Damentennis im deutschen Fernsehen - Page 12 - TennisForum.com
 35Likes
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #166 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 02:18 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,431
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Bei dem angedachten WTA-Turnier in Frankfurt ist doch damals nicht daran gescheitert, dass kein Geld da war, sondern dass die WTA ein finanzielles Engagement der öffentlichen Hand gefordert hat, dass die Stadt Frankfurt nicht leisten wollte. Also eher die Geldquelle statt des Geldes an sich als Problem.
Ja, die WTA wollte es abgesichert haben und daran ist es dann doch gescheitert..weiss auch nicht, warum die Städte sich so zieren..in Hamburg verweigert die Stadt auch die Unterstützung. Unverständlich.
Saraya! is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #167 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 03:28 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,097
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Ja, die WTA wollte es abgesichert haben und daran ist es dann doch gescheitert..weiss auch nicht, warum die Städte sich so zieren..in Hamburg verweigert die Stadt auch die Unterstützung. Unverständlich.
Ich finde das völlig verständlich. Die Städte sind alle klamm und kürzen überall - da käme ein Engagement für so ein Event, bei dem die Protagonistinnen viel Geld verdienen, wohl kaum gut an.
Fury is offline  
post #168 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 05:35 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,431
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Das sehe ich anders. Von gut besetzten Events und gutem Zuschauerzuspruch profitieren auch die Städte und die Infrastruktur. Eine bessere Werbung gibt es kaum.
Saraya! is offline  
post #169 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 05:38 PM
Checked my facts before posting..
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 24,283
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Zumal auf kommunaler Ebene ja auch für allen möglichen anderen "kulturellen" Schwachsinn Geld verpulvert wird, Stichwort Moderne Kunst etc.
Jimmie48 is offline  
post #170 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 05:41 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,431
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Ja, da hast Du vollkommen recht. Wenn ich die albernen Theater sehe, die teilweise mit horrenden Summen gesponsort werden und was da für ein Unsinn bei raus kommt...gerade ein Sportevent spült auch viel Geld und Ansehen in die Kasse zurück.
Saraya! is offline  
post #171 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 06:40 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 93,351
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Ich finde das völlig verständlich. Die Städte sind alle klamm und kürzen überall - da käme ein Engagement für so ein Event, bei dem die Protagonistinnen viel Geld verdienen, wohl kaum gut an.

Da hast du recht

Now is the day
Time to forget comes
Leave far away
Another day comes
And there's no fix rules on the way we see life
matthias is offline  
post #172 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 06:42 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 93,351
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Das sehe ich anders. Von gut besetzten Events und gutem Zuschauerzuspruch profitieren auch die Städte und die Infrastruktur. Eine bessere Werbung gibt es kaum.
naja, aber ein Tennisturnier wird nicht die Infrastruktur verbessern
For ein Tennisturnier werden keine neuen strassen gebaut wie für eine Fussball WM
auch keine neuen U-Bahn-Linien etc.

Now is the day
Time to forget comes
Leave far away
Another day comes
And there's no fix rules on the way we see life
matthias is offline  
post #173 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 06:48 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 93,351
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Zumal auf kommunaler Ebene ja auch für allen möglichen anderen "kulturellen" Schwachsinn Geld verpulvert wird, Stichwort Moderne Kunst etc.
Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Ja, da hast Du vollkommen recht. Wenn ich die albernen Theater sehe, die teilweise mit horrenden Summen gesponsort werden und was da für ein Unsinn bei raus kommt...gerade ein Sportevent spült auch viel Geld und Ansehen in die Kasse zurück.

wow - jeder findet halt andere Dinge interessant.

Und Tennisturniere spülen in deutschland schon lange kein Geld mehr in Kassen.
Ist halt alles ein Teufelskreis
Keine guten Einschaltquoten führen dazu das man kaum Geld für Übertragunsrechte bekommt.
Niedrige Einschaltquoten führen aber auch dazu das Sponsoren vorsichtiger sind, die wollen ja schliesslich auch das ihre Marke von so viel Zuschauern wie mögliche gesehen wird. Aber wenn keiner einschaltet ..........

Now is the day
Time to forget comes
Leave far away
Another day comes
And there's no fix rules on the way we see life
matthias is offline  
post #174 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 07:01 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,431
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Naja, aber mit einem wirklich gut besetzten Turnier könnte man zumindest auch Zuschauer aus dem Umland anlocken..und mit den Stars kommt auch das Interesse der Sponsoren und TV Anstalten vielleicht wieder..
Saraya! is offline  
post #175 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 07:04 PM
Senior Member
 
Katja.'s Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 32,659
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Die Infrastruktur ist in Frankfurt doch überhaupt kein Problem. Das Tennis-Stadion ist direkt neben dem Fußballstadion, hat also S-Bahn- und Straßenbahn-Anschluss, massig Parkplätze samt Autobahnanschluss und auch genug Platz um Sponsoren viel Raum zur Repräsentation zu geben. Nike sitzt da auch direkt nebenan, die könnten direkt auf den Centercourt gucken...

Das die Stadt kein Geld für ein Turnier, dass ja eigentlich eh finanziert ist, ausgibt, kann ich verstehen. Das ein Profi-Tennisturnier nun nicht unbedingt so förderwürdig ist wie ein Theater versteht sich ja von selbst.

Aber da ich nun seit bestimmt einem Jahr nichts mehr von der Sache gehört habe gehe ich einfach mal davon aus, dass die Sache mausetot ist. Es gibt wohl Seiten der WTA schlicht kein Interesse daran, Tennis in Deutschland zu promoten.
Katja. is offline  
post #176 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 07:05 PM
Senior Member
 
Katja.'s Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 32,659
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Naja, aber mit einem wirklich gut besetzten Turnier könnte man zumindest auch Zuschauer aus dem Umland anlocken..und mit den Stars kommt auch das Interesse der Sponsoren und TV Anstalten vielleicht wieder..
Also ich glaube Frankfurt ist dann doch ein Stückchen zu groß, als dass ein WTA International da für die Stadt nun große Auswirkungen hätte. Und mehr als ein International gibt das Stadion dann doch nicht her. Wenn man mehr will müsste man Indoor an der Messe spielen, wo einst die ATP WTFs waren.
Katja. is offline  
post #177 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 07:06 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 93,351
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Naja, aber mit einem wirklich gut besetzten Turnier könnte man zumindest auch Zuschauer aus dem Umland anlocken..und mit den Stars kommt auch das Interesse der Sponsoren und TV Anstalten vielleicht wieder..

man hat mit Stuttgart eines der am best besetzten Turniere der WTA-Tour
trotzdem kommt es "nur" auf Eurosport.

Now is the day
Time to forget comes
Leave far away
Another day comes
And there's no fix rules on the way we see life
matthias is offline  
post #178 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 07:06 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,769
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
Keine guten Einschaltquoten führen dazu das man kaum Geld für Übertragunsrechte bekommt.
Es geht doch inzwischen so weit, dass die nationalen Herrenturniere Geld an Sport 1 zahlen, ansonsten hätten die schon lange die Übertragung von München, Düsseldorf, Halle, Stuttgart und Hamburg eingestellt. Am Davis Cup sind die inzwischen schon gar nicht mehr interessiert.

Das Problem bei den Damen bleibt aber, dass man nur ein Turnier hat und somit gibt es hier auch fast nichts zu übertragen.


Wie ich schon lange sage, aber das Verhältnis Herren-/Damenturniere mit 5:1 stimmt in Deutschland schon lange nicht mehr.


Quote:
Originally Posted by matthias View Post
trotzdem kommt es "nur" auf Eurosport.
Nächstes Jahr nicht mehr.
mk27 is offline  
post #179 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 07:10 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,431
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Es geht doch inzwischen so weit, dass die nationalen Herrenturniere Geld an Sport 1 zahlen, ansonsten hätten die schon lange die Übertragung von München, Düsseldorf, Halle, Stuttgart und Hamburg eingestellt. Am Davis Cup sind die inzwischen schon gar nicht mehr interessiert.

Das Problem bei den Damen bleibt aber, dass man nur ein Turnier hat und somit gibt es hier auch fast nichts zu übertragen.


Wie ich schon lange sage, aber das Verhältnis Herren-/Damenturniere mit 5:1 stimmt in Deutschland schon lange nicht mehr.




Nächstes Jahr nicht mehr.
Das ist leider wahr. Ich verstehe auch nicht, warum es nicht möglich ist, dass es ein 2. gutes Damen Turnier hier gibt..Düsseldorf hätte sich angeboten, aber nein, wieder ein 3. klassiges Herren Event...
Saraya! is offline  
post #180 of 3871 (permalink) Old Nov 7th, 2012, 07:12 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 45,431
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Also ich glaube Frankfurt ist dann doch ein Stückchen zu groß, als dass ein WTA International da für die Stadt nun große Auswirkungen hätte. Und mehr als ein International gibt das Stadion dann doch nicht her. Wenn man mehr will müsste man Indoor an der Messe spielen, wo einst die ATP WTFs waren.

Das waren schöne Zeiten..Essen hatte auch mal ein so schönes Turnier...
Saraya! is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome