Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar - Page 222 - TennisForum.com

 
LinkBack Thread Tools
post #3316 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 09:26 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Dir ist auch jedes Argument gegen Grönefeld recht. Die gesamte Doppelrangliste ist nichts wert, weil Hantuchova und Medina neben sich stehen? Beide sind ja auch im Einzel in der 1. Runde raus. Stosur zwar auch in der 2., aber sie hat im Doppel natürlich nicht diesen Heimnachteil, der sie offenbar völlig fertig macht.
Das ist doch absolut kein Einzelfall. Kerber/Radwanska wären doch z.B. auch keine Außenseiterin gewesen, obwohl ihr Doppel-Ranking schlecht ist.


Warum werden denn inzwischen sogar Paarungen aus guten Einzelspielerinnen in den Doppel-Entrylisten bevorzugt? Eben, weil kaum noch gute Einzelspielerinnen im Doppel antreten wollen.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3317 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 09:38 AM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,152
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Das ist doch absolut kein Einzelfall. Kerber/Radwanska wären doch z.B. auch keine Außenseiterin gewesen, obwohl ihr Doppel-Ranking schlecht ist.


Warum werden denn inzwischen sogar Paarungen aus guten Einzelspielerinnen in den Doppel-Entrylisten bevorzugt? Eben, weil kaum noch gute Einzelspielerinnen im Doppel antreten wollen.
Stosur war früher v.a. weltbeste Doppelspielerin, galt lange als Spezialistin. Das hat sie doch nicht auf einmal verlernt. Und auch Görges ist eben stark im Doppel, das ist bekannt. Aber das einfach zu pauschalisieren ist nicht richtig, im Doppel sind andere Stärken als im Einzel gefragt.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3318 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 09:45 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,584
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Daran sieht man eben, dass man die Doppel-Weltrangliste in die Tonne werfen kann und nicht als Maßstab für Vergleiche untereinander.
Daran sieht man, dass Spielerinnen nicht reine Statistiken sind, sondern individuell betrachtet werden müssen. Stosur ist eben eine sehr starke Doppelspielerin, die letztes Jahr kaum gespielt hat. Das heißt ja nicht, dass plötzlich jede #100 eine Weltklasse-Doppelspielerin ist.

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Warum werden denn inzwischen sogar Paarungen aus guten Einzelspielerinnen in den Doppel-Entrylisten bevorzugt? Eben, weil kaum noch gute Einzelspielerinnen im Doppel antreten wollen.
Weil die Einzelspielerinnen bekannter sind und mehr Zuschauer anziehen.
Katja is offline  
post #3319 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 09:49 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Daran sieht man, dass Spielerinnen nicht reine Statistiken sind, sondern individuell betrachtet werden müssen. Stosur ist eben eine sehr starke Doppelspielerin, die letztes Jahr kaum gespielt hat. Das heißt ja nicht, dass plötzlich jede #100 eine Weltklasse-Doppelspielerin ist.
Wir sprechen hier nicht von einer Nummer 100, sondern von einer Top 10 und einer Top 20 Einzelspielerin.

Hantuchova war übrigens schon auf 5 im Doppel und Medina-Garrigues auf 3. Das sind also keine Wald- und Wiesenspielerinnen.


Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Weil die Einzelspielerinnen bekannter sind und mehr Zuschauer anziehen.
Weil auch jeder weiß, dass sie im Schnitt stärker sind.
Warum haben wohl Doppels wie Federer/Wawrinka oder Becker/Stich Gold bei den Olympischen Spielen geholt?
mk27 is offline  
post #3320 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 09:58 AM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,578
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Natürlich gibt es Einzelspielerinnen, die auch im Doppel gut sind. Das ist aber kein Automatismus. Doppel ist schon ein bisschen mehr als die Summe aus zwei Spielerinnen. Weder Kerber noch Radwanska haben sich da bisher besonders hervorgetan.

Hantuchova/Medina waren übrigens nur an 16 gesetzt.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Roby * Casey * Ash
Fury is offline  
post #3321 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 09:59 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,584
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wir sprechen hier nicht von einer Nummer 100, sondern von einer Top 10 und einer Top 20 Einzelspielerin.

Hantuchova war übrigens schon auf 5 im Doppel und Medina-Garrigues auf 3. Das sind also keine Wald- und Wiesenspielerinnen.
Eine Einzelspielerin kann eine gute Doppelspielerin sein, muss es aber nicht. Es haben 2 gute Doppel-Teams gegeneinander gespielt, und eins hat gewonnen. Schock!


Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Weil auch jeder weiß, dass sie im Schnitt stärker sind.
Warum haben wohl Doppels wie Federer/Wawrinka oder Becker/Stich Gold bei den Olympischen Spielen geholt?
Weil ein guter All-Court-Spieler in der Regel auch gut im Doppel ist?! Eine gute Einzelspielerin kann gut im Doppel sein, muss es aber nicht. Niemand bestreitet das. Das heißt aber nicht, dass jede Einzelspielerin gut im Doppel ist. Im modernen Tennis ist der Volley nicht so wichtig, als dass man nicht auch mit schlechtem Netzspiel recht weit im Einzel kommen kann. Im Doppel ist so ein Volley aber schon ganz nützlich.
Katja is offline  
post #3322 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:01 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 34,584
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Es hat übrigens Varvara Lepchenko (Einzel #20, Doppel #160) im Einzel gegen Elena Vesnina (Einzel #47, Doppel #9) verloren. Da sieht man ganz klar dran, wie wertlos die Einzelrangliste ist!
Katja is offline  
post #3323 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:02 AM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,578
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Eine Einzelspielerin kann eine gute Doppelspielerin sein, muss es aber nicht. Es haben 2 gute Doppel-Teams gegeneinander gespielt, und eins hat gewonnen. Schock!




Weil ein guter All-Court-Spieler in der Regel auch gut im Doppel ist?! Eine gute Einzelspielerin kann gut im Doppel sein, muss es aber nicht. Niemand bestreitet das. Das heißt aber nicht, dass jede Einzelspielerin gut im Doppel ist. Im modernen Tennis ist der Volley nicht so wichtig, als dass man nicht auch mit schlechtem Netzspiel recht weit im Einzel kommen kann. Im Doppel ist so ein Volley aber schon ganz nützlich.
Und zum guten Doppel gehört auch, dass die Spielerinnen sich nicht nur mögen, sondern auch vom Spiel her zusammenpassen.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Roby * Casey * Ash
Fury is offline  
post #3324 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:08 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Eine Einzelspielerin kann eine gute Doppelspielerin sein, muss es aber nicht. Es haben 2 gute Doppel-Teams gegeneinander gespielt, und eins hat gewonnen. Schock!
Das Team mit den besseren Einzelspielerinnen.

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Eine gute Einzelspielerin kann gut im Doppel sein, muss es aber nicht. Niemand bestreitet das. Das heißt aber nicht, dass jede Einzelspielerin gut im Doppel ist. Im modernen Tennis ist der Volley nicht so wichtig, als dass man nicht auch mit schlechtem Netzspiel recht weit im Einzel kommen kann. Im Doppel ist so ein Volley aber schon ganz nützlich.
Es ist aber sehr häufig so, nur nehmen eben Top 20 Spielerinnen das Doppel kaum noch ernst, was verständlich ist.
Bei den Herren ist das noch viel extremer.
mk27 is offline  
post #3325 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:08 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 17,815
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Mk will doch nur Grönefeld runtermachen
Aber die ist nicht nur gut, weil sie im Ranking unter den Top 20 ist sondern weil sie gut spielt.

Übrigens finde ich das Race in Doppel am besten, weil da nur die Paare Punkte Kriegen und nicht die einzelnen Spielerinnen. Es ist nämlich sehr schwer im Doppwl zu setzen weil viele die Art er wechseln.
Poldo is offline  
post #3326 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:10 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Aber die ist nicht nur gut, weil sie im Ranking unter den Top 20 ist sondern weil sie gut spielt.
Deswegen hat sie seit 3 Jahren auch kein GS-VF mehr im Doppel erreichen können oder was?
mk27 is offline  
post #3327 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:11 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 17,815
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Das Team mit den besseren Einzelspielerinnen.
Es gibt auch genügend Beispiele wo das anders ist.
Poldo is offline  
post #3328 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:13 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 17,815
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Deswegen hat sie seit 3 Jahren auch kein GS-VF mehr im Doppel erreichen können oder was?
Mir geht es mehr um die Form als um Statistiken. Und vor ein paar Wochen hat sie Errani/Vinci geschlagen . Und auch am Ende des letzten Jahres gute Paare besiegt.
Poldo is offline  
post #3329 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:17 AM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,578
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Deswegen hat sie seit 3 Jahren auch kein GS-VF mehr im Doppel erreichen können oder was?
Vielleicht weil sie keine feste Partnerin mehr hatte, die gut im Doppel ist und regelmäßig spielt? Ich für meinen Teil bin echt gespannt, wie sich das mit Peschke entwickelt. So lange sind sie ja noch nicht zusammen.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Roby * Casey * Ash
Fury is offline  
post #3330 of 5008 (permalink) Old Jan 17th, 2013, 10:18 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,185
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Es gibt auch genügend Beispiele wo das anders ist.
Ist eher selten, aber kann passieren, wenn man kein harmonisches Doppel zusammen bilden kann.

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Mir geht es mehr um die Form als um Statistiken. Und vor ein paar Wochen hat sie Errani/Vinci geschlagen . Und auch am Ende des letzten Jahres gute Paare besiegt.
Das war bei WTA-Turnieren. Was meinst du wohl, wie viel da auch abgeschenkt wird. Dazu der 3.Satz als Match-TB, was das reinste Lotteriespiel ist.
Beim Doppel kann man allenfalls die Grand Slams als Maßstab nehmen, weil dort zumindest mal Einzelspielerinnen auch am Start sind. Hier gibt es auch nicht die No-Ad-Regel und auch kein Match-TB im 3.Satz.
mk27 is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome