:58 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,475
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post

Ich hab mir grad noch mal eben das Testvideo auf der TennisTV Seite angeschaut, das ist nie im Leben 1280x720.
Das Testvideo hat bei Einstellung "high" eine Auflösung von 640 x 360 und eine Bitrate von knapp unter 1 Mbit/s.
mk27 is offline  
post #50 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 06:48 PM
#NoTennisWithoutMaria
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 25,142
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Das ist ja mal total bescheuert, man zeigt potentiellen Interessenten nicht die volle Qualität? Welches Genie hat sich das denn ausgedacht?

Dann muss ich meine Kommentare bzgl. der Bildqualität natürlich zurücknehmen, ich war nie Kunde bei TennisTV. Ich hab mir das Probevideo angesehen, den Preis angeschaut, gelacht und das war es dann.... auf die Idee das die Kunden was besseres bekommen muss man ja auch erstmal kommen.
Jimmie48 is offline  
post #51 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 07:06 PM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,291
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
SKY hat kein weiteres Interesse an Sport-Rechten laut Sportchef Weber, damit kämen sie für die WTA-Rechte ab 2013 auch nicht in Frage. Wird also langsam eng einen deutschen Sender für nächstes Jahr zu finden, ansonsten droht das gleiche Schicksal wie mit den großen ATP-Turnieren, die hier ebenfalls in Deutschland jahrelang nicht im TV zu sehen waren.
Kann gerade Deine Quelle für diese Aussage nicht finden, aber Du wirst sie bestimmt gleich posten. Anstatt für Harald Schmidt die Kohle aus dem Fenster zu werfen, hätte man sich besser die WTA-Rechte für 2013 sichern sollen, zumal ja auch spätestens zur neuen Fußball-Bundesligasaison keine Spiele mehr auf Sky Sport1 HD und Sky Sport2 HD gezeigt werden.

Wahrscheinlich waren aber die Wimbledon-Quoten für Sky nicht befriedigend.
The Reaper is offline  
post #52 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 07:09 PM
#NoTennisWithoutMaria
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 25,142
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Der Fussball wäre bei SKY grad nicht so das Problem, das Gros der Matches beim Tennis läuft eh unter der Woche bzw. früh am Tag.

Ich versteh eh nicht womit Eurosport gedenkt die Sendezeit nun zu füllen, deren gesamtes Tagesprogramm besteht doch wochenlang bloss aus Tennis.
Jimmie48 is offline  
post #53 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 07:11 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,475
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by popinjay View Post
Kann gerade Deine Quelle für diese Aussage nicht finden, aber Du wirst sie bestimmt gleich posten.
Quote:
Unterdessen hat Sky-Sportchef Burkhard Weber Quotenmeter.de ein Interview gegeben. Enttäuscht dürfte man sein, wenn man neue Sportrechte von Sky erwartet hat. Weber verweist lieber auf die Partnersender im Sender-Bouquet - die teilweise jedoch gar nicht zum Sportpaket gehören, nur gegen Aufpreis buchbar oder gar nicht für jeden Abonneten zu empfangen sind.
http://kommentatoren.blog.de/2012/08...blog-14591562/
mk27 is offline  
post #54 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 07:17 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,475
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Ich versteh eh nicht womit Eurosport gedenkt die Sendezeit nun zu füllen, deren gesamtes Tagesprogramm besteht doch wochenlang bloss aus Tennis.
Wiederholungen oder noch mehr Snooker

Ist ja nicht so, dass ES nicht mehr wollte. Nur wollte die WTA unbedingt eine deutliche Steigerung der TV-Erlöse. Eurosport hat bislang 10 Mio. $ (ca. 7,8 Mio. €) pro Jahr für die Rechte gezahlt und das war eben für ganz Europa. Wenn man bedenkt, dass die ARD ca. 100 Mio. € für die Bundesliga pro Jahr zahlt, war das wirklich ein ziemliches Schnäppchen.
mk27 is offline  
post #55 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 07:22 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 35,816
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Zwar stand in der Antwort von ES drin: "Wir verhandeln über neue Rechtepakete, können über den aktuellen Stand an dieser Stelle aber noch nichts sagen." Allerdings kann das maximal wohl für kleinere Turniere unterhalb der Premier-Ebene gelten. Ich werde wohl am meisten die englischen Kommentatoren vermissen, die ich über die Jahre sehr lieb gewonnen habe. Da kann man wohl nichts machen... :-(

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is online now  
post #56 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 07:31 PM
#NoTennisWithoutMaria
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 25,142
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Das ist ein 08/15 Textbaustein um Anfragen abzuwimmeln, das hat wohl nichts zu sagen.
Jimmie48 is offline  
post #57 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 08:20 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,475
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Würde mir übrigens sehr schwer zu denken geben, wenn kein deutscher Sender die Rechte kauft. Selbst in den Niederlanden, wo das dortige Damentennis kaum Erfolge vorzuweisen hat, hat ein Sender die Rechte gekauft. Wenn die Rechte hier in Deutschland wirklich nicht verkauft werden können trotz der Erfolge der deutschen Damen, zeigt das einmal mehr den niedrigen Stellenwert von Tennis in Deutschland.
mk27 is offline  
post #58 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 08:23 PM
#NoTennisWithoutMaria
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 25,142
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Definitiv, der Tennisboom der 80er und frühen 90er hat sich komplett ins Gegenteil verkehrt, seit dem kriegt Tennis bei normalen Sportfans kaum noch ein Bein an die Erde.
Jimmie48 is offline  
post #59 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 09:51 PM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 10,313
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Fehlen halt die passenden PayTv Sender. Sky konzentriert sich ja leider sehr stark auf Fußball und hat anscheinend ja kein weiteres Interesse an weiteren Sportrechten. Zumal Sky sicher noch den Nachteil hätte, dass die dann ach im Internet alles exklusiv auf SkyGo haben wollen würde und somit wäre Tennis.tv auch weiterhin keine Option. Sport1+ hat die ATP und somit kaum Platz für die Damen. Bleiben noch so Dinger wie sportdigital, aber ich kann ich mir ehrlich auch nicht vorstellen. Bleibt halt alles Spekulation.
tennisfreak13 is offline  
post #60 of 3995 (permalink) Old Sep 13th, 2012, 10:34 PM
Guest
 
Join Date: Jul 2012
Location: We speak here bad English
Posts: 610
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Reine Sportsender halte ich ehrlich gesagt für eine Sackgasse für jede Sportart. Wer nicht schon Sportmanic ist, schaut nie nie nie Eurosport und Sport1. Neue Zuschauer kann man da nicht generieren. Pay-TV ist noch viel weiter vom Massenpublikum entfernt.
xxxxxxxxxxxHoly Father is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome