Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar - Page 267 - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #3991 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 10:59 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Hier soll mir jetzt mal jeder sagen, der eine Fed Cup Änderungen haben will, ob er den Federation Cup bis 1994 überhaupt aktiv miterlebt hat?

Ansonsten ist das ziemlich schwachsinnig, wie hier einige argumentieren, weil sie das vorherige Format dann ja anscheinend überhaupt nicht mehr kannten!
Ich habe es erlebt und weiss, dass es damals kein Erfolg war.
Saraya! is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3992 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:00 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wer nicht meint für sein Land spielen zu müssen, der hat bei den Olympischen Spielen nicht das geringste zu suchen.

Gott sei Dank hat die ITF die Regeln dort verschärft. Mir sind die immer noch zu milde.
In anderen Sportarten funktioniert WM-Teilnahme ohne Erpressung.
Katja is offline  
post #3993 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:02 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Ich habe es erlebt und weiss, dass es damals kein Erfolg war.
Du warst auch nicht gemeint. Ich meine hier andere User, wo ich kaum glaube, dass die damals überhaupt schon aktiv Tennis geschaut haben.


Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
In anderen Sportarten funktioniert WM-Teilnahme ohne Erpressung.
In anderen Sportarten muss man auch zu Länderspielen kommen und Qualiturniere bestreiten, sonst wird man nicht nominiert.
mk27 is offline  
post #3994 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:05 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
In anderen Sportarten funktioniert WM-Teilnahme ohne Erpressung.

Zeigt doch deutlich, wie uninteressant dieser Fed Cup für die Top Damen ist..
Saraya! is offline  
post #3995 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:06 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Hier soll mir jetzt mal jeder sagen, der eine Fed Cup Änderungen haben will, ob er den Federation Cup bis 1994 überhaupt aktiv miterlebt hat?

Ansonsten ist das ziemlich schwachsinnig, wie hier einige argumentieren, weil sie das vorherige Format dann ja anscheinend überhaupt nicht mehr kannten!
Ich nicht, nö. Wir haben 2013, nicht 1994, und ich stehe mit meiner Meinung nicht alleine da. Lies doch einfach mal nach, was Jim Courier zu dem Thema sagt, so völlig bizarr kann die Idee von crazillo dann ja nicht sein.

Hier auch gerne noch mal von Jon Wertheim, sicher einem der angesehensten Tennis-Journalisten die Meinung, dass das Format im Jahr 2013 nichts taugt: http://sportsillustrated.cnn.com/201...ain/index.html

Und man könnte sich natürlich auch einfach mal die Tatsache angucken, dass die Top 3 der WTA nächste Woche keinen Fed Cup spielen wollen.
Katja is offline  
post #3996 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:08 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Ich habe ihn nicht verfolgt, aber woran hat es denn gelegen?

Wahrscheinlich daran, dass Tennis eben kein Teamsport ist? Denn ansonsten müsste es doch sehr attraktiv sein, einen Nationenwettbewerb mit den besten Spielern der Welt zu haben.

Wenn es im Tennis gescheitert ist, zeigt das doch nur wieder, dass es eben nicht vergleichbar mit der Bedeutung anderer Teamsportarten ist.

Ich persönlich denke jedenfalls nicht wie Du schon immer im Oktober an den FedCup im nächsten Februar.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3997 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:10 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Ich nicht, nö. Wir haben 2013, nicht 1994, und ich stehe mit meiner Meinung nicht alleine da.
Zum Glück bestimmst du das nicht, sondern die ITF.
Nur wer nicht mal miterlebt hat, wie trostlos der Fed Cup bis 1994 in diesem Format war, der sollte besser aufhören über genau diese Änderung zu diesem Format zu diskutieren.

Das Finale in Tschechien hat gezeigt, wie stimmungsvoll ein Finale sein kann.
Wenn ich dagegen Turniere wie Doha, Dubai oder Peking sehe, dann ist auf jedem Friedhof mehr Stimmung als bei solchen Turnieren.

Die WTA hat schlicht ein Problem mit der ITF, weil sie inzwischen komplett an den Rand gedrängt wird.
mk27 is offline  
post #3998 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:17 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Zum Glück bestimmst du das nicht, sondern die ITF.
Nur wer nicht mal miterlebt hat, wie trostlos der Fed Cup bis 1994 in diesem Format war, der sollte besser aufhören über genau diese Änderung zu diesem Format zu diskutieren.

Das Finale in Tschechien hat gezeigt, wie stimmungsvoll ein Finale sein kann.
Wenn ich dagegen Turniere wie Doha, Dubai oder Peking sehe, dann ist auf jedem Friedhof mehr Stimmung als bei solchen Turnieren.

Die WTA hat schlicht ein Problem mit der ITF, weil sie inzwischen komplett an den Rand gedrängt wird.

Serbien und Tschechien sind auch Länder, die sehr national - bewusst sind....

und in Doha spielt trotzdem die komplette Welt Elite...
Saraya! is offline  
post #3999 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:17 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Ich habe ihn nicht verfolgt, aber woran hat es denn gelegen?
Weil dort eigentlich nur dort Stimmung ist, wenn das Gastgeberland spielte.
Die ITF hat das ja von 1992 bis 1994 in Frankfurt ausgetragen.
1992 war noch alles okay, denn Deutschland gewann den Cup. Aber schon 1993 als Graf angeschlagen war, trotzdem spielte und eine peinliche Niederlage gegen Provis in der 1.Runde kassierte, war die Veranstaltung leblos.

Auf der anderen Seite gab es immer stimmungsvolle Bilder vom Davis Cup.

Noch heute ist z.B. Hartford 1987 einfach legendär, wo Deutschland in der Relegation gegen die USA spielen musste. Oder das Duell gegen Österreich in Unterpremstätten.
Genau das wollte die ITF auch bei den Damen haben. Das klappt zwar nicht überall, aber in einigen Fed Cup Partien ist die Stimmung wirklich ebenfalls daviscupwürdig.

Man hat doch gesehen, wie sehr die Zuschauer beim Spiel von Görges gegen Kvitova mitgegangen sind. Das war sehr gute Werbung für den Tennissport. Schade halt, dass sie das Match nicht gewonnen hat, aber so etwas bekommst du niemals hin bei einem normalen Turnier.

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
und in Doha spielt trotzdem die komplette Welt Elite...
Randnotiz, mehr nicht.
mk27 is offline  
post #4000 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:19 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post



Randnotiz, mehr nicht.
Eine Randnotiz ist Dein Gefasel von Retorten Turnieren, da es die Spielerinnen nicht interessiert wo sie ihr Geld verdienen....Du kannst Dich halt nicht damit abfinden, dass in EIROPA der Markt nicht mehr da ist wie die WTA ihn finanziell will.
Saraya! is offline  
post #4001 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:19 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Gut, das Argument, dass Heim- und Gastteams natürlich wegfallen würden, ist schon nicht unwichtig. Allerdings zeigt das auch wieder, wie wenig vergleichbar Tennis sein kann. Bei einer EM und WM der anderen Sportarten gibts ja auch nur EINEN Gastgeber.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #4002 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:23 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Gut, das Argument, dass Heim- und Gastteams natürlich wegfallen würden, ist schon nicht unwichtig. Allerdings zeigt das auch wieder, wie wenig vergleichbar Tennis sein kann. Bei einer EM und WM der anderen Sportarten gibts ja auch nur EINEN Gastgeber.
Wenn du das als großes Ding durchziehst und in einer attraktiven Location (kann bei der aktuellen Zusammensetzung der Top 100 bei Männern und Frauen eigentlich nur in Europa sein) reisen sicherlich auch viele internationale Fans an.
Katja is offline  
post #4003 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:25 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Zum Glück bestimmst du das nicht, sondern die ITF.
Nur wer nicht mal miterlebt hat, wie trostlos der Fed Cup bis 1994 in diesem Format war, der sollte besser aufhören über genau diese Änderung zu diesem Format zu diskutieren.
Willst du weiterhin ignorieren, dass Tennisgrößen wie Courier und absolute Instanzen wie Wertheim das Format für kaputt halten?

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Die WTA hat schlicht ein Problem mit der ITF, weil sie inzwischen komplett an den Rand gedrängt wird.
Welche der beiden Organisationen muss denn die Spielerinnen erpressen, damit sie kommen?
Katja is offline  
post #4004 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:26 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Gut, das Argument, dass Heim- und Gastteams natürlich wegfallen würden, ist schon nicht unwichtig. Allerdings zeigt das auch wieder, wie wenig vergleichbar Tennis sein kann. Bei einer EM und WM der anderen Sportarten gibts ja auch nur EINEN Gastgeber.
Auch bei anderen Mannschaftssportarten gibt es zumindest in der Quali Heimspiele.

Warum haben Quali-Länderspiele der Fußball-Nationalmannschaft höhere Quoten als die Champions-League oder die Bundesliga?
Der typische Zuschauer will mitfiebern und das geht immer noch am besten über die nationale Schiene.

Das hat eben auch den Davis Cup sehr populär gemacht. Es ist aber auch klar, dass wenn man ihn dann mal gewonnen hat, die Bedeutung für den Spieler nachlässt. Auch Becker hat ab 1990 nicht mehr jede Begegnung mitgemacht, aber er hat vorher immerhin 2 Mal den Cup mit Deutschland gewonnen. Da hat man dann auch mal darüber hinweg gesehen. Graf hat leider sehr wenig damals im Federation Cup gespielt. Und sie hat eben im neuen Format ab 1995 nie mehr bei einem Heimspiel in Deutschland mitgemacht. 1996 waren ihre letzten Auftritte, in Japan und in Österreich.
mk27 is offline  
post #4005 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 11:28 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Willst du weiterhin ignorieren, dass Tennisgrößen wie Courier und absolute Instanzen wie Wertheim das Format für kaputt halten?
Nur weil die Amis seit Ewigkeiten dort im Davis Cup nichts mehr reißen, müssen sie nicht gleich die beleidigte Leberwurst spielen.


Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Welche der beiden Organisationen muss denn die Spielerinnen erpressen, damit sie kommen?
Erpressen?

Die NOKs würden die Sportlerinnen ansonsten doch gar nicht erst nominieren.
mk27 is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome