Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar - Page 237 - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #3541 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 12:56 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nicht dem deutschen Tennis, aber Rittner hat ihre Strafe verdient.

Hätte man nicht gegen Australien verloren, wäre man jetzt nicht in dieser Situation. Und die Niederlage gegen Australien war mehr als vermeidbar gewesen.

Rittner, die nun überall vorbildliche Arbeit leistet und das Aushängeschild des DTB ist
Saraya! is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3542 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 12:57 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wenn der Thread hier aufgeführt ist, dann markieren und unten Delete Suscription auswählen.

Vielen Dank.
Saraya! is offline  
post #3543 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 12:59 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Es ist doch überhaupt nicht bewiesen, dass Barthel nicht wollte, weil sie letztes Jahr nicht durfte. Vielleicht sieht sie es einfach realistisch und schenkt dem Fed Cup nicht mehr Bedeutung als er verdient hat.
Und verzichtet freiwillig auf eine erneute Olympia-Teilnahme :suspect:

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Rittner Fragen zu Barthel dann beantworten müsste, da ja jeder weiß, dass Barthel abgesagt hat und niemand glaubt, Barthel wollte es ihr heimzahlen so wie du.
Was extrem dämlich von Barthel wäre, ist ja nicht so dass sie unersetzbar wäre.
Das sagte Rittner im letzten Jahr

Originalartikel Tennismagazin 06/2012:
Quote:
Bei einem 0:2-Zwischenstand Petkovic zu bringen, war ein kühnes Unterfangen, aber letztlich die einzige Alternative für Rittner. Denn Barthel gehörte ja nicht zum Team. Auf Fragen zur Aufstellung antwortete Rittner eher schmallippig. Das Comeback von Petkovic müsse ja schließlich irgendwann beginnen und zur Personalie Barthel sei nichts weiter zu sagen, weil die Anfangsnominierung eh nicht zu ändern sei.
mk27 is offline  
post #3544 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:13 PM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Immer diese alberne Scheiß, dass die böse, böse Rittner Weltstar Barthel ignoriert hätte. Barthel hatte (und hat) viel weniger Erfahrung auf der großen Bühne als alle anderen Spielerinnen.

Sie ist in Stuttgart bis ins QF gekommen, exakt soweit wie Kerber, eine Runde weiter als Petkovic und Görges. Petkovic hat sich gegen die #1 verletzt, Görges in 3 Sätzen gegen die Sandplatzspezialistin Stosur verloren. Barthel hatte in R2 in Stuttgart Bartoli, die 2012 eine katastrophale Sandplatzsaison gespielt hat, und dann gegen Azarenka verloren.

Sich nach einer Niederlage hinzustellen "ja, ich hätte 'ne andere spielen lassen!!1" ist kinderleicht, weil man ja gar nicht falsch liegen kann.

Das etablierte Spieler Vorrang haben ist völlig üblich, und deswegen die beleidigte Leberwurst zu geben zeugt von massiver Charakterschwäche.

Mal die 5 kicker-notenbesten deutschen Spieler der Fußball-Bundesliga:

2. Kevin Trapp
3. René Adler
4. Mario Götze
5. Aaron Hunt
6. Sebastian Rode

Keiner von denen stand gegen Schweden beim 4-4 in der Startelf, nur Götze war überhaupt nominiert. Löw entlassen?
Katja is offline  
post #3545 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:13 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 19,061
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Und verzichtet freiwillig auf eine erneute Olympia-Teilnahme :suspect:



Das sagte Rittner im letzten Jahr

Originalartikel Tennismagazin 06/2012:

Sie war in diesem Jahr auch bei Olympia dabei, ohne überhaupt einmal für den Fed Cup gespielt zu haben.
Man muss ja nicht alle Fed Cups bis Rio spielen. Ich glaub für London waren es zwei zwischen 2009 und 2012, die man spielen musste.
Aber aus dieser Perspektive noch dümmer, den Fed Cup abzusagen. Wer weiß, was noch passiert, beim nächsten Mal könnten Lisicki und Petkovic und Beck THEORETISCH alle schon wieder vor ihr stehen.

Im letzten Jahr hat ja auch nicht Barthel selbst abgesagt, deshalb wüsste ich nicht was ich als Journalist Rittne fragen sollte. "Barthel hat nur wegen Ihnen abgesagt!!" oder was? So weit wird sich keiner aus dem Fenster lehnen.
Poldo is offline  
post #3546 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:22 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Im letzten Jahr wollte Barthel aber, durfte aber dank Rittner nicht und glaube mir, Barthel hat das nicht vergessen.

Warum sollte es denn jetzt eine Überbelastung für Barthel geben?
Die kann ja wohl kaum damit rechnen in Paris und Doha zu gewinnen bzw. bei beiden Turnieren sehr weit zu kommen als ungesetzte Spielerin. Es wäre also genügend Zeit da gewesen.
Sorry, aber Du behauptest Dinge, die keine Fakten sind. Die Fakten stellst Du aber als unumstößlich und wahr dar. Das ist haarsträubend.

Meine Version sieht anders aus:
Barthel war letztes Jahr beim Team dabei und hat mit ihm trainiert. Ja, Rittner hätte sie nominieren müssen, aber sie war sehr wohl dabei. Sie hat dieses Jahr dann auch selbst gesagt, dass sie gerne FC gespielt hätte, es aber nicht passt. Das hat nichts mit Rittner, sondern mit Barthel selbst zu tun.

Das der FC in der Porsche Arena gespielt wurde, hat v.a. mit dem Wunsch des Teams zu tun. Die wollten unbedingt in Stuttgart spielen. Sie betonen immer wieder die tolle Atmosphäre dort. Außerdem fand das Turnier eben die Woche drauf dort statt. Und Porsche als Sponsor hat sicher gerne gesehen, dass man dort spielt.
Ja, im Sinne des Sieges wäre gewesen, wenn man auf HC gespielt hätte. Aber das wollte man nicht machen. Du kannst aber unmöglich beantworten, ob Rittner die Entscheidung hatte oder wer auch immer beim DTB. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass das eine kollektive Entscheidung war.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!

Last edited by crazillo; Jan 24th, 2013 at 01:28 PM.
crazillo is offline  
post #3547 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:24 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Sie ist in Stuttgart bis ins QF gekommen, exakt soweit wie Kerber, eine Runde weiter als Petkovic und Görges.
Petkovic hatte mit Barrois ein Freilos, das sollten wir dann mal erwähnen und Görges war auch in Stuttgart noch nicht bei 100% nach ihrer Angina.

Anscheinend hat Rittner aus dem Debakel 1998, was Anke Huber passiert ist, nichts gelernt hat, denn sie hat praktisch genau so wie Markus Schurr gehandelt. Huber hat damals auch Fed Cup gespielt nach über 3 Monaten Pause und gegen die russischen Mitläuferinnen Panova und Makarova verloren. Dadurch ist Deutschland damals abgestiegen. Allerdings gab es da auch keine Alternativen (Kandarr und Babel waren noch im Team), da kann man Markus Schurr nichts vorwerfen.

An Barthels Stelle wäre ich jedenfalls auch sauer, wenn mir eine zweitklassige Doppelspezialistin und eine Spielerin ohne Matchpraxis vorgezogen werden würde und ich dazu die Nummer 1 im Team schon klar geschlagen habe und ihr 2 Mal sogar ein 6:0 in direkten Duellen verpasst habe.


Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Sie war in diesem Jahr auch bei Olympia dabei, ohne überhaupt einmal für den Fed Cup gespielt zu haben.
Man muss ja nicht alle Fed Cups bis Rio spielen. Ich glaub für London waren es zwei zwischen 2009 und 2012, die man spielen musste.
Aber aus dieser Perspektive noch dümmer, den Fed Cup abzusagen. Wer weiß, was noch passiert, beim nächsten Mal könnten Lisicki und Petkovic und Beck THEORETISCH alle schon wieder vor ihr stehen.
Zum Glück nominiert ja der DOSB und nicht Rittner. Bis 2016 ist noch lange hin.

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Im letzten Jahr hat ja auch nicht Barthel selbst abgesagt, deshalb wüsste ich nicht was ich als Journalist Rittne fragen sollte. "Barthel hat nur wegen Ihnen abgesagt!!" oder was? So weit wird sich keiner aus dem Fenster lehnen.
Man wird aber bei einer Niederlage die Personalie Barthel wieder hochholen. Das ist doch ganz normal. Im anderen Fall, falls Deutschland siegen sollte, dann kräht da natürlich kein Hahn mehr danach. Also am einfachsten für Rittner, einfach Frankreich schlagen und Barthel hätte dann eher ein Problem als Rittner.
mk27 is offline  
post #3548 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:26 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nicht dem deutschen Tennis, aber Rittner hat ihre Strafe verdient.

Hätte man nicht gegen Australien verloren, wäre man jetzt nicht in dieser Situation. Und die Niederlage gegen Australien war mehr als vermeidbar gewesen.
Nur, wenn man nicht Sand als Belag wählt. Auf Sand war klar, dass Stosur wahrscheinlich zwei Punkte holen würde (trotz Julias Bilanz gegen sie).
Aber wer das entschieden hat, ist von Journalisten eben auch nie kritisch hinterfragt worden.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3549 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:30 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 19,061
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Man wird aber bei einer Niederlage die Personalie Barthel wieder hochholen. Das ist doch ganz normal. Im anderen Fall, falls Deutschland siegen sollte, dann kräht da natürlich kein Hahn mehr danach. Also am einfachsten für Rittner, einfach Frankreich schlagen und Barthel hätte dann eher ein Problem als Rittner.
Ich glaub nicht dass Barthel derart präsent in den Medien ist, dass man das Rittner vorwerfen würde. Zumal absolut nicht erwiesen sein wird, dass eine Barthel es besser gemacht hätte.
Poldo is offline  
post #3550 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:31 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Ich glaub nicht dass Barthel derart präsent in den Medien ist, dass man das Rittner vorwerfen würde. Zumal absolut nicht erwiesen sein wird, dass eine Barthel es besser gemacht hätte.
Ich möchte nur daran erinnern, welch großen Druck Petkovic bei ihren ersten FC-Begegnungen verspürt hat, da hat sie sehr schwach gespielt und war wie gelähmt. Wer sagt denn, dass es Barthel beim Stand von 0-2 und dann direkt gegen Stosur anders gegangen wäre?

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3551 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:32 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post

Barthel war letztes Jahr beim Team dabei und hat mit ihm trainiert. Ja, Rittner hätte sie nominieren müssen, aber sie war sehr wohl dabei.
Was ein riesiger Unterschied ist!
Man nimmt normalerweise Nachwuchsspielerinnen mit als Trainingspartnerinnen und nicht Top 40 Spielerinnen, z.B. Ettenheim 2006, wo Petkovic und Malek mit dabei, aber nicht im Team waren. Die waren damals aber gerade mal 18.
Außerdem hat Barthel ja eh nach Stuttgart gemusst, aber dann leider wohl auch mitbekommen, dass Görges auch noch angeschlagen ist.

Halten wir fest:
- eine Spielerin ohne Matchpraxis
- eine reine Doppelspielerin
- eine angeschlagene Spielerin
waren fest im team.

Wie würde man sich denn da als Top 40 Spielerin fühlen, wenn man nur Trainingspartnerin ist?


Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Sie hat auch selbst gesagt, dass sie gerne FC gespielt hätte, es aber nicht passt. Das hat nichts mit Rittner, sondern mit Barthel selbst zu tun.
Und sie hat im letzten Jahr erwähnt, dass es nicht einfach für sie ist, bislang nicht nominiert worden zu sein.

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Das der FC in der Porsche Arena gespielt wurde, hat v.a. mit dem Wunsch des Teams zu tun.
Wer sagt das?
Petkovic?
Görges?
Es geht hier aber darum, was für meine Nummer 1, also Kerber, die besten Bedingungen sind.

Von allen im Team habe ich so eine Aussage nicht gehört.

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Außerdem fand das Turnier eben die Woche drauf dort statt.
Ja und?
2010 war es auch so und dort spielte man in Frankfurt.

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Und Porsche als Sponsor hat sicher gerne gesehen, dass man dort spielt.
Porsche ist daran interessiert, dass das Team Erfolg hat. So wie es jetzt ist, ist keinem mit der Situation geholfen.

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Du kannst aber unmöglich beantworten, ob Rittner die Entscheidung hatte oder wer auch immer beim DTB. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass das eine kollektive Entscheidung war.
Ach?
Bei den Herren würde im übrigen gegen deren Willen auf Sand gegen Argentinien gespielt.
Außerdem glaube ich kaum, dass Kerber so sehr mit der Entscheidung einverstanden war und auf sie kommt es an. Nicht auf eine Grönefeld und auch nicht auf eine Petkovic, die eben ohne Matchpraxis keinem etwas genützt hat.
mk27 is offline  
post #3552 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:36 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Nur, wenn man nicht Sand als Belag wählt. Auf Sand war klar, dass Stosur wahrscheinlich zwei Punkte holen würde (trotz Julias Bilanz gegen sie).
Aber wer das entschieden hat, ist von Journalisten eben auch nie kritisch hinterfragt worden.
Auf einem schnellen Hallenboden wäre man klar favorisiert gewesen und darauf hätten alle Deutschen gut spielen können.
Ich habe hier in diesem Forum schon nach der Auslosung zum Bodenbelag geäußert, kann man also sogar nachlesen, denn ich war sehr gespannt, ob man sich traut überhaupt auf Sand anzutreten. Mir wäre das zu riskant gewesen.

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Ich glaub nicht dass Barthel derart präsent in den Medien ist, dass man das Rittner vorwerfen würde. Zumal absolut nicht erwiesen sein wird, dass eine Barthel es besser gemacht hätte.
Kommt vor allem auch darauf an, wie sich Barthel in Paris schlagen wird. Man stelle sich vor, sie schlägt dort Bartoli und Cornet, zwar auf einem anderen Belag, aber halt nur mal angenommen und Deutschland verliert dann gegen Frankreich.

Würde mir als Journalist schon etwas zu denken geben.


Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Ich möchte nur daran erinnern, welch großen Druck Petkovic bei ihren ersten FC-Begegnungen verspürt hat, da hat sie sehr schwach gespielt und war wie gelähmt. Wer sagt denn, dass es Barthel beim Stand von 0-2 und dann direkt gegen Stosur anders gegangen wäre?
Wer sagt denn, dass das alle so machen?
Dann hätte man auch Lisicki nicht gegen Davenport 2008 einsetzen dürfen.

Petkovic, das ist auch noch so ein Thema. Die hätte Rittner mal lieber schon 2009 gegen China mitnehmen sollen, aber da war ja noch Malek der Liebling von Rittner, denn sie wurde seit Sommer 2006 immer nominiert, wenn sie nicht krank/verletzt war.
mk27 is offline  
post #3553 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:37 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,289
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Du hast Deine Meinung, ich meine. Aber Wahrheitsanspruch stelle ich nicht. Das solltest Du aber auch nicht.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3554 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 02:01 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,196
                     
Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nicht dem deutschen Tennis, aber Rittner hat ihre Strafe verdient.

Hätte man nicht gegen Australien verloren, wäre man jetzt nicht in dieser Situation. Und die Niederlage gegen Australien war mehr als vermeidbar gewesen.
Also hat es deiner Meinung nach Rittner verdient, dass das Team verliert, andererseits regst du dich darüber auf, dass sie nicht erfolgreich ist.

Du wünscht dir eine Niederlage Deutschlands ( die potenziellen Folgen hast du uns hier schon hinreichend mitgeteilt), nur damit eine einzige Frau gehen muss?

Kerber Koukalova

Quote:
Originally Posted by phantomplayer89 View Post
She's been a top 10 player for 2 years now. We're way past the "beginning". She's never going to be inside the top 5. Getting to #5 was as close as she'll ever get.
Chaosm21 is offline  
post #3555 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 02:03 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 54,298
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Chaosm21 View Post
Also hat es deiner Meinung nach Rittner verdient, dass das Team verliert, andererseits regst du dich darüber auf, dass sie nicht erfolgreich ist.

Du wünscht dir eine Niederlage Deutschlands ( die potenziellen Folgen hast du uns hier schon hinreichend mitgeteilt), nur damit eine einzige Frau gehen muss?

Wobei absolut nicht sicher ist, dass sie dann gehen muss.
Saraya! is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome