Damentennis im deutschen Fernsehen - Page 182 - TennisForum.com

 79Likes
 
LinkBack Thread Tools
post #2716 of 4190 (permalink) Old Oct 25th, 2013, 05:51 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Wobei das halt auch irgendwie ein schiefer vergleich ist, es lief halt damals insgesamt weniger Live-Sport im TV weil es weniger Kanäle gab usw.
Damals gab es schon Eurosport und das DSF. Aber die Rechte waren sehr unattraktiv, da Damentennis in der Primetime auch mit Graf keine großen Quoten gebracht hat und da es damals in New York ausgetragen wurde, waren die Matches alle am Abend oder sogar in der Nacht.
1995 wurde vom Damen-Masters einzig das Finale Graf - Huber gezeigt und das auch nur kurzfristig angesetzt im WDR.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #2717 of 4190 (permalink) Old Oct 25th, 2013, 11:09 PM
Senior Member
 
Bino's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 11,059
                     
Der Witz ist doch, dass p7s1 die Kerber-Spiele ohne weiteres hätten zeigen können. Stattdessen hat man die deutsche Nummer eins in den Billig-Stream ausgelagert. Man wird doch wohl hoffentlich jetzt keine Einschaltquoten im messbaren Bereich erwarten. Wer will schon einer Serena dabei zuschauen, wie sie ihre Gegnerinnen vermöbelt?

Sent from Verticalsports.com Free App
Bino is offline  
post #2718 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 08:29 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Man hat aber nach dem Masters aufgrund der geringen oder nicht messbaren Quoten einen Grund, warum man ab 2014 dann gar nichts mehr an Tennis (außer Davis Cup und Fed Cup) zeigen wird.
Ich habe von Anfang an gesagt, dass es vom DTB ein gewaltiger Fehler war die WTA-Rechte zu kaufen. Davis Cup und Fed Cup-Rechte okay, aber gerade die WTA-Rechte waren in Deutschland nie ein Quotenknüller, auch nicht zu Grafs Zeiten.
mk27 is offline  
post #2719 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 08:55 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,632
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Diese ganze Diskussion ist doch sowieso müßig, einfach mal ein paar Matches ohne Kontext in irgendeinem Minikanal können doch gar keine guten Quoten generieren, hätten auch Kerbers Matches nicht. Henne & Ei Problem, ohne langfristige Übertragungen kein Interesse, ohne Interesse keine langfristigen Übertragungen.
Katja is offline  
post #2720 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 09:02 AM
Senior Member
 
Bodensee's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 3,404
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Sat 1 Gold wird so oder so ein Flop. Wie kommt man nur auf die blödsinnige Idee da Tennis zeigen zu wollen.

Dass der DTB WTA Rechte kauft finde ich kontraproduktiv. Jetzt sind die Rechte für einen vernünftigen Sportsender blockiert. Das Geld hätte man besser in die Nachwuchsförderung oder ein größeres WTA Turnier in Deutschland gesteckt.

Na immerhin laufen die Spiele auf ran.de. So kann ich mir nächstes Jahr wenigstens das Geld für TennisTV sparen.

Wie lange hat eigentlich P7S1 die WTA Rechte?
Bodensee is offline  
post #2721 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 09:59 AM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 900
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

wer stream mag? ich nicht,...
Austrianer1967 is offline  
post #2722 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 10:07 AM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,580
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Bodensee View Post
Sat 1 Gold wird so oder so ein Flop. Wie kommt man nur auf die blödsinnige Idee da Tennis zeigen zu wollen.

Dass der DTB WTA Rechte kauft finde ich kontraproduktiv. Jetzt sind die Rechte für einen vernünftigen Sportsender blockiert. Das Geld hätte man besser in die Nachwuchsförderung oder ein größeres WTA Turnier in Deutschland gesteckt.

Na immerhin laufen die Spiele auf ran.de. So kann ich mir nächstes Jahr wenigstens das Geld für TennisTV sparen.

Wie lange hat eigentlich P7S1 die WTA Rechte?
Ich mag einen guten Stream sowieso lieber als TV. Nur auf Gogel könnte ich gut verzichten ...

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Roby * Casey * Ash
Fury is offline  
post #2723 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 10:28 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Bodensee View Post
Wie lange hat eigentlich P7S1 die WTA Rechte?
Bis Ende 2016
mk27 is offline  
post #2724 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 10:30 AM
Senior Member
 
Bodensee's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 3,404
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Danke für die Info. Bis 2016.

Allmeroth und Böseler zur TV Situation (ab 18:00) (sehr kritisch!):
http://sportradio360.de/category/shows/the-big-show/
Bodensee is offline  
post #2725 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 10:58 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,632
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ran.de-Stream mit englischer Tonoption wäre ideal, ansonsten sollten sie wenigstens den Stach einkaufen. Höre lieber was es zum Frühstück gab als das Gemaule über Doppelfehler.
Katja is offline  
post #2726 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 11:54 AM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,392
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Bodensee View Post
Sat 1 Gold wird so oder so ein Flop. Wie kommt man nur auf die blödsinnige Idee da Tennis zeigen zu wollen.

Dass der DTB WTA Rechte kauft finde ich kontraproduktiv. Jetzt sind die Rechte für einen vernünftigen Sportsender blockiert. Das Geld hätte man besser in die Nachwuchsförderung oder ein größeres WTA Turnier in Deutschland gesteckt.

Na immerhin laufen die Spiele auf ran.de. So kann ich mir nächstes Jahr wenigstens das Geld für TennisTV sparen.

Wie lange hat eigentlich P7S1 die WTA Rechte?
Naja, an welchen vernünftigen Sportsender denkst du denn da? Eurosport war es ja zu teuer. Sonst fällt mir keiner ein

Und ich finde, ob das klug vom DTB war oder nicht, kann man kaum wissen, ohne da irgendwelche Vertragsdetails zu kennen und zu wissen, wie viel die da hingeblättert haben. Ich bin jedenfalls froh, dass man so immerhin fast alles legal in guter Qualität sehen kann.
Carsten is offline  
post #2727 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 12:01 PM
Senior Member
 
Bodensee's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 3,404
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Naja, an welchen vernünftigen Sportsender denkst du denn da? Eurosport war es ja zu teuer. Sonst fällt mir keiner ein

Und ich finde, ob das klug vom DTB war oder nicht, kann man kaum wissen, ohne da irgendwelche Vertragsdetails zu kennen und zu wissen, wie viel die da hingeblättert haben. Ich bin jedenfalls froh, dass man so immerhin fast alles legal in guter Qualität sehen kann.
Je länger die WTA in Deutschland keinen Käufer gefunden hätte, umso mehr wäre der Preis gefallen. Da ja von Eurosport grundsätzlich Interesse da ist, hätten sie dann schon irgendwann zugeschlagen. Jetzt sind die Rechte bis 2016! bei Sat 1 Gold unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ich würde soweit gehen und sagen, dass jeder Preis den der DTB bezahlt hat zu teuer war.
Bodensee is offline  
post #2728 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 12:05 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Bodensee View Post
dass jeder Preis den der DTB bezahlt hat zu teuer war.
Ist es auch. Warum sollte ein nationaler Verband Geld ausgeben, damit man heute Williams - Jankovic und Kvitova - Li in Deutschland kostenlos als Livestream sehen kann? Wer es wirklich sehen will, kann sich ja tennistv.com abonnieren oder zumindest bei den Wettanbietern schauen. Stattdessen wird ein wichtiges Turnier wie Ismaning gestrichen weil kein Geld vom Verband da war.
mk27 is offline  
post #2729 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 12:11 PM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 10,907
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Naja, an welchen vernünftigen Sportsender denkst du denn da? Eurosport war es ja zu teuer. Sonst fällt mir keiner ein

Und ich finde, ob das klug vom DTB war oder nicht, kann man kaum wissen, ohne da irgendwelche Vertragsdetails zu kennen und zu wissen, wie viel die da hingeblättert haben. Ich bin jedenfalls froh, dass man so immerhin fast alles legal in guter Qualität sehen kann.
Selbst für Sportsender scheint Tennis ja uninteressant zu sein, da geht man ja inzwischen dazu über auch die unteren Fußballliegen zu zeigen. Mal sehen wann es auf irgend einem Sender dauerhaft Oberliga zu sehen gibt.

Wenn der DTB nicht zugeschlagen hätte, wäre das ganze wohl weiter bei Spox im Stream gelaufen. Der Umfang wäre wohl gleich geblieben, wobei man da ja sogar mal für Kerber vom Worldfeed runter gegangen ist und den zweiten Court gezeigt hat, was bei ran.de ja nie passiert ist. Einzig die WTA Finals aus Monterrey und Washington wären wohl nirgendwo zu sehen gewesen.
tennisfreak13 is online now  
post #2730 of 4190 (permalink) Old Oct 26th, 2013, 12:32 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,392
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Bodensee View Post
Je länger die WTA in Deutschland keinen Käufer gefunden hätte, umso mehr wäre der Preis gefallen. Da ja von Eurosport grundsätzlich Interesse da ist, hätten sie dann schon irgendwann zugeschlagen. Jetzt sind die Rechte bis 2016! bei Sat 1 Gold unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ich würde soweit gehen und sagen, dass jeder Preis den der DTB bezahlt hat zu teuer war.
Aber Eurosport ist eben EUROsport, da spielt ja nicht nur Deutschland eine Rolle. Und in vielen anderen Ländern sind die Rechte ja auch schon weggewesen (zum Teil auch an Minisender). Ich weiß nicht, ob da die Chance so groß gewesen wäre, ich würde es bezweifeln. Und sonst fällt mir wie gesagt kein Sender ein, der viel größer als Sat1 Gold ist (und ich selbst empfange den nichtmal) und der da sonst Interesse haben könnte.

Für mich ist jedenfalls alles besser, als nur tennistv, deren Wucherpreise ich nie zahlen würde.
Carsten is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome