Der Laberthread - Page 103 - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #1531 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:24 PM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,247
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Das wird die Gegnerin eben doch schaffen, wenn sie gut aufschlägt, denn Görges ist eben beim Return einfach zu schwach. Sie laufen lassen, auf der Rückhand festnageln, das kann man alles machen gegen sie. Klar muss es denn schon sehr gut sein, aber Görges ist auch keine, die an einem guten Tag "jede" mal so weghaut.
Doch, genau so eine ist sie.
Dispeker is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #1532 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:25 PM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,247
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Die technischen Schwächen sind nun mal deutlich und dass die Niederlagen immer bei MM-Turnieren und meistens eher nicht bei größeren Events kommen wirft kein gutes Licht auf die Motivation.
Keiner hier spricht Görges ab, gutes Tennis spielen zu können. Aber dass sie wirklich konstanter werden will, dafür muss sie erstmal Beweise liefern.
Da stimme ich dir zu. Besonders bei einem GS muss sie jetzt mal liefern.

Last edited by Dispeker; Jan 2nd, 2013 at 05:31 PM.
Dispeker is offline  
post #1533 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:26 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,802
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Ich habe sie im Ranking-Prognosethread ja wieder auf 15-25 gesetzt, eben weil ich weiß, dass sie immer wieder ihre starken kurzen Phasen hat. Aber sie selber hat das Konstanz-Ziel ausgegeben, nicht ich. Wie gesagt, vielleicht belehrt sie mich ja eines besseren. Ich war heute nacht einfach ziemlich schockiert.
Du wirkst wirklich schockiert. Sie hat das Konstanz-Ziel ausgegeben. Ja, klar. Aber vorher hast du geschrieben, sie müsse beweisen, dass sie konstanter werden will.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Robi * Casey * Ash
Fury is offline  
post #1534 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:28 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Bei Görges ist es aber fast der Normalzustand, dass sie nur phasenweise gut spielt. Ja, ist bei Lisicki zum größten Teil nicht anders, aber da steht dann ein Wimbledon-HF, 2 Wimbledon-VFs und 2 weitere Achtelfinalteilnahmen, während Görges auf eine einzige kommt. Und dort hatte sie auch noch Drawglück.
Konstant über einen längeren Zeitraum ihre Leistung abgerufen haben Petkovic 2011 und Kerber 2012. Barthel hatte selbst in der 1. Hälfte von 2012 noch Pleiten gg. Davis, Panova, Makarova und Martic drin.
Katja is offline  
post #1535 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:32 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Ich halte mich beim Thema Barthel auch sehr zurück.
Wieso, magst du sie nicht?

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Und ob Lisicki oder Barthel jemals konstant ein bestimmtes Niveau werden abrufen können, ist jetzt noch nicht zu beurteilen.
Das ist dann wieder die Frage, wer ist erfolgreicher.
Viel Talent + wenig Konstanz gegen Nicht so viel Talent dafür aber eine hohe Konstanz

Kerber hat jedenfalls von den Deutschen im Augenblick die Nase vorne, wenn man die Karriere-Erfolge betrachtet. Kann natürlich in 1 oder 2 oder 5 Jahren auch schon ganz anders aussehen.

Von Lisicki muss eigentlich auch deutlich mehr als im letzten Jahr kommen. Brisbane war da schon ein guter Anfang, aber ich bin eben auch mal gespannt, was gegen schwächere Gegnerinnen passieren wird, werden wir vielleicht schon in Pattaya sehen.
mk27 is offline  
post #1536 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:32 PM Thread Starter
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Du wirkst wirklich schockiert. Sie hat das Konstanz-Ziel ausgegeben. Ja, klar. Aber vorher hast du geschrieben, sie müsse beweisen, dass sie konstanter werden will.
Ja, sie muss beweisen, dass sie nicht nur das Ziel Konstanz ausgegeben hat, sondern auch irgendwas dafür getan hat, konstanter zu werden. Das kommt ja nicht durch einen Fingerschnipp.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #1537 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:33 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Ich habe sie im Ranking-Prognosethread ja wieder auf 15-25 gesetzt, eben weil ich weiß, dass sie immer wieder ihre starken kurzen Phasen hat. Aber sie selber hat das Konstanz-Ziel ausgegeben, nicht ich. Wie gesagt, vielleicht belehrt sie mich ja eines besseren. Ich war heute nacht einfach ziemlich schockiert.
Das heute Nacht war riesiger Mist, sehe ich auch so, und ich fand's auch sehr enttäuschend. Aber daraus entsteht dann ein Bashing-Thread, in dem ihr quasi abgesprochen wird, einen Tennisschläger halten zu können.
Katja is offline  
post #1538 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:33 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,449
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
generelles Leistungsvermögen, da steht dann Mona aber wirklich sehr weit oben, hat da auch mehr zu bieten als Petkovic und Kerber.
Aber das mit dem Leistungsvermögen ist halt so eine Sache, man muss es halt auch konstant abrufen um erfolgreich zu sein.
Das sehe ich auch wieder anders, da sehe ich eher Lisicki ganz vorne. Bei den anderen ist das schon wieder enger.
Carsten is offline  
post #1539 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:35 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by Dispeker View Post
Besonders bei einem GS muss sie jetzt mal liefern.
Das ist aus meiner Sicht viel wichtiger als das Ergebnis heute.


Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Konstant über einen längeren Zeitraum ihre Leistung abgerufen haben Petkovic 2011 und Kerber 2012. Barthel hatte selbst in der 1. Hälfte von 2012 noch Pleiten gg. Davis, Panova, Makarova und Martic drin.
Barthel hatte aber von Januar bis Mitte Mai 2012 eine sehr starke Konstanz. Hin und wieder mal ein Match unerwartet zu verlieren, ist ja auch kein Problem. Schlimmer ist es, wenn das andauernd passiert, wie bei Lisicki zum größten Teil des Jahres und eben auch Görges, die selbst bei den GS-Turnieren nicht mehr konstant war.
mk27 is offline  
post #1540 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:38 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,449
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by Dispeker View Post
Doch, genau so eine ist sie.
Wie soll sie denn jemanden, der selbst halbwegs gut aufschlägt, locker 6:3 6:2 weghauen? Wenn wir sagen, Görges kann gegen jede an einem guten Tag ein enges Match liefern, dann sind wir eher auf einem Nenner. Das haben aber alle anderen deutschen Top-Damen mit ihr gemein.
Carsten is offline  
post #1541 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:39 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Der Laberthread

Görges, Kerber und Lisicki haben schon bewiesen, dass sie an einem guten Tag mit den allerbesten mithalten können. Ich würde sie nach absolutem Leistungsvermögen so einschätzen, dass sie sich insgesamt nicht viel nehmen. Lisicki ist auf Gras die stärkste, Kerber auf HC und Görges auf Sand.

Bei Petkovic hat es für die absolute Weltklasse nie gereicht, aber sie hat eben bewiesen, dass sie ein sehr hohes Niveau über 1 Jahr halten kann. Bei Barthel sehe ich sehr viel Potential, wenn sie denn die Entwicklung nimmt, die ich mir für sie erhoffe. Aber das hat sie eben bis jetzt noch nicht.

Kerber ist die einzige, die bislang ein super Leistungsvermögen mit Konstanz auf hohem Niveau verbunden hat, deswegen ist sie aktuell insgesamt klar die beste Deutsche (und die beste Deutsche seit Steffi Graf).
Katja is offline  
post #1542 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:39 PM
Helpful User
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 58,882
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Das sehe ich auch wieder anders, da sehe ich eher Lisicki ganz vorne. Bei den anderen ist das schon wieder enger.
Lisicki hab ich hier nicht einbezogen, die kann super spielen, hat sie gezeigt, aber bei mir fehlt es da auch etwas an der Weiterentwicklung, mal abgesehen von den Verletzungen...
Klar, bei den anderen ist es da enger, aber den Vergleich Barthel vs Kerber gab es doch schon und wenn da Mona nicht zu fehlerhaft spielt, dann sieht es meiner Meinung nach schlecht für Kerber aus..Petkovic ist da momentan leider nicht mehr so relevant...
Michael! is offline  
post #1543 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:43 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,449
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Görges, Kerber und Lisicki haben schon bewiesen, dass sie an einem guten Tag mit den allerbesten mithalten können. Ich würde sie nach absolutem Leistungsvermögen so einschätzen, dass sie sich insgesamt nicht viel nehmen. Lisicki ist auf Gras die stärkste, Kerber auf HC und Görges auf Sand.

Bei Petkovic hat es für die absolute Weltklasse nie gereicht, aber sie hat eben bewiesen, dass sie ein sehr hohes Niveau über 1 Jahr halten kann. Bei Barthel sehe ich sehr viel Potential, wenn sie denn die Entwicklung nimmt, die ich mir für sie erhoffe. Aber das hat sie eben bis jetzt noch nicht.
Wo ist der Maßstab für "die Allerbesten". Das was hier geschrieben ist, ist schon extrem willkürlich.
Carsten is offline  
post #1544 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:43 PM Thread Starter
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Lisicki hab ich hier nicht einbezogen, die kann super spielen, hat sie gezeigt, aber bei mir fehlt es da auch etwas an der Weiterentwicklung, mal abgesehen von den Verletzungen...
Klar, bei den anderen ist es da enger, aber den Vergleich Barthel vs Kerber gab es doch schon und wenn da Mona nicht zu fehlerhaft spielt, dann sieht es meiner Meinung nach schlecht für Kerber aus..Petkovic ist da momentan leider nicht mehr so relevant...
Sehe ich auch so. Barthel hat in der 1. Jahreshälfte sehr an Azarenka erinnert, durchaus aggressiv, aber doch counterpunchend. In der 2. Hälfte war sie auf einmal nur noch ballbasher. Aber das Spiel gegen Kerber in Hobart war schon deutlich und auch in Kopenhagen hätte sie eigentlich gewinnen müssen. Barthel ist für mich immer noch ein Rohdiamant.
Lisicki ist dieses Jahr viel fitter und sie hat kaum DF geschlagen, der 2. Aufschlag war oft mit mehr Kick. Mal sehen, ob sie das stabilisieren kann.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #1545 of 5020 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 05:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Der Laberthread

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Bei Petkovic hat es für die absolute Weltklasse nie gereicht, aber sie hat eben bewiesen, dass sie ein sehr hohes Niveau über 1 Jahr halten kann.
Hat immerhin auch 8 Top 10-Spielerinnen geschlagen in ihrer Karriere.
Allerdings muss man bei Petkovic auch sagen, dass sie bei ihren 3 GS-VF-Teilnahmen auch etwas Glück hatte, gerade in Paris und bei den US Open, wo das Draw natürlich sehr offen war. Aber das muss man dann auch eben mal nutzen. Görges hat z.B. diese Chance in Paris 2012 nicht genutzt.


Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Kerber ist die einzige, die bislang ein super Leistungsvermögen mit Konstanz auf hohem Niveau verbunden hat, deswegen ist sie aktuell insgesamt klar die beste Deutsche (und die beste Deutsche seit Steffi Graf).
Kerber hat auch mit 2 GS-Halbfinal-Teilnahmen innerhalb von nur 10 Monaten die Meßlatte da sehr hoch gelegt. Selbst eine Anke Huber hat das nie geschafft, obwohl die Konkurrenz damals noch überschaubarer war.
mk27 is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome