Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar - Page 215 - TennisForum.com

 
LinkBack Thread Tools
post #3211 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:01 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,188
                     
Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Als ob sich Görges jedes Mal für das Doppel reinhängen würde.
Und Ergebnisse von Doppelturnieren sollte man eher auf Grand Slams und Olympische Spiele beschränken, denn dort sieht man dann auch mal ein paar ambitionierte Einzelspielerinnen am Start beim sonst eher nutzlosen Doppel.

Auf der WTA-Tour wird inzwischen mit No-Ad und Match-TB gespielt. Das gleicht für mich eher einem Roulette-Spiel.
Du kritisierst doch ständig, dass Görges das Doppel zu ernst nimmt, weil sie z.B. bei MMs Doppel spielt und das auch durchzieht.
Und jetzt heißt es auf einmal, dass sie sich nicht immer richtig reinhängt.

Was ist es denn jetzt?

Raymond hätte auch niemals eine Partnerin gewählt, die ihr nicht zusichert sich voll anzustrengen.

Kerber Koukalova

Quote:
Originally Posted by phantomplayer89 View Post
She's been a top 10 player for 2 years now. We're way past the "beginning". She's never going to be inside the top 5. Getting to #5 was as close as she'll ever get.
Chaosm21 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3212 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:04 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,149
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Chaosm21 View Post
Du kritisierst doch ständig, dass Görges das Doppel zu ernst nimmt, weil sie z.B. bei MMs Doppel spielt und das auch durchzieht.
Nicht zu ernst, sondern dass sie generell dort meldet. Glaubt hier wirklich jemand, Görges hat in Sydney nach der Einzel-Pleite noch voll Doppel gespielt.

Quote:
Originally Posted by Chaosm21 View Post
Raymond hätte auch niemals eine Partnerin gewählt, die ihr nicht zusichert sich voll anzustrengen.
Vorher kann man viel erzählen, wenn der Tag lang ist.
mk27 is offline  
post #3213 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:09 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,374
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Natürlich nimmt Görges das Doppel ernst, sonst würde sie weder so oft spielen noch hätte sie gute Ergebnisse oder gute Partnerinnen.
Carsten is offline  
post #3214 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:11 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,149
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Ja klar, der Görges-"Experte" weiß es wieder.
mk27 is offline  
post #3215 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:13 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,374
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ja klar, der Görges-"Experte" weiß es wieder.
Nenn mir auch nur ein Indiz dafür, dass sie es nicht tut. Es gibt keins. Sie spielt fast immer, und sie spielt meistens gut.
Carsten is offline  
post #3216 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:26 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,149
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Sie spielt ja nicht mal im Einzel voll bei International Turnieren
mk27 is offline  
post #3217 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:29 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,374
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Also hast du keins, gut
Carsten is offline  
post #3218 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:32 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,149
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Ja, ist klar, Görges spielt jedes Doppel mit voller Kraft.
mk27 is offline  
post #3219 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:32 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,188
                     
Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Also hast du keins, gut

Kerber Koukalova

Quote:
Originally Posted by phantomplayer89 View Post
She's been a top 10 player for 2 years now. We're way past the "beginning". She's never going to be inside the top 5. Getting to #5 was as close as she'll ever get.
Chaosm21 is offline  
post #3220 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:50 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 17,696
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Es ist mir ziemlich egal ob die früher mit vier Einzelspielerinnen oder vier Doppelspielerinnen gespielt haben.
Fakt ist, es gibt VIER Einzelplätze. Eine Spielerin wird ZWEImal spielen. Das heißt, dass maximal DREI Spielerinnen ein EINZEL spielen werden. Das heißt eine Einzelspielerin muss Doppel spielen, also braucht man sie nicht.
Poldo is offline  
post #3221 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:54 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,149
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Und Fakt ist auch, dass man vor Grönefelds Zeit als Doppelspezialistin nahezu IMMER mit 4 Einzelspielerinnen angetreten ist, weil normalerweise die meisten guten Einzelspielerinnen auch im Doppel gut spielen können.

Deutschland hat 1992 den Federation Cup gewonnen, obwohl dort nicht eine Doppelspezialistin dabei war
mk27 is offline  
post #3222 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 07:57 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 17,696
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Und Fakt ist auch, dass man vor Grönefelds Zeit als Doppelspezialistin nahezu IMMER mit 4 Einzelspielerinnen angetreten ist, weil normalerweise die meisten guten Einzelspielerinnen auch im Doppel gut spielen können.

Deutschland hat 1992 den Federation Cup gewonnen, obwohl dort nicht eine Doppelspezialistin dabei war
Ja das ist ja toll aber trotzdem bringt es nix.
Man nimmt ja eine Einzelspielerin mit, damit sie Einzel spielt. Aber eine könnte bestenfalls Doppel spielen und das bringt es meiner Meinung nach nicht. Deswegen ist es völlig egal ob man eine Grönefeld mitnimmt oder eine Lisicki nur fürs Doppel.
Abgesehen davon, dass es weder Lisicki noch Görges verdient hätten, mit zum Fed CUp zu reisen. Und ich würde Bine auch nicht empfehlen, hinzufahren, da droht schon wieder ne peinliche Pleite und danach ein mentaler Einbruch.
Poldo is offline  
post #3223 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 08:10 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,149
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Ja das ist ja toll aber trotzdem bringt es nix.
Man nimmt ja eine Einzelspielerin mit, damit sie Einzel spielt. Aber eine könnte bestenfalls Doppel spielen und das bringt es meiner Meinung nach nicht. Deswegen ist es völlig egal ob man eine Grönefeld mitnimmt oder eine Lisicki nur fürs Doppel.
Abgesehen davon, dass es weder Lisicki noch Görges verdient hätten, mit zum Fed CUp zu reisen. Und ich würde Bine auch nicht empfehlen, hinzufahren, da droht schon wieder ne peinliche Pleite und danach ein mentaler Einbruch.
Einzelspielerinnen wie Görges und Lisicki haben schon passable Erfolge im Doppel feiern können. Die sind sozusagen universell einsetzbar. Außerdem setzt man bei unwichtigen Doppeln dann meistens die Spielerinnen ein, die bislang an diesem Wochenende nicht zum Einsatz kamen.

Bei Grönefeld ist und bleibt das Problem, dass sie kein Einzel spielen kann und das Doppel zu 80% im Fed Cup nicht mehr entscheidend ist. Da reichen dann eben Damen wie Görges oder Lisicki aus.

Und gerade Lisicki kann jedes Match gebrauchen und sei es nur ein nicht mehr entscheidendes Einzel im Fed Cup. Das hat ihr 2011 zum Beispiel ziemlich gut getan.
mk27 is offline  
post #3224 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 08:14 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 17,696
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Einzelspielerinnen wie Görges und Lisicki haben schon passable Erfolge im Doppel feiern können. Die sind sozusagen universell einsetzbar. Außerdem setzt man bei unwichtigen Doppeln dann meistens die Spielerinnen ein, die bislang an diesem Wochenende nicht zum Einsatz kamen.

Bei Grönefeld ist und bleibt das Problem, dass sie kein Einzel spielen kann und das Doppel zu 80% im Fed Cup nicht mehr entscheidend ist. Da reichen dann eben Damen wie Görges oder Lisicki aus.

Und gerade Lisicki kann jedes Match gebrauchen und sei es nur ein nicht mehr entscheidendes Einzel im Fed Cup. Das hat ihr 2011 zum Beispiel ziemlich gut getan.

Natürlich reichen so Damen aus, aber es bringt es für mich nicht.
Ich sehe keinen Vorteil vier Damen zu nominieren, die Einzel spielen können. Was soll das bringen? Nach Trainingseindrücken zu entscheiden? Das Spielerische gegen doe Französinnen sollte weniger das Problem als die mentale Schwäche in Drucksituatuinen die man nicht trainieren kann. Den Belag zu testen? Ich kann dir jetzt schon sagen, dass Lisicki da die Schwächste ist. Auf Sand hat die schon lange nichts mehr gerissen, und wenn der so langsam ist, wie du im Kerber-Post meintest, gibt das mit der eh nix.
Ob du einer jetzt sagst: Hey, du spielst das wertlose Doppel oder sorry du bist nicht dabei, macht jetzt auch nicht DEN unterschied.
Poldo is offline  
post #3225 of 5008 (permalink) Old Jan 15th, 2013, 08:19 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,149
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Natürlich reichen so Damen aus, aber es bringt es für mich nicht.
Ich sehe keinen Vorteil vier Damen zu nominieren, die Einzel spielen können. Was soll das bringen? Nach Trainingseindrücken zu entscheiden? Das Spielerische gegen doe Französinnen sollte weniger das Problem als die mentale Schwäche in Drucksituatuinen die man nicht trainieren kann. Den Belag zu testen? Ich kann dir jetzt schon sagen, dass Lisicki da die Schwächste ist. Auf Sand hat die schon lange nichts mehr gerissen, und wenn der so langsam ist, wie du im Kerber-Post meintest, gibt das mit der eh nix.
Man weiß aber nicht, wie Lisicki jetzt auf diesem Sand spielen würde. Kerber ist ja auch nicht gerade die Stärkste auf Sand.
Und was das Mentale angeht, da muss man eben durch. Fed Cup für sein Land zu spielen ist sicherlich einfacher als vielleicht mal ein Grand Slam Finale zu spielen. Lisicki ist jetzt 5 Jahre auf der Tour, da sollte mehr als genug Erfahrung da sein.

Grönefeld kann man sicher hier und da mal mitnehmen. Aber am besten wäre es, wenn sie eine deutsche Partnerin hätte, die zumindest als Ersatz-Einzelspielerin zur Verfügung stehen könnte, aber eben nicht die 1. oder 2.Einzelspielerin ist. Diesen Fall haben wir aber höchstwahrscheinlich nicht, da ich damit rechne, dass Görges auf jeden Fall am Samstag spielen wird wegen ihrem guten H2H gegen Cornet von 3:0.
mk27 is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in










Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome