Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar - Page 260 - TennisForum.com

 
LinkBack Thread Tools
post #3886 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:28 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,977
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Tja, heutzutage gibt es fast jedes Turnier, oftmals mit 2 Courts. Nur ein paar Mausklicks weg. Sogar den Knüllerwettbewerb Fed-Cup gibt's zu sehen. Es lebe der Fortschritt.
Und Nordische Ski-WM, Alpin Ski-WM und Biathlon-WM in HD, natürlich nicht im Stream sondern da wo Sport hingehört, nämlich im TV.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3887 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:29 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,024
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Bino View Post
Ich les immer nur Rittner, Gabriel ... Leute: Jule und Bine hatten heut Hammer Matches!!!!
Das mit Julia wird Dir ein gewisser Herr nicht bestätigen. Schließlich war die Gegnerin ja auf Platz 87 notiert. Achja, ich rede wieder alles schön...

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3888 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:29 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 51,126
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Hat jemand eigentlich eine Übersicht über die von der WTA mit europäischen Ländern abgeschlossenen Verträge? Wie viele dieser Sender sind überhaupt frei empfangbar bzw. haben nicht so eine lächerliche 1%-Quote wie der in GB, der 2014 übernehmen wird?
Ich glaube, diese Diskussion ist sehr übertrieben, denn sonst hätte Haas-Federer in Halle sicher auch bessere Quoten gehabt. Das ist nicht das Allheilwundermittel für den deutschen Tennissport. Der liegt eher an solchen Aktionen wie "Deutschland spielt Tennis", mehr Turnieren und mehr Presse wegen konstant guter Erfolge. Die Übertragungen kommen erst ganz am Ende.
Wichtig ist, dass es in fast allen Ländern empfangen werden kann nur eben bei uns nicht. Selbst in Dänemark hat irgend ein Sender die Rechte gekauft.
Saraya! is online now  
post #3889 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:30 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,977
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Das weiß ich, aber die Welt dreht sich weiter.
Eben, jetzt gibt es massenhaft mehr Programme, komischerweise aber keine Übertragungen mehr. Wie passt das denn zusammen?
Vor allem sieht es in nahezu allen anderen europäischen Ländern anders aus. Da gibt es sehr wohl Übertragungen.
mk27 is offline  
post #3890 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:30 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,024
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Und Nordische Ski-WM, Alpin Ski-WM und Biathlon-WM in HD, natürlich nicht im Stream sondern da wo Sport hingehört, nämlich im TV.
Du weißt genau, dass der Hauptgrund die nicht-planbaren Zeiten für die Übertragungen sind. Nicht umsonst zeigten ARD/ZDF in Roland Garros früher oft Matches mit dt. Beteiligung, die schon zu Ende waren. Kann ich mich gut dran erinnern.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3891 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:30 PM
Senior Member
 
Tim.'s Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 11,218
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Im Übrigen war die Verfügbarkeit für den echten Tennisfan nie besser als heute. In den magischen 80ern und 90ern würde man sich Barthel morgen auf Court 1 sicher nicht angucken können.
Eigentlich trifft es das ganz genau...die Medienlandschaft hat sich in den letzten 20 Jahren so stark verändert.Früher gab es mehr Tennis im Free-TV, heute dafür weniger aber mehr in der Breite.

Grundsätzlich ist diese Diskussion für die Katz: mk ist wegen dieser Situation frustriert und wird seinen Standpunkt immer wieder wiederholen...eigentlich sind wir die Dummen, weil wir immer wieder darauf eingehen und so die Diskussion am Leben lassen... Und letzendlich redet niemand mehr über das sehr interessante Match nächste Woche, dass wir ja jetzt doch zu sehen bekommen.

Und jetzt mal unter uns: Natürlich wäre ein zweites Turnier in Deutschland schön und natürlich wäre es besser, wenn ES weiter so viel Tennis übertragen würde...Aber hängt mein Wohl als Tennisfan davon ab, ob wir ein 235:000 er Turnier in Frankfurt haben und ES es mir überträgt? Ganz sicher nicht!!! Ich hab mir eben Julia gegen Mladenovic angeschaut und habe mich einfach darüber gefreut, dass ich mir das überhaupt anschauen konnte (vor allem ohne dass Oliver Fassnacht es kaputtlabert...)Ich lasse mir jedenfalls die Freude am Tennis und den deutschen Aufschwung, den es zweifelsfrei gibt, nicht von einer Person kaputtmachen...

Und mehr schreibe ich jetzt dazu nicht, es dreht sich eh alles im Kreis...
Tim. is offline  
post #3892 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:31 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 51,126
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Und Nordische Ski-WM, Alpin Ski-WM und Biathlon-WM in HD, natürlich nicht im Stream sondern da wo Sport hingehört, nämlich im TV.
Wie leben im Internet Zeitalter und da kann man es wunderbar eben auch in Stremas verfolgen.
Saraya! is online now  
post #3893 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:32 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 51,126
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Eben, jetzt gibt es massenhaft mehr Programme, komischerweise aber keine Übertragungen mehr. Wie passt das denn zusammen?
Vor allem sieht es in nahezu allen anderen europäischen Ländern anders aus. Da gibt es sehr wohl Übertragungen.


Weil es in Deutschland zu wenige interessiert wie Du immer quakst.
Saraya! is online now  
post #3894 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:34 PM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 51,126
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by -tim83- View Post
Eigentlich trifft es das ganz genau...die Medienlandschaft hat sich in den letzten 20 Jahren so stark verändert.Früher gab es mehr Tennis im Free-TV, heute dafür weniger aber mehr in der Breite.

Grundsätzlich ist diese Diskussion für die Katz: mk ist wegen dieser Situation frustriert und wird seinen Standpunkt immer wieder wiederholen...eigentlich sind wir die Dummen, weil wir immer wieder darauf eingehen und so die Diskussion am Leben lassen... Und letzendlich redet niemand mehr über das sehr interessante Match nächste Woche, dass wir ja jetzt doch zu sehen bekommen.

Und jetzt mal unter uns: Natürlich wäre ein zweites Turnier in Deutschland schön und natürlich wäre es besser, wenn ES weiter so viel Tennis übertragen würde...Aber hängt mein Wohl als Tennisfan davon ab, ob wir ein 235:000 er Turnier in Frankfurt haben und ES es mir überträgt? Ganz sicher nicht!!! Ich hab mir eben Julia gegen Mladenovic angeschaut und habe mich einfach darüber gefreut, dass ich mir das überhaupt anschauen konnte (vor allem ohne dass Oliver Fassnacht es kaputtlabert...)Ich lasse mir jedenfalls die Freude am Tennis und den deutschen Aufschwung, den es zweifelsfrei gibt, nicht von einer Person kaputtmachen...

Und mehr schreibe ich jetzt dazu nicht, es dreht sich eh alles im Kreis...
Tolles Posting! Und natürlich stehen die deutschen Damen wunderbar da. Daran wird sich auch wenig ändern, wenn die alberne Kirmes Cup Runde nächste Woche eben nicht gewonnen wird..
Saraya! is online now  
post #3895 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:34 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,977
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Du weißt genau, dass der Hauptgrund die nicht-planbaren Zeiten für die Übertragungen sind. Nicht umsonst zeigten ARD/ZDF in Roland Garros früher oft Matches mit dt. Beteiligung, die schon zu Ende waren. Kann ich mich gut dran erinnern.
Man schaltete jeweils hin und her und es ist klar, dass man nach 6 Stunden Übertragung nicht noch überzieht. ARD/ZDF sind nun mal keine Sportsender.
mk27 is offline  
post #3896 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:36 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,024
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Eben, jetzt gibt es massenhaft mehr Programme, komischerweise aber keine Übertragungen mehr. Wie passt das denn zusammen?
Das passt sehr wohl zusammen. Ich z.B. nutze meinen TV ausschließlich für Spielekonsolen und Filme, während ich Sportveranstaltungen und TV-Serien häufig nur noch über das Internet konsumiere - natürlich legal (z.B. tennistv, VOX now etc.). Achja, die Filme kommen meistens nicht vom MediaMarkt, sondern werden digitial auf der Xbox ausgeliehen und geschaut. Und mit dem Tablet-Controller der Wii U habe ich gestern Abend ein längeres Youtube-Video im Bett angeschaut. Nachrichten konsumiere ich mehrfach täglich, aber ausschließlich über das Internet-Aufgebot vieler Magazine.

So oder so ähnlich stellt sich doch für viele Leute die Mediennutzung heute dar. TV-Kanäle haben es klassisch schon sehr schwer, und dann gibt es eben in Deutschland auch noch bloß einen richtigen Sportsender (der wenig Sport zeigt).

Das Mediennutzungsverhalten hat sich geändert.
Das Medienangebot hat sich so enorm ausgeweitet, dass du es fast nicht mehr überblicken kannst.
Und Tennis ist nach wie vor so wenig planbar wie vor 20 Jahren.
Das meine ich mit die Welt dreht sich weiter.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3897 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:36 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,977
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post

Weil es in Deutschland zu wenige interessiert wie Du immer quakst.
Und warum ist das so, wenn man doch den angeblich größten Tennisverband der Welt hat?


Quote:
Originally Posted by Saraya00000 View Post
Wie leben im Internet Zeitalter und da kann man es wunderbar eben auch in Stremas verfolgen.
Ja klar, kein Public-Viewing mehr bei der Fußball-WM 2014 sondern Public-Streaming.

Kannst du dir vorstellen, dass in Großbritannien Wimbledon nur noch per Stream zu sehen ist?
mk27 is offline  
post #3898 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:37 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,472
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Davis und Fed Cup beide auf ran.de
Super! Da braucht man sich doch gar nicht zu beklagen.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Roby * Casey * Ash
Fury is offline  
post #3899 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:37 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 17,334
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Warum früher Tennis im TV kam und heute nicht?
Ganz einfach: Früher haben die Leute sich für Tennis interessiert, heute nicht.
und da lohnt es sich für die ARD einfach nicht, dafür Rote Rosen doer sonst was ausfallen zu lassen.
Poldo is offline  
post #3900 of 5008 (permalink) Old Jan 29th, 2013, 05:38 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,024
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by -tim83- View Post
Eigentlich trifft es das ganz genau...die Medienlandschaft hat sich in den letzten 20 Jahren so stark verändert.Früher gab es mehr Tennis im Free-TV, heute dafür weniger aber mehr in der Breite.

Grundsätzlich ist diese Diskussion für die Katz: mk ist wegen dieser Situation frustriert und wird seinen Standpunkt immer wieder wiederholen...eigentlich sind wir die Dummen, weil wir immer wieder darauf eingehen und so die Diskussion am Leben lassen... Und letzendlich redet niemand mehr über das sehr interessante Match nächste Woche, dass wir ja jetzt doch zu sehen bekommen.

Und jetzt mal unter uns: Natürlich wäre ein zweites Turnier in Deutschland schön und natürlich wäre es besser, wenn ES weiter so viel Tennis übertragen würde...Aber hängt mein Wohl als Tennisfan davon ab, ob wir ein 235:000 er Turnier in Frankfurt haben und ES es mir überträgt? Ganz sicher nicht!!! Ich hab mir eben Julia gegen Mladenovic angeschaut und habe mich einfach darüber gefreut, dass ich mir das überhaupt anschauen konnte (vor allem ohne dass Oliver Fassnacht es kaputtlabert...)Ich lasse mir jedenfalls die Freude am Tennis und den deutschen Aufschwung, den es zweifelsfrei gibt, nicht von einer Person kaputtmachen...

Und mehr schreibe ich jetzt dazu nicht, es dreht sich eh alles im Kreis...
Du hast wirklich Recht. Der Spaß am Sport kann einem dabei wirklich verloren gehen. Bin aber erstaunt, wie emotional man hier diskutiert. Zeigt, dass es hier doch einige echt hartgesottene Tennisfans gibt.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome