Nationale Turniere, Bundesliga, Deutsche ITFs | Allgemeine Diskussionen - Page 52 - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #766 of 5002 (permalink) Old Sep 6th, 2010, 11:50 AM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 93,280
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by oldgirl View Post
Also ich habe alle hier genannten Spielerinnen in den letzten 12 Monaten gesehen ... was alle von ihren Altersgenossinnen unterscheidet, ist die Einstellung und auf diesem Feld sehe ich Beck und Witthöft vorne ... Gajos ist die Variabelste, Beck hat die besten Beine und vielleicht das beste Management ... Wagner sieht auf jeden Fall am besten aus ... Friedsam ist vielleicht die fleißigste ...

Aber das sind alles Momentaufnahmen, bei einem 10.000 Meter-Lauf wären die gerade mal in der vierten Runde, da können noch andere von hinten kommen.
na dann machen wir aus Beck, Witthöft, Wagner und Friedsam eine und dann erhalten wir eine geil aussehende topsspielerin, die variable ist, flinke beine hat und zudem noch fleissig ist

und wir nennen sie Carinka Friedner

http://www.tennisforum.com/signaturepics/sigpic193_11.gif
matthias is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #767 of 5002 (permalink) Old Sep 6th, 2010, 02:46 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by oldgirl View Post
Also ich habe alle hier genannten Spielerinnen in den letzten 12 Monaten gesehen ... was alle von ihren Altersgenossinnen unterscheidet, ist die Einstellung und auf diesem Feld sehe ich Beck und Witthöft vorne ... Gajos ist die Variabelste, Beck hat die besten Beine und vielleicht das beste Management ... Wagner sieht auf jeden Fall am besten aus ... Friedsam ist vielleicht die fleißigste ...

Aber das sind alles Momentaufnahmen, bei einem 10.000 Meter-Lauf wären die gerade mal in der vierten Runde, da können noch andere von hinten kommen.
Man weiß ja auch nicht, ob nicht jemand noch von hinten an diese Spielerinnen herankommen wird. Eine Julia Görges war mit 16 Jahren, also 2005, auch noch nicht im Blickpunkt, im Gegensatz zu Spielerinnen wie Angelique Kerber, Andrea Petkovic oder Tatjana Malek. Kam dann aber am Ende 2006 doch ziemlich gewaltig nach oben und spielte schon im August 2007 US Open Quali und kam gleich ins Hauptfeld.

Kann ja auch sein, dass die ein oder andere noch aufgeben wird, wenn es nicht so läuft wie gedacht. Im Jahrgang 1982 galt Mia Buric ja lange als größte Talent, geschafft hat sie es aber nie. Auch im Jg. 1989 galten Sabine Lisicki und Dominice Ripoll als die großen Hoffnungsträgerinnen. Die eine ist wirklich was geworden während die andere ihre kurze Profikarriere wohl schon beendet hat. Auch Spielerinnen wie Antonia Matic oder Claudia Kardys schafften keine große Profikarriere.
mk27 is offline  
post #768 of 5002 (permalink) Old Sep 8th, 2010, 06:55 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Heute beim 25k Turnier in Kattowitz (Katowice)

(wc)Julia Wachaczyk (GER) d. Tetyana Arefyeva (UKR) 63 64

Ihre Gegnerin steht immer auf 311 in der Welt.
Zumindest hat sich die WC (wie sie da auch immer dran gekommen ist) mehr als gelohnt
mk27 is offline  
post #769 of 5002 (permalink) Old Sep 9th, 2010, 03:36 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Sarah Ellen Hofmann bekommt eine WC for das Hauptfeld von Sofia

Also langsam wird es immer lustiger

Haben jetzt die deutschen Damen mitbekommen, dass man hauptsächlich bei osteuropäischen Turnieren für Geld auch WCs bekommt.

Hier mal die Ergebnisse von Hofmann
http://www.itftennis.com/womens/play...ayer=100120424

0:8 Matchbilanz, 0:16 Sätze, 9 Spielgewinne in 8 Matches, aber eine Wildcard für das Hauptfeld eines 100k Turniers in Sofia

Vielleicht hat sie ja Glück und trifft auf ALG oder Malek, das sind dann 100% sichere 18 Punkte für die beiden
mk27 is offline  
post #770 of 5002 (permalink) Old Sep 10th, 2010, 10:33 AM
Senior Member
 
oldgirl's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 515
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Heute beim 25k Turnier in Kattowitz (Katowice)

(wc)Julia Wachaczyk (GER) d. Tetyana Arefyeva (UKR) 63 64

Ihre Gegnerin steht immer auf 311 in der Welt.
Zumindest hat sich die WC (wie sie da auch immer dran gekommen ist) mehr als gelohnt
Naja, die Eltern kommen aus Polen und sie spielt öfter dort ... wenn es auf dem Platz nicht läuft, schimpft sie auch auf polnisch ...

If you have no idea - just shut up!
oldgirl is offline  
post #771 of 5002 (permalink) Old Sep 12th, 2010, 05:41 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Es gibt ITF-Turniere, da fragt man sich schon, ob die überhaupt sinnvoll sind.

Nächste Woche in Algier
http://www.itftennis.com/womens/tour...order=Position

Selbst eine Alina Wessel wird dort gesetzt sein
Quali besteht aus 5 Spielerinnen und wird damit wohl ausfallen

und Caracas
http://www.itftennis.com/womens/tour...order=Position

Selbst eine Gesa Focke (wer ist denn das?) steht kurz vor dem Hauptfeld dieses Turniers.

Diese Woche ist beim Turnier in Caracas selbst eine Jara Ghadri gesetzt, gibt natürlich keine Quali und byes im Hauptfeld
10,000$ Caracas, Venezuela, Sep13, winner: Adriana Perez


Ich frage mich wirklich, ob diese Turniere dort wirklich Sinn machen, wenn man teilweise nicht einmal 32 Spielerinnen für ein Hauptfeld zusammen bekommt.

Last edited by mk27; Sep 12th, 2010 at 08:35 PM.
mk27 is offline  
post #772 of 5002 (permalink) Old Sep 14th, 2010, 10:31 PM
Senior Member
 
Qalahari's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 49,239
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Sarah Ellen hat immerhin 2 Games geschafft gegen LDL

Cause We Got That Fire - Inbar, Barbie, Juli, G.
Vögele / Bencic / Golubic / Jil B
ALG / Petko / SeRena /
JaJa / TaTo

LaraM / Cucumber / B
acs / Kennel

formerly known as Mr. Joyful, MUFFIN MONSTER, S.T.A.R. and Cucumber_Conny.
Qalahari is offline  
post #773 of 5002 (permalink) Old Sep 16th, 2010, 11:34 AM
Senior Member
 
oldgirl's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 515
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Sarah Ellen Hofmann bekommt eine WC for das Hauptfeld von Sofia

Also langsam wird es immer lustiger

Haben jetzt die deutschen Damen mitbekommen, dass man hauptsächlich bei osteuropäischen Turnieren für Geld auch WCs bekommt.
Es gibt noch so ein Beispiel: Fabienne Vincon (TSG Backnang) Nummer 142 der U16-Rangliste in Deutschland ... aber ITF 1085 ... 3 WC's bei 25K-Turnieren (Hauptfeld versteht sich) und bei den 3 Matches genau 1 Spiel gewonnen (also zweimal 0 und 0 und einmal 0 und 1 verloren)... die Doppel wurden mit ähnlichem Erfolg bestritten ... mal schauen, was da noch so kommt ...

If you have no idea - just shut up!
oldgirl is offline  
post #774 of 5002 (permalink) Old Sep 16th, 2010, 11:54 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Sarah Ellen Hofmann wird ja nicht einmal in einer DTB-Rangliste geführt

Ich weiß ja nicht, was die sich davon versprechen. Gut, die ITF-Entrylisten orientieren sich als erstes nach der Weltrangliste, dann nach dem nationalen Ranking. Wenn man also wie Sarah Ellen Hofmann ein schlechtes (oder besser gesagt gar kein) nationales Ranking hat, kommt man nur schwer in die Qualis von ITF-Turnieren, wobei das schlechte DTB-Ranking ja wohl seinen Grund hat.
Also versucht man 3 WCs für 25k Turniere zu "besorgen" und schon hat man 3 Punkte und ein Ranking.

Gab ja den Fall Anne Priska Schäfer. Die hatte jahrelang ein WTA-Ranking auch weil es früher noch Punkte für die Teilnahme an 10k-Turnieren gab, aber der DTB führte sie nicht unter den Top 500 im nationalen Ranking. Sie suchte sich dann irgendwelche schwach besetzten WTA-Qualis aus und holte sich dann dort ihren Punkt ab. Scheint das jetzt aber aufgegeben zu haben.

Gibt ja eine ganz einfache Lösung, wenn man den einen Punkt für Erstrundenniederlagen streichen würde, dafür kann man ja für die Quali bei einem 25k Turnier von mir aus auch 2 Punkte geben, aber dort hat man wenigstens nachgewiesen, dass man international Matches gewinnen kann. Für ein WTA-Ranking brauche ich also nur einiges an Geld, Talent nicht unbedingt.

Fabienne Vincon ist jetzt immerhin die jüngste Deutsche in der Weltrangliste, nur ein Match brauchte sie dafür nicht gewinnen.
mk27 is offline  
post #775 of 5002 (permalink) Old Sep 18th, 2010, 05:11 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Anna Zaja hat heute ihr erstes ITF-Finale in Mytilini erreicht. Leider wird sie dadurch die Quali in Shrewsbury verpassen, die ab morgen beginnt.
mk27 is offline  
post #776 of 5002 (permalink) Old Sep 19th, 2010, 08:34 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Zaja verliert leider das Finale mit 5-7 im 3.Satz, obwohl sie schon 4-1 geführt hatte, vielleicht die Nerven, denn sie stand noch nie in einem ITF-Finale und die Gegnerin war immer eine Lokalmatadorin.
mk27 is offline  
post #777 of 5002 (permalink) Old Sep 21st, 2010, 07:30 PM
Senior Member
 
oldgirl's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 515
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Hier http://www.youtube.com/elitenis gibt es coole Videos vom ITF-Turnier in Madrid ... man muss rechts die kleinen Fenster WTA Alcorcón 2010 (1ªR.F.Previa) und WTA Alcorcón 2010 (2ªR.F.Previa)öffnen ... jeweils am Ende ist Landener zu sehen, sonst war ja nur Fräulein Vincon da, die aber wieder sofort verloren hat ...

If you have no idea - just shut up!
oldgirl is offline  
post #778 of 5002 (permalink) Old Sep 21st, 2010, 07:36 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Leider musste Landener ja im Qualifinale aufgeben
mk27 is offline  
post #779 of 5002 (permalink) Old Sep 22nd, 2010, 10:45 AM
Senior Member
 
oldgirl's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 515
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Das war wohl wieder der Rücken bei Landener ... steht auf ihrer HP

If you have no idea - just shut up!
oldgirl is offline  
post #780 of 5002 (permalink) Old Sep 22nd, 2010, 11:02 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by oldgirl View Post
Das war wohl wieder der Rücken bei Landener ... steht auf ihrer HP
Und die Schwedin gegen die sie aufgeben musste, konnte gestern gegen Karolina Nowak in der 1.Runde gewinnen. Schade, aber da wäre zumindest der 2.Weltranglistenpunkt drin gewesen.
mk27 is offline  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome