Wimbledon 2011 - TennisForum.com
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #1 of 193 (permalink) Old Jun 12th, 2011, 02:10 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Wimbledon 2011

Deutsche Teilnehmerinnen

Hauptfeld
Andrea Petkovic
Julia Görges
Kristina Barrois
Angelique Kerber
Sabine Lisicki (WC)

Quali
Kathrin Wörle
Tatjana Malek
Mona Barthel
Anna-Lena Grönefeld
Laura Siegemund

Last edited by mk27; Jul 16th, 2011 at 01:36 PM.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #2 of 193 (permalink) Old Jun 12th, 2011, 02:15 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Re: Wimbledon 2011

Qualiauslosung ist morgen Abend.

Die Quali im letzten Jahr lief sehr bes.....eiden, da Barthel, Schruff und Wörle nicht ein Match in der Quali gewinnen konnten.

Während der 2 Hauptfeld-Wochen sind folgende Punkte (inkl. ITF-Turniere) zu verteidigen:
Angelique Kerber 160
Kristina Barrois 100
Laura Siegemund 24
Mona Barthel 16
Anna-Lena Grönefeld 6
Andrea Petkovic 5
Julia Görges 5
Tatjana Malek 5
Kathrin Wörle 3
Sabine Lisicki 0 (hierbei handelt es sich sogar um eine 0-Punkte-Wertung)
mk27 is offline  
post #3 of 193 (permalink) Old Jun 12th, 2011, 06:52 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Re: Wimbledon 2011

Lisicki wird im Hauptfeld antreten und es wird auch Punkte für sie geben
mk27 is offline  
post #4 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 04:46 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Re: Wimbledon 2011

Siegemund noch einen Platz vom Qualifeld entfernt.
mk27 is offline  
post #5 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 05:16 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Re: Wimbledon 2011

Qualidraw

Malek - (1)Llagostera-Vives
Grönefeld - (4)Falconi
Barthel - Candantu (2.Runde könnte Krajicek warten)
Wörle - Irigoyen

Wegen diesem sche..... Regen hat man natürlich nicht die Weltrangliste von heute genommen. Ich weiß, warum ich die Rasensaison wirklich überhaupt nicht mag.
mk27 is offline  
post #6 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 05:26 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Re: Wimbledon 2011

Grönefeld - Falconi

Bislang konnte Falconi nicht ein Rasenmatch in ihrer Karriere gewinnen bzw. hat auch erst eines gespielt. Ich sehe da schon eine kleine Chance für Grönefeld.

Malek - Llagostera-Vives

Wenn Malek Form hätte, wäre das zu schaffen, aber Malek hat keine Form und damit ist das Thema dann wohl beendet.

Barthel - Candantu

Candatu hat keine Rasenerfahrung, also machbar.

Wörle - Irigoyen

Irigoyen ist eine schwache Rasenspielerin, vielleicht kann Wörle hier was über ihre Erfahrung machen
mk27 is offline  
post #7 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 05:37 PM
Senior Member
 
Qalahari's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: somewhere in your dreams
Posts: 52,910
                     
Re: Wimbledon 2011

Barthel und Wörle im meinen Augen favorisiert. Für Malek und ALG wirds schwer
Siegemund nicht drin

Cause We Got That Fire - Inbar, Barbie, Giulio, Kat
Timi B / Belinda B / Cucumber / Jil T
ALG / Petko / Angie / Robson
/ TayTo

Masarova / Viki G / Legend / Patty

formerly known as Mr. Joyful, MUFFIN MONSTER, S.T.A.R. and Cucumber_Conny.
Qalahari is offline  
post #8 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 06:00 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Wimbledon 2011

Also ich mag die Rasensaison sogar sehr, vor allem weil viele meiner Lieblingsspieler da gut abschneiden. Allerdings ärgert mich das mit Barthel jetzt auch. Hoffe, sie kanns trotzdem schaffen. Wörle hat auch gute Chancen, bei den anderen bin ich pessimistisch.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #9 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 06:07 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Re: Wimbledon 2011

Grönefeld hat zumindest Glück, dass Falconi nun überhaupt kein Spiel für Rasen hat. Aber ob das reichen wird?
Die mögliche Zweitrundengegnerin von ALG Lu hat Falconi jedenfalls in Nottingham glatt geschlagen, wobei auch Lu keine besondere Rasenspielerin ist.

Dazu ist natürlich wieder viel Regen in dieser Woche angesagt.
mk27 is offline  
post #10 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 07:06 PM
★ ★ ★ ★
 
Specter's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Location: ドイツ
Posts: 6,764
                     
Re: Wimbledon 2011

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Dazu ist natürlich wieder viel Regen in dieser Woche angesagt.
Die Insel ist halt eben the Insel.

Specter is offline  
post #11 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 07:55 PM
Senior Member
 
Ballbasher's Avatar
 
Join Date: Jul 2005
Posts: 39,202
                     
Re: Wimbledon 2011

Ich denke alle 4 haben durchaus gute Chancen eine Runde zu überstehen! Für Tadde wird's aber sehr schwer.

Weiß man, ob Siegemund in London ist? Sie wäre ja die erste Nachrückerin.

Rest in Peace Bally!
Ballbasher is offline  
post #12 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 09:22 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,044
                     
Re: Wimbledon 2011

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Grönefeld hat zumindest Glück, dass Falconi nun überhaupt kein Spiel für Rasen hat. Aber ob das reichen wird?
Die mögliche Zweitrundengegnerin von ALG Lu hat Falconi jedenfalls in Nottingham glatt geschlagen, wobei auch Lu keine besondere Rasenspielerin ist.
Ist denn die Anna eine besondere Rasenspielerin? Kann mich gar nicht erinnern, dass sie in der post Rafael Font de Mora Ära im Einzel einmal auf Rasen gewonnen hat.

Die fünf Jahre jüngere Irina Falconi hat - soweit überblickbar - in Nottingham erstmals auf Rasen gespielt, aber auf anderen Belägen bereits einige Top 100 Spielerinnen besiegt. Anna trifft ja in letzter Zeit nicht mehr so häufig auf Spielerinnen dieser Leistungsklasse. In Zlin hatte sie nach drei überzeugenden Siegen - sagen wir's mal so - gegen Patricia Mayr-Achleitner nicht ihren besten Tag. Die hatte aber wiederum in der Deutschen Bundesliga gegen Sybille Bammer das Nachsehen. Und die soll ja als "besseres Freilos" (© Carsten) gelten.

So gesehen ist Anna für mich Außenseiterin.

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Barthel - Candantu

Candatu hat keine Rasenerfahrung, also machbar.
Erfreulich ist, dass Mona auf eine ungesetzte Spielerin trifft und daher in Q1 keine Nachteile verspürt, dass sie um die Setzung umgefalen ist. Vom Papier ist Mona natürlich zu favorisieren (auch ihre Rasenerfahrung ist überschaubar); allerdings hatte Alexandra Cadantu eine längere Vorbereitungszeit, weil sie in Zlin eher als Mona in Copenhagen ausgeschieden ist.

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wörle - Irigoyen

Irigoyen ist eine schwache Rasenspielerin, vielleicht kann Wörle hier was über ihre Erfahrung machen
Obwohl Kathrin bei ihrem bisher einzigen Aufeinandertreffen gegen die Argentinierin Maria Irigoyen in 220K Acapulco 57 im Entscheidungssatz (Q1) unterlag, wird sie im H2H ausgleichen. Leider ist damit auch schon der Endbahnhof erreicht.
Tennis Observer is offline  
post #13 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 09:32 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Re: Wimbledon 2011

Grönefeld - Falconi (3.Match auf Court 2)
Barthel - Cadantu (2.Match auf Court 3)
Wörle - Irigoyen (2.Match auf Court 11)
Malek - Llagostera-Vives (1.Match auf Court 13)

Beginn ist 11:00 Uhr Ortszeit, also 12:00 Uhr MESZ
mk27 is offline  
post #14 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 09:40 PM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,690
                     
Re: Wimbledon 2011

Quote:
Originally Posted by Tennis Observer View Post
Ist denn die Anna eine besondere Rasenspielerin? Kann mich gar nicht erinnern, dass sie in der post Rafael Font de Mora Ära im Einzel einmal auf Rasen gewonnen hat.

Die fünf Jahre jüngere Irina Falconi hat - soweit überblickbar - in Nottingham erstmals auf Rasen gespielt, aber auf anderen Belägen bereits einige Top 100 Spielerinnen besiegt. Anna trifft ja in letzter Zeit nicht mehr so häufig auf Spielerinnen dieser Leistungsklasse. In Zlin hatte sie nach drei überzeugenden Siegen - sagen wir's mal so - gegen Patricia Mayr-Achleitner nicht ihren besten Tag. Die hatte aber wiederum in der Deutschen Bundesliga gegen Sybille Bammer das Nachsehen. Und die soll ja als "besseres Freilos" (© Carsten) gelten.

So gesehen ist Anna für mich Außenseiterin.
Ist halt so eine Sache. Ich sehe jetzt beide nicht gerade als starke Rasenspielerinnen an. Falconi ist ziemlich klein und hat keinen richtig guten Aufschlag. Kann natürlich sein, dass das gegen Grönefeld bereits reicht. Grönefeld hat dazu noch nie ein Match in Wimbledon gewinnen können, ist aber auch noch nie in der Quali angetreten.

Ich würde sagen Falconi ist schon Favoritin, aber ich gebe Grönefeld zumindest eine Chance. Wäre sie auf Spielerinnen wie Barthel oder Krajicek getroffen, hätte ich gesagt absolut chancenlos.


Quote:
Originally Posted by Tennis Observer View Post
Erfreulich ist, dass Mona auf eine ungesetzte Spielerin trifft und daher in Q1 keine Nachteile verspürt, dass sie um die Setzung umgefalen ist. Vom Papier ist Mona natürlich zu favorisieren (auch ihre Rasenerfahrung ist überschaubar); allerdings hatte Alexandra Cadantu eine längere Vorbereitungszeit, weil sie in Zlin eher als Mona in Copenhagen ausgeschieden ist.
Cadantu kennt sie immerhin sehr gut, da beide für Wahlstedt in der Bundesliga spielen.
mk27 is offline  
post #15 of 193 (permalink) Old Jun 13th, 2011, 09:41 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 97,199
                     
Re: Wimbledon 2011

@Tennis Observer - in Wimbledon hat Anna-Lena noch nie ein einzel gewonnen, in Eastbourne stand sie aber schonmal im Viertelfinale, dort verlor sie dann gegen Kuznetzova und vergab Matchball. Danach verlor sie 1.Runde Wimbledon gegen Pironkova und das war dann der Anfang vom Ende mit FdM

Something was bound to go right sometime today, All these broken pieces fit together to make a perfect picture of us
It got cold and then dark so suddenly and rained, It rained so hard the two of us were the only thing
That we could see for miles and miles
And in the middle of the flood I felt my worth, When you held onto me like I was your little life raft
Please know that you were mine as well
Drops of water hit the ground like God's own tears
And spread out into shapes like Salad bowls and basins and buckets for bailing out the flood
matthias is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome