Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar - Page 177 - TennisForum.com

 
LinkBack Thread Tools
post #2641 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 11:50 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,997
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Eigentlich wäre es so einfach gewesen. Man nehme eine Halle mit Hartplatz und lässt Kerber und Barthel die Einzel spielen. Kerber wäre in der Halle in beiden Matches favorisiert gewesen und Barthel hat Gajdosova schon in Australien geschlagen. Irgendwann wird man Barthel so oder so ran lassen müssen. Die ist die drittbeste Deutsche im Race, sogar trotz 3 Mal Azarenka im Draw.
mk27 is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #2642 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:03 PM
Senior Member
 
CillyUltra's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,670
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
ARD/ZDF werden sich keine Rechte mehr holen, höchstens kurzfristig, falls mal eine Deutsche ein GS-Finale erreichen sollte.
Zusammenfassungen und mehr Berichte könnte man senden, das wäre schon ein Schritt nach vorn.

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Barthel hätte man trotzdem ins Team nehmen können. Viel schlechter als Petkovic und Görges wäre sie wohl auch nicht gewesen und wie schon gegen Tschechien gibt es jetzt 2 nicht mehr entscheidende Spiele, wo man sie dann auch hätte einsetzen können.
Dann hätte sie sich gegen Petkovic entscheiden müssen. Ist natürlich schon eine schwierige Abwägung. Petkovic erstmal nur für die Ersatzrolle vorzusehen, ist schon fragwürdig, aber bei Barthel weiss auch niemand wie sie mit der Drucksituation umgegangen wäre.

Und das Rittner sie dann an Stelle von Görges aufgestellt hätte, halte ich für unwahrscheinlich, da sie ja von Anfang an klar auf Görges gesetzt hat,

Sabine Lisicki Andrea Petkovic Julia Görges
CillyUltra is offline  
post #2643 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:04 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,176
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Die Belagwahl kann auch eine Entscheidung der Spieler gewesen sein.Stuttgart ist ein wichtiges Turnier, und Sonntag noch irgendwo auf Hartplatz zu spielen, Sonntagabend in Stuttgart anzukommen und Montag mit Pech die erste Runde spielen zu müssen ist schwachsinnig.
Chaosm21 is offline  
post #2644 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:05 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,033
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Der Termin für das 2. FC-Wochenende liegt halt auch einfach bescheurt und benachteiligt die Deutschen ganz klar. Man muss dann wohl abwägen, was wichtiger ist, und letztlich siegt da denke ich doch die Tour vor dem Fed Cup.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #2645 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:11 PM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,376
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

es hätte schon ein anderer belag sein sollen, definitiv in der halle oder sogar rasen, wenn man sich mal stosurs ergebnisse da anschaut...kerber und barthel sind bärenstark in der halle, julia an guten tagen auch...

auch wenn dann alle keine zeit gehabt hätten, sich auf sand schnell umzustellen, wäre das doch im endeffekt besser gewesen,denn kerber kann selbst in topform nicht viel auf sand reißen..
dann hätten sie das turnier in stuttgart verkackt, aber müssten nicht 2 jahre weiter warten,um im fed cup mal was zu erreichen
SeMany is offline  
post #2646 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:12 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,997
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Quote:
Originally Posted by CillyUltra View Post
Dann hätte sie sich gegen Petkovic entscheiden müssen. Ist natürlich schon eine schwierige Abwägung. Petkovic erstmal nur für die Ersatzrolle vorzusehen, ist schon fragwürdig, aber bei Barthel weiss auch niemand wie sie mit der Drucksituation umgegangen wäre.
Petkovic war aber erstmal gar nicht geplant für einen Einsatz. Kam ja dann auch nur rein, weil Lisicki absagte.

Quote:
Originally Posted by CillyUltra View Post
Und das Rittner sie dann an Stelle von Görges aufgestellt hätte, halte ich für unwahrscheinlich, da sie ja von Anfang an klar auf Görges gesetzt hat,
Aber nur wegen dem Belag und den konnte man schließlich wählen. Ich sehe doch jetzt gerade, wie schwer sich Kerber da mit Rogowska tut. Kerbers Stärken liegen auf Hartplatz und das hätte man nutzen sollen.


Quote:
Originally Posted by Chaosm21 View Post
Die Belagwahl kann auch eine Entscheidung der Spieler gewesen sein.Stuttgart ist ein wichtiges Turnier, und Sonntag noch irgendwo auf Hartplatz zu spielen, Sonntagabend in Stuttgart anzukommen und Montag mit Pech die erste Runde spielen zu müssen ist schwachsinnig.
So kann man aber keine Fed Cup Matches gewinnen, wenn man den besten Belag der stärksten Spielerin des Gegners nimmt.
Außerdem entschied nur das Los über den Heimvorteil. Man hätte auch Pech haben können und das Spiel wäre in Australien gewesen. Dann hätte man sich praktisch auch von Stuttgart verabschieden können, da durch Jet Lag eine gute Form dort kaum möglich gewesen wäre.



Kommen wir mal zu den möglichen Gegnern in WG2:
Belgien, Ukraine und Schweden stehen bereits fest. 4 weitere werden noch im Laufe des Tages folgen, Verlierer aus Spanien/Slowakei, Sieger aus Frankreich/Slowenien, Sieger aus Schweiz/Weißrussland, Sieger aus Argentinien/China.
mk27 is offline  
post #2647 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:12 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2011
Posts: 308
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Hätte wenn und aber, es hilft alles nichts, wenn man ohne Not einen Belag wählt, auf dem eine der Gegnerinnen absolute Weltklasse ist und man schon sehr optimistisch = blauäugig sein muss, um ernsthaft anzunehmen, dass eine der deutschen Spielerinnen gegen Stosur einen Punkt macht. Also stand es eigentlich schon vor Beginn der 1. Partie 2:0 für Australien. Und wenn dann noch die australische Nummer 2 ein durchaus gutes Tennis bietet, was bei Gajdosova immer wieder mal der Fall sein kann, dann geht so eine Sache eben in die Hose. Ich mache den deutschen Spielerinnen keinen Vorwurf und finde auch nicht, dass Julia so schlecht war. Allerdings hätte ich zumindest jetzt bei 0:3 Mona die Chance gegeben, mal ein bisschen FedCup-Luft zu schnuppern.

Aber alles hat auch seine positiven Seiten: die nächste Auseinandersetzung findet wahrscheinlich auswärts statt, da kann niemand mehr auf deutscher Seite den falschen Belag wählen :-)
Eleganter is offline  
post #2648 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:14 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,033
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Es muss halt klar sein, was in Zukunft die Priorität ist: FC oder Stuttgart. Wenn es Stuttgart ist, sollte man nicht das Ziel des FC-Sieges dauernd postulieren.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #2649 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:16 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,997
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Quote:
Originally Posted by crazillo View Post
Es muss halt klar sein, was in Zukunft die Priorität ist: FC oder Stuttgart. Wenn es Stuttgart ist, sollte man nicht das Ziel des FC-Sieges dauernd postulieren.
Ganz klar Fed Cup, weil Stuttgart ist ein mittelgroßes Turnier, nicht mehr und nicht weniger. Das Finale im letzten Jahr gab es nicht mal live im deutschen Free-TV zu sehen.
mk27 is offline  
post #2650 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:20 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,997
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Belgien (Los)
Ukraine (Heim)
Schweden (Los)
Spanien(Heim)/Slowakei (Auswärts)
Frankreich (Auswärts)/Slowenien (Heim)
Schweiz (Heim)
Argentinien (Heim)/China (Auswärts)


Edit:
Weißrussland, möglicherweise mit Azarenka, bleibt uns erspart.

Last edited by mk27; Apr 22nd, 2012 at 12:34 PM.
mk27 is offline  
post #2651 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:26 PM
Back in 5+ Minutes
 
Jimmie48's Avatar
 
Join Date: May 2011
Posts: 25,977
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ganz klar Fed Cup, weil Stuttgart ist ein mittelgroßes Turnier, nicht mehr und nicht weniger. Das Finale im letzten Jahr gab es nicht mal live im deutschen Free-TV zu sehen.
Ich denke mal wenn man Julia fragt dann würde sie Stuttgart im letzten Jahr in Sachen Wichtigkeit doch vorziehen

Ernsthaft, ich denke die Tour ist für die Spielerinnen im Endeffekt wichtiger weil es doch mehr internationale Aufmerksamkeit bietet. Und natürlich war das Finale im Free-TV, Eurosport genauso frei zu empfangen wie ZDF/ARD etc.
Jimmie48 is offline  
post #2652 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:31 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,033
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ganz klar Fed Cup, weil Stuttgart ist ein mittelgroßes Turnier, nicht mehr und nicht weniger. Das Finale im letzten Jahr gab es nicht mal live im deutschen Free-TV zu sehen.
Für mich auch, aber bei den Spielerinnen bin ich mir da nicht so sicher (obwohl sie immer betonen, wie wichtig ihnen das Team ist).
Die Tschechinnen haben es richtig gemacht und gegen Italien einen schnellen Indoor-Court gewählt.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #2653 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:33 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,997
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Ich denke mal wenn man Julia fragt dann würde sie Stuttgart im letzten Jahr in Sachen Wichtigkeit doch vorziehen

Ernsthaft, ich denke die Tour ist für die Spielerinnen im Endeffekt wichtiger weil es doch mehr internationale Aufmerksamkeit bietet. Und natürlich war das Finale im Free-TV, Eurosport genauso frei zu empfangen wie ZDF/ARD etc.
Finale lief letztes Jahr nicht live bei Eurosport Deutschland, da die Handball-CL dort gezeigt wurde. Der Sieg von Görges war nur bei ES 2 live zu sehen, was in Deutschland eine extrem geringe Reichweite hat.

Einen Fed Cup Sieg würde einen Turniersieg um Längen überstrahlen. Vor allem, weil die beiden bisherigen Fed Cup Siege 1987 und 1992 praktisch immer mit dem Namen Steffi Graf verbunden sein und man somit mal etwas aus ihrem Schatten heraustreten könnte.
mk27 is offline  
post #2654 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:36 PM
Senior Member
 
19Christian87's Avatar
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 182
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Hi Leute, ich habe eine Frage zu den offiziellen Fed Cup Regeln (http://content.yudu.com/Library/A1vc...m?referrerUrl=):
Dort heißt es unter 32b (S.15):
Quote:
Before the commencement of the Draw for the Tie each Captain shall give to the Referee the names of the two (2) singles players in the order of merit based on a world computer ranking accepted by the ITF as of the time for team nomination.
Das von der ITF akzeptierte Ranking dürfte wohl die WTA Weltrangliste sein.
Der Zeitpunkt der Teamnominierung war 10 Tage vor Beginn des ersten Spiels (32a; S.14), d.h. es müsste nach der Weltrangliste vom 9. April gehen. Damals stand Angelique Kerber auf 15 und Julia Görgesstand auf 16. Das heißt "in order of merit ..." wäre Kerber die #1 gewesen und Görges die #2.

Jetzt heißt es unter 33a.i (S.16):
Quote:
The number One ranked player of each team shall play against the Number Two ranked player of the opposing team on the first day
Warum haben dann gestern (Sa) Kerber gegen Stosur und Görges gegen Gajdosova gespielt statt Görges gegen Stosur und Kerber gegen Gajdosova (sodass nebenbei bemerkt das Unglück erst gar nicht seinen Lauf genommen hätte)?

Wäre cool, wenn mir da jemand helfen könnte. Sorry falls die Frage schon einmal besprochen wurde.
19Christian87 is offline  
post #2655 of 5008 (permalink) Old Apr 22nd, 2012, 12:38 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,997
                     
Re: Fed Cup Thread : Deutschland - Australien in Stuttgart! 21.-22.April

Besprochen ja, aber eine genaue Antwort wusste noch keiner. Habe ich auch noch nie gesehen, dass die beiden Nummer 1 Spielerinnen am 1.Tag gegeneinander spielen.
mk27 is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome