Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar - Page 205 - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #3061 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 09:54 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,921
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Fakt ist, dass dieses Fed Cup Spiel gegen Frankreich extrem wichtig ist. Noch so ein Pleitenjahr wie 2012 können sich die Damen nicht leisten. So wie es aussieht, wird das Spiel im übrigen auch nicht im TV zu sehen sein. Aber das hat man sich nach 2012 ja selbst zuzuschreiben.

Der Fed Cup ist und bleibt die größte Chance mal etwas Werbung in eigener Sache zu betreiben.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3062 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 09:59 AM
Senior Member
 
CillyUltra's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,667
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Falls es schwer werden sollte mit der Entscheidung, wer überhaupt die Einzel spielen sollte, dann sollte Rittner lieber 4 Einzelspielerinnen mitnehmen und auf Grönefeld verzichten. Schließlich sind die Einzel deutlich wichtiger und genau das war letztes Jahr das Problem.
Irgendwelche Experimente mit Barthel, die noch nie gespielt hat, wird Rittner nicht machen. Wie gesagt, anders als andere, die immer als erstes gratulieren, wenn es bei Lisicki mal wieder läuft, glaube ich, dass bei ihr starke AO drin sind, vielleicht 4. Runde, wenn sie ein günstiges Draw erwischt. Ansonsten entscheidet Rittner wohl erst in der Fed-Cup-Woche zwischen Lisicki und Görges. Das wird dann noch ziemlich spannend.

Sabine Lisicki Andrea Petkovic Julia Görges
CillyUltra is offline  
post #3063 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:06 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,921
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by CillyUltra View Post
Irgendwelche Experimente mit Barthel, die noch nie gespielt hat, wird Rittner nicht machen.
Wer weiß denn wie Barthel spielt, wenn sie nie eingesetzt wird bzw. nicht mal nominiert wird? Ich kann es Barthel nicht verdenken, dass sie sich langsam so ihre Gedanken darüber macht, wenn sie erneut nicht nominiert werden wird.
Außerdem haben im letzten Jahr sowohl Lisicki als auch Görges kläglich versagt und die hatten deutlich mehr Erfahrung.
mk27 is offline  
 
post #3064 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:09 AM
Senior Member
 
Kris's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 3,838
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Fakt ist, dass dieses Fed Cup Spiel gegen Frankreich extrem wichtig ist. Noch so ein Pleitenjahr wie 2012 können sich die Damen nicht leisten. So wie es aussieht, wird das Spiel im übrigen auch nicht im TV zu sehen sein. Aber das hat man sich nach 2012 ja selbst zuzuschreiben.

Der Fed Cup ist und bleibt die größte Chance mal etwas Werbung in eigener Sache zu betreiben.

Im TV eher nicht, dafür aber bestimmt im Internet. Der DTB hat ja nun die Rechte.
Kris is offline  
post #3065 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:20 AM
-I am not crazy-
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 60,095
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Also hier muss ich Cilly zustimmen, Barthel wird meiner Meinung nach an Tag1 sicher nicht eingesetzt werden, das wäre untypisch für Rittner, Mona war bisher noch nicht mal offiziell nominiert, da wird sie nicht gleich für ein wichtiges Einzel nominiert werden, kann ich mir auch nicht vorstellen.
Ob Sabine vor Pattaya nach Europa kommt und sich für den Fed Cup zur Verfügung stellt, das muss man auch abwarten.
Insgesamt fehlt eben bei den Damen hinter Kerber die Konstanz, das macht es schwer, Angie gewinnt gegen viele Spielerinnen eben auch wenn sie scheiße spielt, die Qualität fehlt bei den anderen zu meist.
Also mal abwarten, bei Sabine bin ich jetzt sehr gespannt ob sie den Aufwärtstrend bestätigen kann, bei Görges gibt es ja zumeist ohnehin keinen Trend, ständiges Auf und Ab.
Michael! is offline  
post #3066 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:20 AM
Back in April 2017
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 27,175
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Schon lustig das nun ausgerecht Sabine, über die den ganzen Winter über nur Häme ausgeschüttet wurde ("Kann sie überhaupt noch ein Match gewinnen?"), am stärken da steht.

Was sie heute gegen Vika gezeigt hat war aller Ehren wert, Julia und auch Kerber haben bisher enttäuscht.
Jimmie48 is offline  
post #3067 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:23 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,921
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Also hier muss ich Cilly zustimmen, Barthel wird meiner Meinung nach an Tag1 sicher nicht eingesetzt werden, das wäre untypisch für Rittner, Mona war bisher noch nicht mal offiziell nominiert, da wird sie nicht gleich für ein wichtiges Einzel nominiert werden, kann ich mir auch nicht vorstellen.
Deswegen wird es ja Zeit, dass sie endlich mal nominiert wird.

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Ob Sabine vor Pattaya nach Europa kommt und sich für den Fed Cup zur Verfügung stellt, das muss man auch abwarten.
Sollte sie weiterhin gut spielen und dann den Fed Cup absagen, obwohl Rittner sie nominieren will, wird das ganz böses Blut geben.
mk27 is offline  
post #3068 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:24 AM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,616
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by CillyUltra View Post
Irgendwelche Experimente mit Barthel, die noch nie gespielt hat, wird Rittner nicht machen. Wie gesagt, anders als andere, die immer als erstes gratulieren, wenn es bei Lisicki mal wieder läuft, glaube ich, dass bei ihr starke AO drin sind, vielleicht 4. Runde, wenn sie ein günstiges Draw erwischt. Ansonsten entscheidet Rittner wohl erst in der Fed-Cup-Woche zwischen Lisicki und Görges. Das wird dann noch ziemlich spannend.
Ich denke, dass beide nominiert werden und man sich dann vor Ort für den Einsatz entscheidet.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3069 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:30 AM
-I am not crazy-
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 60,095
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Deswegen wird es ja Zeit, dass sie endlich mal nominiert wird.

Sollte sie weiterhin gut spielen und dann den Fed Cup absagen, obwohl Rittner sie nominieren will, wird das ganz böses Blut geben.
Eigentlich könnte man auch auf ALG verzichten, Kerber muss beide Einzel gewinnen, das ist einfach so, den Druck hat sie und wenn man aus Lisicki,Görges und Barthel dann noch diejenige auswählt die momentan den besten Eindruck macht, dann sit sie sicher auch stärker als die Französin, egal wer das ist, dann kann das 4. Einzel bzw. das Doppel spielen wer will..
Michael! is offline  
post #3070 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:33 AM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 8,813
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Manchmal komme ich mir hier vor wie in einer Endlosschleife. Alles wiederholt sich, nur die Vorzeichen ändern sich hin und wieder.

Ich finde jedenfalls nicht, dass die ersten zwei Matches in der Saison maßgeblich für einen FED-CUP-Einsatz sein können. Da kann sich noch so viel tun bis Februar. Wenn Rittner da so ranginge, hätte sie jede Woche ein anderes Team. Ich weiß zwar nicht, ob sie bessere Kriterien hat, aber ich hoffe es zumindest.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Jule * Sam * Vika * Bára * Lucie * Robi * Casey * Ash
Fury is offline  
post #3071 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:37 AM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,616
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Manchmal komme ich mir hier vor wie in einer Endlosschleife. Alles wiederholt sich, nur die Vorzeichen ändern sich hin und wieder.

Ich finde jedenfalls nicht, dass die ersten zwei Matches in der Saison maßgeblich für einen FED-CUP-Einsatz sein können. Da kann sich noch so viel tun bis Februar. Wenn Rittner da so ranginge, hätte sie jede Woche ein anderes Team. Ich weiß zwar nicht, ob sie bessere Kriterien hat, aber ich hoffe es zumindest.
Nach mk auf jeden Fall. Würde Rittner jede Woche SMS verschicken mit "du bist drin" und "du nicht", dann wäre keine Ruhe im Team und Zickenkrieg vorprogrammiert. Ich würde auch nicht immer jedes Ergebnis sofort auf den FC beziehen (das wird ja teilweise sogar für Anfang 2013 nach einem Match der 1. Runde von Montreal/Toronto hier gemacht...).

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #3072 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 10:41 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,921
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Eigentlich könnte man auch auf ALG verzichten, Kerber muss beide Einzel gewinnen, das ist einfach so, den Druck hat sie und wenn man aus Lisicki,Görges und Barthel dann noch diejenige auswählt die momentan den besten Eindruck macht, dann sit sie sicher auch stärker als die Französin, egal wer das ist, dann kann das 4. Einzel bzw. das Doppel spielen wer will..
Normalerweise ist man aber sogar in allen 4 Einzeln favorisiert, egal ob da Kerber, Görges, Barthel oder Lisicki spielen. Kein Mensch weiß aber auch, wer mit den dortigen Bedingungen am besten zurechtkommen wird. Dazu haben die Franzosen auch nur eine passable Doppelspielerin, nämlich Mladenovic. Selbst ein Doppel Görges/Lisicki ist da eigentlich favorisiert.
Es ist halt eine Grundsatzfrage, ob ich lieber 4 Einzelspielerinnen mitnehme, damit ich dort vor Ort wählen kann oder ob ich eben nur 3 mitnehme, weil ich Platz für Grönefeld brauche. Man darf auch nicht vergessen, dass wir 2012 schon in den Einzeln gescheitert sind und das Doppel im Fed Cup eine deutlich kleinere Rolle als z.B. im Davis Cup spielt, wo das Doppel immer mit entscheidend ist.


Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Da kann sich noch so viel tun bis Februar.
So viel eben nicht, da nur noch 2 Turnierwochen (Sydney/Hobart und dann schon Melbourne) bis zur Nominierung kommen. Man muss ja dort noch nicht die Einzelspielerinnen festlegen, aber eben schon, wer überhaupt im Team sein wird.
mk27 is offline  
post #3073 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 11:19 AM
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,789
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Das Doppel gibt einen Punkt, im Fed Cup wie im Davis-Cup.
Katja is offline  
post #3074 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 11:21 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 39,921
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Das Doppel spielt bei 4:0, 3:1, 1:3 und 0:4 überhaupt keine Rolle. Im Davis Cup spielt es immer eine Rolle, da die Partie bis dahin nie entschieden sein kann.
mk27 is offline  
post #3075 of 5008 (permalink) Old Jan 2nd, 2013, 11:31 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 23,022
                     
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Schon lustig das nun ausgerecht Sabine, über die den ganzen Winter über nur Häme ausgeschüttet wurde ("Kann sie überhaupt noch ein Match gewinnen?"), am stärken da steht.

Was sie heute gegen Vika gezeigt hat war aller Ehren wert, Julia und auch Kerber haben bisher enttäuscht.
Kerber hat enttäuscht, weil sie drei Sätze für einen Sieg gebraucht hat? Ich glaub du hast zu hohe Ansprüche. Ziemlich viele Top-Spielerinnen in Brisbane sind schon raus, da hält sich Kerber wacker. Das erste Turnier des Jahres ist nun immer eine eigene Nummer.
Bei Görges kann ich ja noch verstehen, dass man ihr ankreidet, dass schon draußen ist. Aber meiner Meinung nach enttäuscht man nur, wenn man über Wochen schwache LEistungen bringt.
Und so überragend sind die Französinnen auch nicht, da reicht auch eine Kerber in Brisbane-Form.
Poldo is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome