Annika Beck - Page 123 - TennisForum.com

 
LinkBack Thread Tools
post #1831 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:14 AM
Senior Member
 
Johnbert's Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 5,637
                     
Re: Annika Beck

geht jetzt seinen gang
Johnbert is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #1832 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:21 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,811
                     
Re: Annika Beck

Guter Spielgewinn! Eine kleine Chance ist noch da.
supermod is offline  
post #1833 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:25 AM
Senior Member
 
Johnbert's Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 5,637
                     
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by supermod View Post
Guter Spielgewinn! Eine kleine Chance ist noch da.
nö. peng zu 0 zum 2-5
Johnbert is offline  
post #1834 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:33 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,320
                     
Re: Annika Beck

Ziemlich bitter. 21000$ und 60 Punkte weg. Und jetzt Quali in Sydney.
popinjay is offline  
post #1835 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:36 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,811
                     
Re: Annika Beck

Gutes Spiel und nicht belohnt worden. Am Ende war der Tank leer.

Aber bestimmt wird sie in zukünftig bei den Break-, Satz- und Matchbällen etwas kaltschnäuziger.
supermod is offline  
post #1836 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:39 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,139
                     
Re: Annika Beck

Nochmal, erstes Jahr WTA und ihr erstes Turnier, da hat sie sich super geschlagen. 2 Matches gewonnen und Siegchancen im 3. gegen eine Spielerin mit Heimvorteil. Es werden noch deutlich schlechtere Turniere kommen, aber sie ist auf einem sehr guten Weg. Weiter so.
Katja is offline  
post #1837 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:44 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,320
                     
Re: Annika Beck

Quali in Sydney scheint sie nicht zu spielen.

http://www.apiainternational.com.au/...2013/01/QS.pdf
popinjay is offline  
post #1838 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:47 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,963
                     
Re: Annika Beck

Ist doch nicht zum ersten Mal, dass sie einen Vorsprung verspielt.

Gegen Muguruza konnte sie sich noch retten, aber schon gegen Mladenovic in Quebec hat sie im 3.Satz das Match ziemlich hergeschenkt. Dazu auch das verlorene Match nach Matchball gegen Bertens in der Paris Quali.

Dadurch darf Barthel jetzt jedenfalls weiter zittern, ob sie in Melbourne gesetzt sein wird oder nicht.

Last edited by mk27; Jan 3rd, 2013 at 07:53 AM.
mk27 is offline  
post #1839 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 07:55 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,139
                     
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by popinjay View Post
Quali in Sydney scheint sie nicht zu spielen.

http://www.apiainternational.com.au/...2013/01/QS.pdf
Hobart auch nicht. Komisch.
Katja is offline  
post #1840 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 08:02 AM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 7,787
                     
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ist doch nicht zum ersten Mal, dass sie einen Vorsprung verspielt.

Gegen Muguruza konnte sie sich noch retten, aber schon gegen Mladenovic in Quebec hat sie im 3.Satz das Match ziemlich hergeschenkt. Dazu auch das verlorene Match nach Matchball gegen Bertens in der Paris Quali.

Dadurch darf Barthel jetzt jedenfalls weiter zittern, ob sie in Melbourne gesetzt sein wird oder nicht.
Annika kann mit dem Turnier trotzdem zufrieden sein...Schon komisch, dass du bei vergebenen Satz- und Matchbällen immer sofort da bist. Wenn es beim nächsten Turnier auch so einen Spielverlauf gibt, dann wär das schon negativ, aber vom ersten WTA-Turnier des Jahres gleich da so negativ zu reden, ist ziemlich pessimistisch.

Und jetzt komm nicht wieder damit, dass wir das schon so oft in den letzten Jahren hatten, immerhin hatte sie auch gegen Peng das Match auf dem Schläger, das stimmt doch sehr zuversichtlich.

Carina Witthöft / Mona Barthel / Annika Beck / Andrea Petkovic / Angelique Kerber / Anna-Lena Friedsam / Kimiko Date Krumm / Dinah Pfizenmaier / Mandy Minella
DaMatz is offline  
post #1841 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 08:04 AM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 107
                     
Re: Annika Beck

Wahnsinns Turnier von Beck!
Zwischenergebnisse in den Spielen von 6:2 5:1 gegen Muguruza, 6:3 6:0 gegen Hsieh und 6:2 5:4 gegen Peng. Klar hat sie noch einen weiten Weg, aber sie ist immer noch 18! Es gab ja schon 2-3 die meinten, dass sie sich mit ihrem Aufschlag auf der WTA Tour nie wirklich wird etablieren können ;-) Ich glaube die Fähigkeit dazu hat sie eigentlich jetzt schon bewiesen.
Ich freue mich jetzt schon auf ihre nächsten Auftritte. Bin auch mal gespannt ob sie vielleicht Sidney streicht, weil die Quali jetzt nach 3 Runden in Shenzhen zu viel werden.
Icke01 is offline  
post #1842 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 08:08 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,963
                     
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by DaMatz View Post
Annika kann mit dem Turnier trotzdem zufrieden sein...Schon komisch, dass du bei vergebenen Satz- und Matchbällen immer sofort da bist. Wenn es beim nächsten Turnier auch so einen Spielverlauf gibt, dann wär das schon negativ, aber vom ersten WTA-Turnier des Jahres gleich da so negativ zu reden, ist ziemlich pessimistisch.
Wie gesagt, es war nicht das 1.Mal auf der WTA-Tour, dass ihr das passiert ist.
Aber daraus muss sie eben auch lernen.

Das Turnier insgesamt war natürlich sehr gut für sie, das steht außer Frage.
mk27 is offline  
post #1843 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 08:12 AM Thread Starter
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 7,787
                     
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wie gesagt, es war nicht das 1.Mal auf der WTA-Tour, dass ihr das passiert ist.
Aber daraus muss sie eben auch lernen.

Das Turnier insgesamt war natürlich sehr gut für sie, das steht außer Frage.
Naja, sie steht weder in der Qualiliste von Sydney, noch von Hobart, also wird sie denke ich mal bis zu den AusOpen trainieren.

Carina Witthöft / Mona Barthel / Annika Beck / Andrea Petkovic / Angelique Kerber / Anna-Lena Friedsam / Kimiko Date Krumm / Dinah Pfizenmaier / Mandy Minella
DaMatz is offline  
post #1844 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 09:47 AM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 107
                     
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wie gesagt, es war nicht das 1.Mal auf der WTA-Tour, dass ihr das passiert ist.
Aber daraus muss sie eben auch lernen.

Das Turnier insgesamt war natürlich sehr gut für sie, das steht außer Frage.
Natürlich hast du nicht ganz unrecht. Allerdings musst du neben der Unerfahrenheit auch bedenken, dass es bei ihren Matches immer (selbst für Damentennisverhältnisse) besonders viel auf und ab geht. Und zwar auch zu Beginn der Sätze und in beide Richtungen. Wie oft hat sie auch schon Rückstände gedreht? Insgesamt gehe ich davon aus, dass wir das bei ihr noch häufiger erleben werden, dass Matches in die eine oder andere Richtung gedreht werden. Bei ihren Matches wird es ja vorraussichtlich auch immer vergleichsweise viele Breaks geben.
Und so gerne du auch die deutschen Mädels dafür kritisierst, dass sie Chancen vergeben, musst du auch mal auf die anderen Spielerinnen schauen. Wie viele Damen gibt es denn schon auf der WTA, denen immer wieder ein einziges Break reicht und die dann den Satz "runterservieren"?
Icke01 is offline  
post #1845 of 5002 (permalink) Old Jan 3rd, 2013, 09:54 AM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,322
                     
Re: Annika Beck

Oh wie schade. Hab gedacht dass sie das durchzieht. Was ich im ersten Satz gesehen habe war auf jeden Fall ein Fortschritt, besonders beim service.

Dass man mal gegen eine erfahrene Spielerin die in der Endphase des zweiten Satzes auch kaum noch Fehler machte und einige gute Bälle richtig gut traf, kurz die Konzentration verliert, dass mun man ihr nachsehen. VF ist auf jeden Fall ein Erfolg!

Aber ich sehe es mal positiv: So kann sie die Sydney qualy spielen (nehme ich mal an), auch wenns etwas Hetzerei ist und vielleicht weitere Praxis mit Spielerinnen ihres Niveaus sammeln. Ich geb gerne zu, dass ich ihr so ein match wie im ersten Satz nicht zugetraut habe, zumindest nicht schon jetzt!
maturedgirl is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome