Australian Open 2010 - Page 10 - TennisForum.com
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #136 of 186 (permalink) Old Jan 21st, 2010, 08:26 PM
GIMME SHELTER
 
Steff_forever's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: LA, Germany
Posts: 36,429
                     
Re: Australian Open 2010

Quote:
Originally Posted by shrOOf View Post
Mein Gott die Niederlage von Lisicki ist echt zum Kotzen. Aber noch hundertmal beschissener ist was man hier wieder lesen muss. Wenn ich mal schreiben würde, was ich denk, wär ich schon längst ausm Forum geflogen.
dito

go
Aga_DanI- BeLInDA- CArO_Jelena

Angelique Kerber | Ana Ivanovic | Annika Beck

forgive, you will never reach the level of my loyalty for the best that has ever played:
__Steffi forever__

Steff_forever is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #137 of 186 (permalink) Old Jan 21st, 2010, 08:36 PM
Helpful User
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 56,385
                     
Re: Australian Open 2010

Quote:
Originally Posted by Steff_forever View Post

und das ewige Labern über vergeudetes Talent (und das seit Jahren)...

Ne Spielerin wie Anke Huber zu reaktivieren hat wohl auch keinen Sinn mehr?
Mit 35 wäre sie ja immernoch im besten Tennisalter

Michael! is offline  
post #138 of 186 (permalink) Old Jan 21st, 2010, 08:42 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,739
                     
Re: Australian Open 2010

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Mit 35 wäre sie ja immernoch im besten Tennisalter
Sie würde hier aber wohl kaum die erste Runde überstehen.

Auch Huber hatte hier bittere Niederlagen.
1994 als sie gegen Helgeson schon Matchball hatte und diesen dann selbst mit einem DF abwehrte. Nach gut 18 DF hatte sie dann das Match in der 2.Runde verloren
1999 als sie mit über 70 UE gegen Plischke bereits in der 2.Runde verlor
Und auch bei ihrer Abschiedsvorstellung 2000 gab es eine deftige Erstrundenpleite gegen Boogert.

Highlights waren sicher 1991, 1992 wo sie jeweils gegen Seles im VF verlor, 1998 wo sie im HF gegen Hingis eigentlich ganz gute Chancen hatte, die dann aber nicht nutzte und natürlich 1996. Das Finale habe ich mir vor kurzem noch mal teilweise angesehen. Man merkt doch, dass man heutzutage schneller spielt als damals 1996.
mk27 is offline  
post #139 of 186 (permalink) Old Jan 21st, 2010, 08:46 PM
Helpful User
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 56,385
                     
Re: Australian Open 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Sie würde hier aber wohl kaum die erste Runde überstehen.

Auch Huber hatte hier bittere Niederlagen.
1994 als sie gegen Helgeson schon Matchball hatte und diesen dann selbst mit einem DF abwehrte. Nach gut 18 DF hatte sie dann das Match in der 2.Runde verloren
1999 als sie mit über 70 UE gegen Plischke bereits in der 2.Runde verlor
Und auch bei ihrer Abschiedsvorstellung 2000 gab es eine deftige Erstrundenpleite gegen Boogert.

Highlights waren sicher 1991, 1992 wo sie jeweils gegen Seles im VF verlor, 1998 wo sie im HF gegen Hingis eigentlich ganz gute Chancen hatte, die dann aber nicht nutzte und natürlich 1996. Das Finale habe ich mir vor kurzem noch mal teilweise angesehen. Man merkt doch, dass man heutzutage schneller spielt als damals 1996.
Klar hatte Anke auch bitter Niederlagen, das bestreite ich auch nicht, gerade die Niederlage gegen Boogert 2000 war wirklich bitter!
Bei einer geeigneten Auslosung könnte sie hier aber sicherlich noch die ein oder andere Gegnerin schlagen, wenn man sich ansieht, gegen wen Date-Krumm (die noch 4 Jahre älter ist) noch gewinnen kann, dann könnte das eine Anke, die sicherlich nicht weniger talentiert ist, auch!


Natürlich alles rein theoretisch!

Michael! is offline  
post #140 of 186 (permalink) Old Jan 21st, 2010, 08:56 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,739
                     
Re: Australian Open 2010

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Klar hatte Anke auch bitter Niederlagen, das bestreite ich auch nicht, gerade die Niederlage gegen Boogert 2000 war wirklich bitter!
Ich fand 1999 damals schlimm. Kein Internet und ARD/Eurosport haben nichts live von dem Match gegen Plischke gezeigt.
Spät in der Nacht um 5:00 Uhr habe ich damals das Ergebnis auf Videotext des BR gelesen. Ich bin damals fast vom Hocker gefallen, als ich gesehen hatte das sie gegen Plischke verloren hatte.

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Bei einer geeigneten Auslosung könnte sie hier aber sicherlich noch die ein oder andere Gegnerin schlagen, wenn man sich ansieht, gegen wen Date-Krumm (die noch 4 Jahre älter ist) noch gewinnen kann, dann könnte das eine Anke, die sicherlich nicht weniger talentiert ist, auch!


Natürlich alles rein theoretisch!
Nur spielt Date natürlich etwas anders als Anke. Die hat damals schon Powertennis gespielt und mit diesem würden die meisten Damen wahrscheinlich auch heute zurecht kommen. Aber sicher, wenn es so Damen gibt die über 20 DF servieren oder teilweise an die 70 UE machen, würde sie wohl aufgrund ihrer Erfahrung eine Chance haben zu gewinnen.
mk27 is offline  
post #141 of 186 (permalink) Old Jan 21st, 2010, 09:45 PM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 99,368
                     
Re: Australian Open 2010

Hey Leute, das ist erst die 3. Woche der Saison und ihr spricht alle von Form und Jahresende und solchen Sachen
Wartet doch erst mal ein bissl ab und streitet euch doch wieder im Juni oder Juli um die einzelnen Formen von den Spielerinnen

trotzdem stimme ich euch zu: Sabine sollte sich schämen

Quote:
Originally Posted by Tim. View Post
Du findest es also schlimmer, wenn hier etwas gequatscht wird als wenn im Nazithread gegen Flüchtlinge gehetzt wird? Damit setzt ihr ein klares Zeichen. Mein Vorschlag wäre: Bestimmt einen zweiten Mod für dieses Forum, dann kann sich einer um die furchtbaren Vergehen im FC-Thread kümmern und der andere um den Nazithread.
Adrian. is online now  
post #142 of 186 (permalink) Old Jan 21st, 2010, 09:54 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 93,277
                     
Re: Australian Open 2010

Quote:
Originally Posted by Adrian. View Post
Hey Leute, das ist erst die 3. Woche der Saison und ihr spricht alle von Form und Jahresende und solchen Sachen
Wartet doch erst mal ein bissl ab und streitet euch doch wieder im Juni oder Juli um die einzelnen Formen von den Spielerinnen

trotzdem stimme ich euch zu: Sabine sollte sich schämen
Adrian. , die gleiche Diskussion erlebt man hier nach jedem GrandSlam-Turnier, je nach Auslosung etwas mehr oder weniger heftig.

http://www.tennisforum.com/signaturepics/sigpic193_11.gif
matthias is offline  
post #143 of 186 (permalink) Old Jan 21st, 2010, 10:11 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,739
                     
Re: Australian Open 2010

Gerade in Melbourne liegt halt die letzte deutsche Achtelfinalistin 8 Jahre her und speziell für Lisicki war das Draw ziemlich offen. Wenn sie so etwas nicht nutzt, wann dann. Schon bei den US Open hätte sie Riesenchancen gehabt weit zu kommen.

Vor 2 Jahren bei ihrem Debüt hat sie wenigstens nach ihrem Sieg gegen Safina auch Koryttseva geschlagen. Damals konnte sie anscheinend noch solche Gegnerinnen schlagen.

Brianti steht damit übrigens zum 1.Mal in ihrer Karriere in der 3.Runde einens GS-Turniers und das im zarten Alter von 29 Jahren.
mk27 is offline  
post #144 of 186 (permalink) Old Jan 22nd, 2010, 09:50 AM
Senior Member
 
A Magicman's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Hannover
Posts: 8,878
                     
Re: Australian Open 2010

Jankovic raus, Sharapova raus, Clijsters vernichtet, die untere Hälfte des Tableaus, die erst als die wesentlich stärkere erschien, lichtet sich und entwickelt sich erneut zu einer peinlichen Veranstaltung wie die US Open.

Ich persönlich hoffe jetzt auf "the plyer named Wickmayer", da ich deren Tennis und fighting spirit mag, unabhängig von den ganzen Geschichten zu der Sperre.

Da steht nur noch der Herpeszwerg im Weg - wer das gewinnt, kommt ins Finale.

Greta Arn - Yanina Wickmayer

and a reminiscence to the past:
HELEN KELESI FOREVER
Hater of Ratwanska & Wozniacki
A Magicman is online now  
post #145 of 186 (permalink) Old Jan 22nd, 2010, 10:42 AM
Helpful User
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 56,385
                     
Re: Australian Open 2010


Du Traumtänzer, selbst wenn Wickmayer () gegen eine Henin gewinnen sollte, das Final würde sie nie erreichen!
Da stehen dann immer noch eine Kuznetsova oder eine Petrova und gegen die hat sie, wenn die beiden in Normalform spielen, keine Chance!

Michael! is offline  
post #146 of 186 (permalink) Old Jan 22nd, 2010, 11:11 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,739
                     
Re: Australian Open 2010

Wickmayer nutzt aber mal wieder ihr recht schwaches Draw, etwas was ich bei gewissen deutschen Damen einfach vermisse.
mk27 is offline  
post #147 of 186 (permalink) Old Jan 22nd, 2010, 11:18 AM
Helpful User
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 56,385
                     
Re: Australian Open 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wickmayer nutzt aber mal wieder ihr recht schwaches Draw, etwas was ich bei gewissen deutschen Damen einfach vermisse.
Beispiel Lisicki


Sydney: 1. Runde gegen Azarenka, hätte sie gewinnen müssen, danach wäre Date gekommen
Australian Open: 3. Runde hätte Pflicht sein müssen, und da dann gegen eine schwach spielende Stosur...
US Open: hätte sie das Finale erreichen können, eigentlich müssen, zumindest das HF gegen Wozniacki

Beispiel ALG:

Leichtes Draw in Melbourne: Vinci,King, Kirilenko => AF hätte definitiv drin sein können!

Aber hab da auch keine Lust mehr darauf, da ist fast immer mehr drin, bei den dt. Damen und sie versauen es regelmäßig....Ausnahme 2010: Kerber

Michael! is offline  
post #148 of 186 (permalink) Old Jan 22nd, 2010, 01:26 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,162
                     
Re: Australian Open 2010

Ich wüsste jetzt zwar nicht warum Wickmayer gegen Petrova keine Chance haben sollte, aber gut
Carsten is offline  
post #149 of 186 (permalink) Old Jan 22nd, 2010, 02:03 PM
Helpful User
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 56,385
                     
Re: Australian Open 2010

Also eine Petrova hat meiner Meinung nach deutlich mehr zu bieten als eine Wickmayer, aber das ist wohl Ansichtssache!

Und zum Thema Kerber:
Kann mir nicht vorstellen, dass eine Rittner in der Box von Angie sitzen würde, wenn diese ab April für Polen starten würde

Michael! is offline  
post #150 of 186 (permalink) Old Jan 22nd, 2010, 02:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,739
                     
Re: Australian Open 2010

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Und zum Thema Kerber:
Kann mir nicht vorstellen, dass eine Rittner in der Box von Angie sitzen würde, wenn diese ab April für Polen starten würde
Eben, auch Petkovic war auf der Tribüne. Eine Radwanska Schwester habe ich dort nicht gesehen.

Trotz der Niederlage ein Superturnier für Kerber und eigentlich sollte jetzt auch beim fed Cup dabeisein.
mk27 is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome