Anne Schäfer - Page 79 - TennisForum.com
 19Likes
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #1171 of 1196 (permalink) Old Jun 22nd, 2016, 02:00 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2002
Location: USA
Posts: 22,450
                     
Re: Anne Schäfer

Fell to Andreea, 4 & 2

BARBIE
is coming for your towel, too.



Keys
MakarovaBeguKasatkinaGavrilovaBarthelAllertovaPutintsevaKrisPliskovaKhromacheva
SmitkovaTownsendAbandaPuchkova

Tennis Fool is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #1172 of 1196 (permalink) Old Jun 28th, 2016, 11:32 AM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,914
                     
Re: Anne Schäfer

Schäfer an 8 gesetzt ist leider beim 50K in Rom in Runde 1 mit 2:6 2:6 an Stephanie Vogt gescheitert

im Doppel mit Geuer im Viertelfinale
SeMany is offline  
post #1173 of 1196 (permalink) Old Jul 6th, 2016, 02:12 PM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,914
                     
Re: Anne Schäfer

Schäfer hat 6:7(5) im 3.Satz in Versmold gegen Kerkhove (8) verloren

kann jemand was zum Spielverlauf sagen?

Im Doppel mit Lottner dabei und damit eine Chance auf den Titel
SeMany is offline  
 
post #1174 of 1196 (permalink) Old Jul 6th, 2016, 02:17 PM
Senior Member
 
Tim.'s Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 12,711
                     
Re: Anne Schäfer

Quote:
Originally Posted by SeMany View Post
Schäfer hat 6:7(5) im 3.Satz in Versmold gegen Kerkhove (8) verloren

kann jemand was zum Spielverlauf sagen?

Im Doppel mit Lottner dabei und damit eine Chance auf den Titel
Ich habe nur die letzten Games gesehen und da hat Schäfer permanent Mondbälle auf die T-Linie gespielt, mehr muss man dazu nicht sagen.
Tim. is offline  
post #1175 of 1196 (permalink) Old Jul 6th, 2016, 03:12 PM
Senior Member
 
rucolo's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 31,170
                     
Re: Anne Schäfer

Quote:
Originally Posted by SeMany View Post
Schäfer hat 6:7(5) im 3.Satz in Versmold gegen Kerkhove (8) verloren

kann jemand was zum Spielverlauf sagen?
Die letzten 2 Punkte (bei 5-5 im Tiebreak) waren blöde leichte Fehler

Beide Male hat Anne versucht auf den Winner zu gehen, die Bälle gingen aber klar ins Aus. Gerade den ersten Gewinnschlag bei 5-5 hätte Anne ins Feld spielen müssen. Da war sie am Drücker, hat den Ballwechsel beherrscht, um dann am Ende den dummen leichten Fehler zu machen Da hat wohl das Nervenkostüm nicht mitgespielt. Schade

Alles in allem absolut vermeidbare Niederlage. Sehr ärgerlich

Serena: "We have great personalities like Jelena (Jankovic) on the tour."
Jelena: "If I had to pick someone after me, I'd pick Serena."

Good Luck
Serena Williams Maria Sharapova Jelena Jankovic
A. Radwanska V. Zvonareva C. Wozniacki N. Petrova M. Hingis
T. Paszek A. Chakvetadze K. Sprem J. Dokic I. Tulyaganova A. Myskina
GNTM 2017
rucolo is offline  
post #1176 of 1196 (permalink) Old Jul 6th, 2016, 03:28 PM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,914
                     
Re: Anne Schäfer

auch im Doppel mit Lottner raus

hoffe diese knappe Niederlage nimmt ihr nicht das Selbstvertrauen
SeMany is offline  
post #1177 of 1196 (permalink) Old Jul 27th, 2016, 05:43 PM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 23,174
                     
Re: Anne Schäfer

$25.000 Horb R1

(8)Anne Schäfer (GER)
d. (wc)Anna Zaja (GER) 62 64
Poldo is offline  
post #1178 of 1196 (permalink) Old Jul 27th, 2016, 09:53 PM
Senior Member
 
Qalahari's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: somewhere in your dreams
Posts: 55,259
                     
Re: Anne Schäfer

Anne übernimmt den Platz der langjährigen Stammspielerin Laura Siegemund im Team des TC Hörnli Kreuzlingen am Bodensee.
Laura hat die Kreuzlingerinnen die letzten vier Jahre praktisch im Alleingang vor dem Abstieg bewahrt.
Qalahari is offline  
post #1179 of 1196 (permalink) Old Jul 29th, 2016, 09:06 AM
Senior Member
 
Poldo's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 23,174
                     
Re: Anne Schäfer

$25.000 Horb R2

(8)Anne Schäfer (GER)
d. (Q)Lou Brouleau (FRA) 64 60
Poldo is offline  
post #1180 of 1196 (permalink) Old Sep 3rd, 2016, 04:37 PM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,914
                     
Re: Anne Schäfer

was ist mit ihr? ist sie verletzt?
SeMany is offline  
post #1181 of 1196 (permalink) Old Sep 4th, 2016, 12:46 AM
Senior Member
 
Kai@BLN's Avatar
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 4,644
                     
Re: Anne Schäfer

....
.

Angelique Kerber - Andrea Petkovic - Kimiko Date-Krumm - Aliona Bolsova Zadoinov - Jelena Ostapenko - Mirjana Lučić-Baroni - and the Czech Girls
Kai@BLN is offline  
post #1182 of 1196 (permalink) Old Oct 18th, 2016, 05:39 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,065
                     
Re: Anne Schäfer

Sie ist verletzt, aber was sie genau hat, weiß ich auch nicht.
mk27 is offline  
post #1183 of 1196 (permalink) Old Jan 4th, 2017, 05:11 PM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,914
                     
Re: Anne Schäfer

kein Wort über eine Verletzung, aber sie spricht von einer Karierre nach der Karierre

Fünf Fragen an: Anne Schäfer - Deutscher Tennis Bund
SeMany is offline  
post #1184 of 1196 (permalink) Old Jan 5th, 2017, 04:04 PM
Senior Member
 
Bino's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 13,638
                     
Re: Anne Schäfer

Quote:
Originally Posted by SeMany View Post
kein Wort über eine Verletzung, aber sie spricht von einer Karierre nach der Karierre

Fünf Fragen an: Anne Schäfer - Deutscher Tennis Bund
Komisches Interview, die naheliegende Frage wäre doch gewesen, warum sie so früh die Saison beendet hat.

Zwischen den Zeilen hört es sich so an, als habe sie sich komplett auf den Trainerlehrgang konzentriert und deshalb keine Turniere gespielt. Allerdings hört es sich so an, als würden wir sie demnächst wieder auf der Tour sehen können.
Bino is offline  
post #1185 of 1196 (permalink) Old Jan 5th, 2017, 05:27 PM
Senior Member
 
rucolo's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 31,170
                     
Re: Anne Schäfer

http://www.dtb-tennis.de/Aus-und-For...-Anne-Schaefer

Quote:
Fünf Fragen an: Anne Schäfer

19. 12. 2016

Hamburg – Für Anne Schäfer geht ein spannendes Jahr zu Ende. Die 29-Jährige aus dem thüringischen Apolda hat nicht nur die beste Saison ihrer bisherigen Karriere gespielt, sondern auch die Weichen für die Zeit nach ihrer Tenniskarriere gestellt. Im Rahmen des DTB C-/B-Sonderlehrgangs hat sie sich zur Tennistrainerin ausbilden lassen und steht jetzt sogar kurz vor dem Abschluss der A-Trainerlizenz. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen und erzählt, welche Pläne sie mit dem Trainerschein verfolgt.

DTB: Sie haben ein aufregendes Jahr hinter sich und unter anderem erstmals im Hauptfeld eines WTA Turniers aufgeschlagen. Wie fällt Ihr persönliches Saisonfazit aus?

Anne Schäfer: „2016 war definitiv ein super Jahr für mich! Anfang des Jahres war ich viel auf kleineren Turnieren in der Türkei unterwegs und konnte einige davon auch gewinnen. Dadurch war ich sowohl physisch als auch mental super eingestellt und hatte meinen Matchrhythmus gefunden. Anschließend bin ich nach Florida geflogen und habe auf 25.000er und 50.000er Turnieren sowie beim WTA Turnier in Bogota in Kolumbien gespielt. Das war eine tolle Turnierreise und ich habe mich sehr wohl gefühlt, was auch meine Ergebnisse von dort zeigen. Dann ging es für mich zurück nach Deutschland, wo ich meinen B-Trainerschein abgeschlossen und meine A-Trainerausbildung begonnen habe. Die Tage waren zwar anstrengend, aber auch hochinteressant und ich konnte einiges Wissen für mein eigenes Training übernehmen. Das habe ich dann in der restlichen Saison angewendet, unter anderem bei der French Open-Quali und der Wimbledon-Quali.“

DTB: Sie haben es gerade schon angesprochen: Sie sind nicht nur als Spielerin auf der Tour aktiv, sondern haben auch einen Trainerschein. Was war Ihr Ansporn, die Trainerausbildung des DTB zu durchlaufen?

Anne Schäfer: „Bereits mit 18 Jahren habe ich bei meinem Heimatverband, dem Thüringer Tennis-Verband, den C-Trainerschein gemacht. Leider habe ich diesen aber nicht verlängert, sodass er verfallen ist. Vor zwei Jahren habe ich dann von dem C-/B-Sonderlehrgang des Deutschen Tennis Bundes gehört und da ich eh vorhatte, später als Trainerin zu arbeiten, war mein Interesse sofort geweckt. Es war eine super Erfahrung und wir waren eine tolle Truppe! Ich habe sehr viel mitgenommen und da es mir so viel Spaß gemacht hat und ich auch jede Menge für mich selber mitnehmen konnte, habe ich mich direkt für die anschließende A-Trainerausbildung angemeldet.“

DTB: Erläutern Sie uns doch bitte einmal, was sich genau hinter der C-/B-Sonderausbildung verbirgt und welche Vorteile diese für Sie als aktive Spielerin mitbringt?

Anne Schäfer: „Die C-/B-Sonderausbildung war ein zeitlich komprimierter Lehrgang für Top 100-Spieler in der DTB-Rangliste. Der Lehrgang war auf zwei Wochen aufgeteilt – einer fand in Bad Salzdetfurth und einer in Leimen statt. Beide Wochen waren sehr intensiv und wir haben die Tage von frühmorgens bis spätabends in der Halle oder im Lehrraum verbracht. Insbesondere für uns Turnierspieler war der Lehrgang optimal, um den persönlichen Turnierplan mit der Trainerausbildung zu verbinden und so auf möglichst wenige Turniere verzichten zu müssen.“

DTB: Welche Erkenntnisse aus der Trainerausbildung möchten Sie konkret auf Ihr eigenes Spiel anwenden?

Anne Schäfer: „Vor allem im Athletikbereich habe ich viel für mich mitgenommen und neue Studien kennengelernt. Diese habe ich dann auf mein eigenes Athletiktraining angewendet und konnte dabei insbesondere im Komplextraining positive Erfahrungen sammeln. Die Trainerausbildung hat mir zahlreiche interessante Ansätze vermittelt und mich auf verschiedenen Ebenen vorangebracht.“

DTB: Sie sagten eben, dass Sie später gerne als Tennistrainerin arbeiten möchten. Was reizt Sie an diesem Job?

Anne Schäfer: „Ich gebe bereits jetzt ein paar Trainerstunden, was mir richtig Spaß bringt. Das Tennisspiel aus einer anderen Perspektive zu sehen, ist total spannend und komplettiert das Profitennis. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mich durch die Arbeit als Trainerin sozusagen „selbst trainiere“ und ich quasi mein eigener Coach bin. Ich bin Feuer und Flamme, wenn es um Tennis geht und kann mir deshalb absolut vorstellen, als Trainerin zu arbeiten. Deshalb finde ich es umso toller, dass der DTB den Sonderlehrgang anbietet, denn erst dadurch bin ich so richtig auf die Trainerausbildung aufmerksam geworden.“

Für alle Interessierten: Der C-/B-Sonderlehrgang wird alle zwei Jahre angeboten und richtet sich an die Spielerinnen und Spieler der deutschen Top 100. Weitere Informationen gibt es unter www.dtb-tennis.de/Aus-und-Fortbildung/Trainer.

Serena: "We have great personalities like Jelena (Jankovic) on the tour."
Jelena: "If I had to pick someone after me, I'd pick Serena."

Good Luck
Serena Williams Maria Sharapova Jelena Jankovic
A. Radwanska V. Zvonareva C. Wozniacki N. Petrova M. Hingis
T. Paszek A. Chakvetadze K. Sprem J. Dokic I. Tulyaganova A. Myskina
GNTM 2017
rucolo is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome