WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion - Page 162 - TennisForum.com

 
LinkBack Thread Tools
post #2416 of 5547 (permalink) Old May 1st, 2013, 04:08 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Was an der Kapazität der Halle liegt. Was für ein alberner Vergleich.
Die Halle in Stuttgart war nur am HF und Finaltag komplett ausverkauft, liegt also nicht an der Kapazität.
Vielleicht liegt es auch einfach an den Ticketpreisen, denn die sind in Hamburg geringer.

Hamburg hat immer noch die zweitmeisten Zuschauer aller deutschen Turniere.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #2417 of 5547 (permalink) Old May 1st, 2013, 05:07 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,594
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Das Turnier in Hamburg ist so oder so auf der Abschussliste. Mittelfristig wird es nicht mehr lange existieren, jedenfalls nicht mehr an dieser Stelle.

Hamburg und Düsseldorf sind die großen Wackelkandiaten bei den deutschen Herrenturnieren.
Katja is offline  
post #2418 of 5547 (permalink) Old May 1st, 2013, 05:34 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 96,249
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Und sie sagte auch, wie wichtig deutsche Erfolge sind.
Das Turnier findet wirklich nur deswegen in Nürnberg statt, weil eben der Sponsor dort herkommt, auch das bestätigte sie.
das ist doch normal, Stuttgart gibt es auch nur wegen PORSCHE
und München bei den Herren würde es ohne BMW nicht geben, und Stuttgart ohne Mercedez nicht

Sind wir doch einfach froh das die Nürnberger Versicherung das Anfrage von Reichelt angenommen hat und ein weiteres Turnier sponsert, wieso muss man da jetzt wieder das negative suchen?

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Und das ist bei anderen Turnieren so anders (vor allem in dieser Kategorie)?
ganz genau
matthias is offline  
post #2419 of 5547 (permalink) Old May 1st, 2013, 09:49 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,153
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
das ist doch normal, Stuttgart gibt es auch nur wegen PORSCHE
und München bei den Herren würde es ohne BMW nicht geben, und Stuttgart ohne Mercedez nicht

Sind wir doch einfach froh das die Nürnberger Versicherung das Anfrage von Reichelt angenommen hat und ein weiteres Turnier sponsert, wieso muss man da jetzt wieder das negative suchen?

ganz genau
Man sollte nicht die Standortentscheidung einfach nur auf die Versicherung reduzieren, denn sicherlich hat man sich auch gedacht, dass Deutschland wegen der Spitzenspielerinnen attraktiv sein könnte, so etwas fließt in Standortentscheidungen sicherlich ein. Das komplett zu negieren halte ich für überzogen.

Und natürlich ist Stuttgart das in allen Belangen bessere Turnier als diese marode Veranstaltung.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #2420 of 5547 (permalink) Old May 1st, 2013, 09:55 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 96,249
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

sicherlich ist Deutschland allgemein interessant, aber es wurde Nürnberg wegen der Versicherung.
Wäre es die Mannheimer Versicherung wäre das turnier evtl. in Mannheim
matthias is offline  
post #2421 of 5547 (permalink) Old May 1st, 2013, 10:04 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,153
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
sicherlich ist Deutschland allgemein interessant, aber es wurde Nürnberg wegen der Versicherung.
Wäre es die Mannheimer Versicherung wäre das turnier evtl. in Mannheim
Natürlich war es nicht ausschlaggebend, aber anderswo ist es genauso. Es ist doch kein Zufall, dass viele große ITF-Turniere in den Krisenländern verschwinden.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #2422 of 5547 (permalink) Old May 1st, 2013, 10:06 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 96,249
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Natürlich war es nicht ausschlaggebend, aber anderswo ist es genauso. Es ist doch kein Zufall, dass viele große ITF-Turniere in den Krisenländern verschwinden.
deswegen sollte wir doch einfach froh sein das wir noch firmen haben die sich den Luxus leisten ein Turnier zu sponsern
matthias is offline  
post #2423 of 5547 (permalink) Old May 1st, 2013, 10:37 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,594
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Nichts anderes hat Reichel auch gesagt. Sie wollte grundsätzlich ein Turnier in Deutschland, und in Deutschland wurde es dann Nürnberg auf Grund des Sponsors.
Katja is offline  
post #2424 of 5547 (permalink) Old May 2nd, 2013, 10:46 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 101,767
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Ich war am Montag und Mittwoch in München und muss sagen, dass Steebe da gute Arbeit gemacht hat. Wobei sicherlich sie schon wieder Pech mit dem Wetter haben
Am Dienstag, den 1. TV Match, waren vielleicht 500-1000 Leute da
Am Montag war es gut voll, auch zu späterer Stunde noch, ich würd sagen so gut 3000-3500 auf dem CC und nochmal gute 500-700 auf dem SZ Court und Court 8.
Am Mittwoch war es von Beginn an ausverkauft. Hab noch nie gesehen, dass um 11 Uhr der CC voll war. Klar, gutes Wetter und Maifeiertag, aber trotzdem. Auch der SZ Court war mehr als überfüllt, was auch daran lag, dass die besseren/interessanteren Spiele dort waren (Stepanek vs. Troicki, Bachinger/Brands und Haas/Stepanek und auf dem CC: Cilic vs. Dodig, Tursunov vs. Dolgopolov )

Das Doppel Marach/Kas vs. Melzer/Paes war eins der Besten die ich je gesehen habe. Und selbst um halb 6 war der CC fast voll und die Zuschauer bekammen auch ihren Spaß, für den sie bezahlt haben. Vor allem Paes hat sich wieder mit den Schiri angelegt und komplett die gleichen Sätze rausgeholt wie bei den USO letztes Jahr aber auch Melzer verstand es, sich aufzuregen und Kas warf Melzer vor, er würde es extra machen, weil er grad Bock hat zum Streiten
Nur Marach hielt sich fast komplett raus aus allen

Deswegen denke ich, dass gestern in Muc so an die 6000+ Leute da waren.
Heute wirds sicher wieder weniger sein.

Die Preise in München sind auch knackig für ein 250 Turnier, also da braucht man sich nicht all zu sehr über Stuttgart (eine Kategorie höher) beschweren, wenn man die Preise hier ansieht

Last edited by Adrian.; May 2nd, 2013 at 11:04 AM.
Adrian. is online now  
post #2425 of 5547 (permalink) Old May 2nd, 2013, 10:56 AM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,321
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by Adrian. View Post
Ich war am Montag und Mittwoch in München und muss sagen, dass Steebe da gute Arbeit gemacht hat. Wobei sicherlich sie schon wieder Pech mit dem Wetter haben
Am Dienstag, den 1. TV Match, waren vielleicht 500-1000 Leute da
Am Montag war es gut voll, auch zu späterer Stunde noch, ich würd sagen so gut 3000-3500 auf dem CC und nochmal gute 500-700 auf dem SZ Court und Court 8.
Am Mittwoch war es von Beginn an ausverkauft. Hab noch nie gesehen, dass um 11 Uhr der CC voll war. Klar, gutes Wetter und Maifeiertag, aber trotzdem. Auch der SZ Court war mehr als überfüllt, was auch daran lag, dass die besseren/interessanteren Spiele dort waren (Stepanek vs. Troicki, Bachinger/Brands und Haas/Stepanek und auf dem CC: Cilic vs. Dodig, Tursunov vs. Dolgopolov )
Deswegen denke ich, dass gestern in Muc so an die 6000+ Leute da waren.
Heute wirds sicher wieder weniger sein.

Die Preise in München sind auch knackig für ein 250 Turnier, also da braucht man sich nicht all zu sehr über Stuttgart (eine Kategorie höher) beschweren, wenn man die Preise hier ansieht

Schöner Bericht..gähnende Leere heute beim Mayer Match, aber naja, Mayer..

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is online now  
post #2426 of 5547 (permalink) Old May 2nd, 2013, 11:01 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Schöner Bericht..gähnende Leere heute beim Mayer Match, aber naja, Mayer..
Heute ist ja auch kein Feiertag.
mk27 is offline  
post #2427 of 5547 (permalink) Old May 2nd, 2013, 11:01 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 101,767
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Schöner Bericht..gähnende Leere heute beim Mayer Match, aber naja, Mayer..
War am Dienstag auch so, als er gegen Kubot gespielt hatte
Aber ich muss das Turnier bzw. Mayer ein bisschen in Schutz nehmen. Das Wetter in MUC ist heute richtig beschissen. Es hat die halbe Nacht geregnet und es war ecklig feucht heute morgen, als ich nach Hause gefahren bin. Viele Spontane/Gut-Wetter-Zuschauer werden heute wohl nicht kommen, aber klar, Mayer gegen nen jungen Aussie-Spieler ist auch nicht wirklich so interessant.

---

Nachtrag zum Post drüber:
Das Doppel Marach/Kas vs. Melzer/Paes war eins der Besten die ich je gesehen habe. Und selbst um halb 6 war der CC fast voll und die Zuschauer bekammen auch ihren Spaß, für den sie bezahlt haben. Vor allem Paes hat sich wieder mit den Schiri angelegt und komplett die gleichen Sätze rausgeholt wie bei den USO letztes Jahr aber auch Melzer verstand es, sich aufzuregen und Kas warf Melzer vor, er würde es extra machen, weil er grad Bock hat zum Streiten
Nur Marach hielt sich fast komplett raus aus allen
Adrian. is online now  
post #2428 of 5547 (permalink) Old May 2nd, 2013, 11:02 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 101,767
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Heute ist ja auch kein Feiertag.
Wars Montag auch nicht, und da waren sicher über 1000 Leute beim 11 Uhr spiel und danach wurde es rasch voller (3000+ waren es sicherlich)
Adrian. is online now  
post #2429 of 5547 (permalink) Old May 2nd, 2013, 11:03 AM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 52,321
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by Adrian. View Post
War am Dienstag auch so, als er gegen Kubot gespielt hatte
Aber ich muss das Turnier bzw. Mayer ein bisschen in Schutz nehmen. Das Wetter in MUC ist heute richtig beschissen. Es hat die halbe Nacht geregnet und es war ecklig feucht heute morgen, als ich nach Hause gefahren bin. Viele Spontane/Gut-Wetter-Zuschauer werden heute wohl nicht kommen, aber klar, Mayer gegen nen jungen Aussie-Spieler ist auch nicht wirklich so interessant.

---

Nachtrag zum Post drüber:
Das Doppel Marach/Kas vs. Melzer/Paes war eins der Besten die ich je gesehen habe. Und selbst um halb 6 war der CC fast voll und die Zuschauer bekammen auch ihren Spaß, für den sie bezahlt haben. Vor allem Paes hat sich wieder mit den Schiri angelegt und komplett die gleichen Sätze rausgeholt wie bei den USO letztes Jahr aber auch Melzer verstand es, sich aufzuregen und Kas warf Melzer vor, er würde es extra machen, weil er grad Bock hat zum Streiten
Nur Marach hielt sich fast komplett raus aus allen

Ich finde Mayer wirklich nie interessant, egal gegen wen.

Serena Williams

Simply Serena-simply the best

#22
Saraya! is online now  
post #2430 of 5547 (permalink) Old May 2nd, 2013, 11:04 AM
Let's have a kiki!
 
Adrian.'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Dahoam
Posts: 101,767
                     
Re: WTA Turniere Stuttgart und Nürnberg, Wildcard Diskussion

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Ich finde Mayer wirklich nie interessant, egal gegen wen.
Ich auch nicht
Adrian. is online now  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome