Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar - Page 234 - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #3496 of 5008 (permalink) Old Jan 23rd, 2013, 11:34 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,581
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
In jeder Sportart, wo es Mannschaften gibt, egal ob Fußball, Handball, Eishockey, Hockey, Volleyball, Basketball oder eben auch in Sportarten wie Skispringen, Biathlon oder auch Tennis ist der Bundestrainer verantwortlich für die Ergebnisse der jeweiligen Nationalmannschaft.


Sollte Deutschland verlieren, hat Rittner ein gewaltiges Problem. Denn dann ist man auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit beim Fed Cup. Und das wird weder dem DTB noch dem Hauptsponsor passen.
Der Vertrag mit Porsche endet im übrigen 2014.
Tennis ist aber nunmal nicht mit anderen Sportarten vergleichbar. Hier spielt man als Mannschaft zusammen, aber doch noch jeder für sich am Ende. Und ob Rittner nebendran sitzt oder Hans Wurst, eine Lisicki darf nicht gegen Benesova verlieren und eine Görges nicht gegen eine sich komplett außer Form befindliche Gajdosova auf Sand. Es gibt sicherlich keine Sportart, wo der Bundestrainer so unwichtig ist wie im Tennis. Zumindest fällt mir keine ein. Sie kann eigentlich nur Nominierungsfehler machen, aber daran direkt lag es nun wirklich nicht, auch wenn man statt Petkovic Barthel hätte minehmen sollen gegen Australien. Aber der entscheidende Faktor für die Niederlage war das nicht.
Carsten is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3497 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 12:05 AM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,618
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Tennis ist aber nunmal nicht mit anderen Sportarten vergleichbar. Hier spielt man als Mannschaft zusammen, aber doch noch jeder für sich am Ende. Und ob Rittner nebendran sitzt oder Hans Wurst, eine Lisicki darf nicht gegen Benesova verlieren und eine Görges nicht gegen eine sich komplett außer Form befindliche Gajdosova auf Sand. Es gibt sicherlich keine Sportart, wo der Bundestrainer so unwichtig ist wie im Tennis. Zumindest fällt mir keine ein. Sie kann eigentlich nur Nominierungsfehler machen, aber daran direkt lag es nun wirklich nicht, auch wenn man statt Petkovic Barthel hätte minehmen sollen gegen Australien. Aber der entscheidende Faktor für die Niederlage war das nicht.
Richtig, am Wettkampf 1 gegen 1 ändert sich nichts. Die Wettkampfsituation ist eine andere, der Trainer kann die Spieler wegen dem zusätzlichen Druck vielleicht beruhigen, aber das war es dann auch. Liefern müssen die Spielerinnen schon selbst.
Und schlag doch mal jemand besseren vor, mk... Außerdem machst du den FC wichtiger als er ist, denn Du redest immer schon monatelang von ihm.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3498 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 12:24 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 30,031
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Tennis ist aber nunmal nicht mit anderen Sportarten vergleichbar. Hier spielt man als Mannschaft zusammen, aber doch noch jeder für sich am Ende. Und ob Rittner nebendran sitzt oder Hans Wurst, eine Lisicki darf nicht gegen Benesova verlieren und eine Görges nicht gegen eine sich komplett außer Form befindliche Gajdosova auf Sand. Es gibt sicherlich keine Sportart, wo der Bundestrainer so unwichtig ist wie im Tennis. Zumindest fällt mir keine ein. Sie kann eigentlich nur Nominierungsfehler machen, aber daran direkt lag es nun wirklich nicht, auch wenn man statt Petkovic Barthel hätte minehmen sollen gegen Australien. Aber der entscheidende Faktor für die Niederlage war das nicht.
Das ist doch in anderen Sportarten auch so? Der Bundestrainer ist für Belagwahl (naja vielleicht in dem Fall wegen Porsche nicht), Nominierung, Aufstellung, Taktik, On-Court-Coaching verantwortlich. Das er nicht selber spielen kann ist wohl selbstverständlich, ansonsten ist der Einfluß maximal. Mehr kann der Trainer einer Biathlon-, Schwimm- oder Turnerstaffel auch nicht machen, sogar viel weniger. Klar hat es nicht ganz den Team-Charakter von Fussball, Handball oder Eishockey, aber wieso sollte der Trainer da weniger oder mehr Veranwortung haben? Da gibt er halt eine Taktik für 11 oder 5 einer Mannschaft vor, anstatt 3-4 Einzelspieler. Egal ob du als Trainer letztendlich Schuld bist oder nicht, bleibt man das schwächste Glied. Der Belag gegen Australien wäre bspw. alleine ein Entlassungsgrund (wenn sie Einfluß hatte) und dann ist es auch egal ob Görges oder Lisicki underperformed haben.

I am not a fan of the direction a lot of Maria threads have taken over the last 12 months.
The undertone is very disappointing, aggressive and the comments are sometimes rude to a player just trying to earn a living, playing her hardest and having a good amount of success given her god given, natural talents.
You made the list: NEW President Bouchard, Cibulkova, Mladenovic, Wozniacki, Kerber, Cornet, Watson, Broady.
Please note this is a signature about Tatjana Maria
Patrick345 is offline  
 
post #3499 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 12:39 AM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,581
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Patrick345 View Post
Das ist doch in anderen Sportarten auch so? Der Bundestrainer ist für Belagwahl (naja vielleicht in dem Fall wegen Porsche nicht), Nominierung, Aufstellung, Taktik, On-Court-Coaching verantwortlich. Das er nicht selber spielen kann ist wohl selbstverständlich, ansonsten ist der Einfluß maximal. Mehr kann der Trainer einer Biathlon-, Schwimm- oder Turnerstaffel auch nicht machen, sogar viel weniger. Klar hat es nicht ganz den Team-Charakter von Fussball, Handball oder Eishockey, aber wieso sollte der Trainer da weniger oder mehr Veranwortung haben? Da gibt er halt eine Taktik für 11 oder 5 einer Mannschaft vor, anstatt 3-4 Einzelspieler. Egal ob du als Trainer letztendlich Schuld bist oder nicht, bleibt man das schwächste Glied. Der Belag gegen Australien wäre bspw. alleine ein Entlassungsgrund (wenn sie Einfluß hatte) und dann ist es auch egal ob Görges oder Lisicki underperformed haben.
Naja Bundestrainer beim Biathlon oder anderen Wintersportarteb zum Beispiel sind ja die ganze Saison lang dabei, da wird praktisch ja immer für Deutschland gelaufen, da hat so jemand natürlich mehr Einfluss. Ich gehe mal nicht davon aus, dass da jeder einen Privattrainer dabei hat die ganze Zeit. Beim Turnen und Schwimmen, keine Ahnung, kenne ich mich null aus wie das da geregelt ist oder was es da für Wettkämpfe gibt.

Und das mit dem Belag würde ich eh mal außen vorlassen, ich denke mal dass das mit der Porsche-Arena auch dem DTB entgegenkommt, ist halt kostengünstig wenn alles schon steht. Zumal das auch nicht das alleinige Grund war für die Niederlage.

Am Ende kommt es hier halt in besonderem Maße auf die Spielerinnen an, und grade in den beiden Fällen letztes Jahr waren die ausschlaggebenden Faktoren eben die 2 nicht eingeplanten Niederlagen von Lisicki und Görges.
Carsten is offline  
post #3500 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:09 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 30,031
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Naja Bundestrainer beim Biathlon oder anderen Wintersportarteb zum Beispiel sind ja die ganze Saison lang dabei, da wird praktisch ja immer für Deutschland gelaufen, da hat so jemand natürlich mehr Einfluss. Ich gehe mal nicht davon aus, dass da jeder einen Privattrainer dabei hat die ganze Zeit. .
Doch auch da gibt es Heimtrainer, die im Sommer an 2-3 verschiedenen Stützpunkten die Grundlagen legen.

Insgesamt wie gesagt sehe Ich absolut keine Unterschied zwischen einem Tennisbundestrainer und irgendeinem anderen. Man hat mal mehr mal weniger Einfluß auf einzelne Faktoren wie Taktik, Personal, Sportstättensettings, Training. Logischerweise bleibt das Talent deiner Sportler die entscheidende Komponente, aber wenn man sagt Rittner hat keinen Einfluß dann kann man auch eine Werbetonne da hinsetzen.

I am not a fan of the direction a lot of Maria threads have taken over the last 12 months.
The undertone is very disappointing, aggressive and the comments are sometimes rude to a player just trying to earn a living, playing her hardest and having a good amount of success given her god given, natural talents.
You made the list: NEW President Bouchard, Cibulkova, Mladenovic, Wozniacki, Kerber, Cornet, Watson, Broady.
Please note this is a signature about Tatjana Maria
Patrick345 is offline  
post #3501 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 01:20 AM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,581
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Patrick345 View Post
Doch auch da gibt es Heimtrainer, die im Sommer an 2-3 verschiedenen Stützpunkten die Grundlagen legen.

Insgesamt wie gesagt sehe Ich absolut keine Unterschied zwischen einem Tennisbundestrainer und irgendeinem anderen. Man hat mal mehr mal weniger Einfluß auf einzelne Faktoren wie Taktik, Personal, Sportstättensettings, Training. Logischerweise bleibt das Talent deiner Sportler die entscheidende Komponente, aber wenn man sagt Rittner hat keinen Einfluß dann kann man auch eine Werbetonne da hinsetzen.
Klar, aber bei jedem Wettkampf und wohl zig Trainingseinheiten zwischendrin ist dann eben der Bundestrainer verantwortlich. Beim Tennis sind es 2-3 Wochen im Jahr, und im Training kannst du da auch keinen großen Einfluss mehr nehmen. Mag auch bei anderen Sportarten ähnlich sein, kenne mich ja nicht überall aus. Aber das ist ja auch egal jetzt.

Am Ende lag es meiner Meinung nach einfach nicht an Rittner, und ich halte nun wirklich von ihr nicht besonders viel, weder als Trainerin noch als Person (noch als Spielerin früher ). Wenn sie jetzt irgendwann völlig falsch wieder aufstellt und man verliert deshalb, dann mag es an ihr gelegen haben.
Carsten is offline  
post #3502 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 05:04 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,072
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Tennis ist aber nunmal nicht mit anderen Sportarten vergleichbar. Hier spielt man als Mannschaft zusammen, aber doch noch jeder für sich am Ende.
Rittner ist für die Belagswahl und auch für die Aufstellung zuständig und auch dafür, dass man möglichst maximale Leistung im Fed Cup bringt.
Der 3.Punkt wird seit 2005 nicht erfüllt, die Dinge Belagswahl und Aufstellung wurden komplett falsch gemacht gegen Australien und ja, das kann man ihr vorwerfen.
Solange Rittner dort sitzt, wird Deutsachland keinen Blumentopf im Fed Cup gewinnen.

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Und schlag doch mal jemand besseren vor, mk... Außerdem machst du den FC wichtiger als er ist, denn Du redest immer schon monatelang von ihm.
1. Ist das Sache der Spielerinnen

und

2. Kommt der Fed Cup schon nach den Grand Slams
Vor allem dann wenn der eigene Verband unfähig ist, hier mehr als ein deutsches WTA-Turnier hinzubekommen, dient er praktisch als Präsentation für die eigene Sache. Kein Mensch (außer ein paar Hardcorefans) interessiert hier, wie Deutsche irgendwo in Kanada, Spanien oder Asien bei WTA-Turnieren abschneiden.

Stuttgart wird auch nicht ewig da sein und dann steht man richtig im Regen.


Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Und das mit dem Belag würde ich eh mal außen vorlassen, ich denke mal dass das mit der Porsche-Arena auch dem DTB entgegenkommt, ist halt kostengünstig wenn alles schon steht. Zumal das auch nicht das alleinige Grund war für die Niederlage.
Es war mit der Hauptgrund, wenn man so dämlich ist und den besten Belag der Nummer 1 der Gäste nimmt und Porsche hat wohl kaum Interesse daran, dass dieses Team sportlich so untergeht. Das wäre nämlich dann als Werbeträger komplett kontraproduktiv.

Last edited by mk27; Jan 24th, 2013 at 05:10 AM.
mk27 is offline  
post #3503 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 09:01 AM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 12,603
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Den Spielerinnen dürfte der Belag aber sehr entgegen gekommen sein. So konnten die da schon ne ganze Woche drauf rumturnen um dann in der Woche danach ihre Vorteile zu haben, was ich persönlich ja viel wichtiger fand.
tennisfreak13 is offline  
post #3504 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 09:02 AM
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 12,603
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Den Spielerinnen dürfte der Belag aber sehr entgegen gekommen sein. So konnten die da schon ne ganze Woche drauf rumturnen um dann in der Woche danach ihre Vorteile zu haben, was ich persönlich ja viel wichtiger fand.
tennisfreak13 is offline  
post #3505 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 09:33 AM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 61,679
 
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Dieser alberne Fed Cup..und diese Prognosen..also nein, wenn die Begegnung verloren wird, wird sie halt verloren..dann geht es eben 2014 locker wieder von vorne los ..wo ist denn da jetzt das weltbewegenge Problem?
Saraya! is offline  
post #3506 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 09:35 AM
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 61,679
 
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Wenn's um die Spielerinnen geht, heißt es regelmäßig, dass der brutale Absturz kurz bevor steht weil sie so grottenschlecht spielen. Im Fed Cup sind sie dann plötzlich Weltklassespielerinnen, die von der völlig inkompetenten Rittner am Erfolg gehindert werden. Entscheid dich halt wenigstens mal, wer denn nun nix kann.
Egal was passiert, bei ihm ist immer alles schlecht und es wird immer die allerschlechteste von allen Möglichkeiten vorausgesetzt.
Saraya! is offline  
post #3507 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 10:11 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,790
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
@AngeliqueKerber leidet unter einer Überbelastung der Wirbelsäule & der Bandscheiben verbunden mit schmerzhaften Blockaden. Fed Cup ungewiss
Mist.
Katja is offline  
post #3508 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 10:22 AM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 8,905
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Die pure Seuche. Rittner klingt nicht gerade optimistisch:

http://www.abendblatt.de/sport/artic...szufallen.html

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Jule * Sam * Vika * Bára * Lucie * Robi * Casey * Ash
Fury is offline  
post #3509 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 10:23 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,247
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Falls Angie wirklich ausfallen sollte, läge die Hauptverantwortung auf Julia's Schultern. So sehr ich auch ein Fan von ihr bin, habe ich doch so meine Zweifel, ob sie damit umgehen könnte. Was noch hinzu kommt und hier, glaube ich, noch nicht erwähnt wurde, ist der Umstand, dass Julia Probleme hat sich auf neue Beläge einzustellen. Dazu noch auswärts... alles keine prickelnden Voraussetzungen.

/mk27-Modus
Dispeker is offline  
post #3510 of 5008 (permalink) Old Jan 24th, 2013, 10:25 AM
Senior Member
 
Bino's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 13,648
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Angie soll sich bloß schonen und diesen Wettbewerb streichen. Zu Rittner: wenn sie eh nix bewirkt, kann man da tatsächlich auch eine Tonne hinsetzen und den Spielern gestatten, ihre eigenen Coaches mitzubringen. Nur fällt dann eben die ganze Fassade des Mannschaftswettbewerbs verloren.

Angst vor weiterem Abstieg braucht trotzdem niemand zu haben, denn spätestens wenn es in eine Gruppe mit West Samoa geht, kann auch eine rittner den Sieg nicht mehr verhindern
Bino is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome