Scarlett Werner - Page 52 - TennisForum.com
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #766 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 07:44 AM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,914
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Dafür dass die Gegnerin außerhalb von Sand praktisch keine Matcherfahrung hat, war das eigentlich ein Pflichtsieg.
aber das gleiche gilt doch für scarlett auch-die hat nie auf rasen gespielt und ganze 5 turniere in ihrer karriere auf teppich von daher war das für mich kein pflichtsieg, sondern der beweis das ihre körperliche und mentale form ansteigt. das war das 4.turnier nacheinander indem sie mal höher platzierte spielerinnen schlägt,auch wenn sie nur 20 plätze von der rumänin trennen
SeMany is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #767 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 09:01 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,072
                     
Re: Scarlett Werner

Werner hat schon wesentlich mehr Erfahrung als ihre Gegnerin, deshalb war sie hier auch favorisiert

Schon komisch, warum sich Werner solche Turniere wie Imola aussucht, wenn man auch in Darmstadt antreten könnte.
mk27 is offline  
post #768 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 09:11 AM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,581
                     
Re: Scarlett Werner

Also ein uralter Kunstrasenplatz Outdoors, das ist schon was ganz spezielles und ich würde mal sagen auf sowas haben die meisten sicherlich noch nicht gespielt.

Von daher gut, dass sie überhaupt ein Match gewinnen konnte.


http://www.facebook.com/notes/scarle...50247628637264
Quote:
Imola, 1. Runde gegen die Rumänin Cristina Dinu WTA 374. Heute mein erstes Match bestritten und irgendwie durchgefightet.
Um 17 Uhr bei 36 Grad im Schatten haben wir angefangen. Ich eher schlecht als recht, denn der Belag liegt mir leider gar nicht. Es handelt sich um einen wahrscheinlich sehr alten Kunstrasen, von dem, wegen des Verletzungsrisikos, der Quarzsand direkt vor dem Turnier abgesaugt wurde. Nur leider ist das nicht gleichmäßig passiert und man rutscht hin und wieder mal aus. An den stärker bespielten Stellen ist er bereits so abgenutzt, dass er Teppichqualitäten hat. Außerdem scheint der Untergrund so uneben zu sein, dass fast jeder Ball anders abspringt als erwartet. Dennoch konnte ich den ersten Satz mit 6:4 für mich entscheiden. Im 2. Satz ging es ähnlich weiter, nur mit dem Unterschied, dass ich bis 5:4 stets in Führung lag. Leider gelang mir bei 30:15 in dem Satz überhaupt nichts mehr und meine Gegnerin gewann den diesen mit 7:5. Schei..., dritter und entscheidener Satz. Diesen ging ich mit 2:0 in Führung. Dann 2:2 und sogar 2:3, später 3:4 und 4:5. In diesem Game hatte meine Gegnerin insgesamt drei Matchbälle, die ich aber allesamt abwehren konnte. 5:5, dann 5:6 und 6:6 = Tiebreak. Diesen konnte ich mit 7:5 gewinnen und ging nach 3 Stunden und 38 Minuten mit Schmerzen an einer Rippe vom Platz. Jetzt liege ich im Bett, habe eine Ibu Profen genommen und kann nicht glauben, dass ich morgen das erste Match spielen muss. Gute Nacht :-)

Also wird wohl heute schwer...
Carsten is offline  
 
post #769 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 09:22 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,072
                     
Re: Scarlett Werner

Wie gesagt, sie hätte auch in Darmstadt spielen können auf einem ganz normalen Sandboden.
Das Turnier kennt sie ja bereits aus der Vergangenheit.
mk27 is offline  
post #770 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 09:50 AM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,581
                     
Re: Scarlett Werner

Vielleicht hat sie nicht drauf geachtet und dachte es ist Sand Dass man lieber nicht im regnerischen Deutschland spielt, kann ich aber durchaus verstehen.
Carsten is offline  
post #771 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 10:13 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,072
                     
Re: Scarlett Werner

Hoffentlich weiß sie dann, dass Les Contamines-Montjoie auf 1200 m Höhe liegt und ein Hartplatz-Turnier ist. Da hat sie nämlich für nächste Woche gemeldet. Und danach spielt sie die Knoll Open auf Sand.
mk27 is offline  
post #772 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 12:01 PM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,914
                     
Re: Scarlett Werner

und scarlett steht zum 3.mal in serie im viertelfinale eines 25ers

7:5 6:1 gegen mayr-jetzt könnte deren schwester warten
SeMany is offline  
post #773 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 08:02 PM
Senior Member
 
rucolo's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 31,182
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Imola, 1. Runde gegen die Rumänin Cristina Dinu WTA 374. Heute mein erstes Match bestritten und irgendwie durchgefightet.
Um 17 Uhr bei 36 Grad im Schatten haben wir angefangen. Ich eher schlecht als recht, denn der Belag liegt mir leider gar nicht. Es handelt sich um einen wahrscheinlich sehr alten Kunstrasen, von dem, wegen des Verletzungsrisikos, der Quarzsand direkt vor dem Turnier abgesaugt wurde. Nur leider ist das nicht gleichmäßig passiert und man rutscht hin und wieder mal aus. An den stärker bespielten Stellen ist er bereits so abgenutzt, dass er Teppichqualitäten hat. Außerdem scheint der Untergrund so uneben zu sein, dass fast jeder Ball anders abspringt als erwartet. Dennoch konnte ich den ersten Satz mit 6:4 für mich entscheiden. Im 2. Satz ging es ähnlich weiter, nur mit dem Unterschied, dass ich bis 5:4 stets in Führung lag. Leider gelang mir bei 30:15 in dem Satz überhaupt nichts mehr und meine Gegnerin gewann den diesen mit 7:5. Schei..., dritter und entscheidener Satz. Diesen ging ich mit 2:0 in Führung. Dann 2:2 und sogar 2:3, später 3:4 und 4:5. In diesem Game hatte meine Gegnerin insgesamt drei Matchbälle, die ich aber allesamt abwehren konnte. 5:5, dann 5:6 und 6:6 = Tiebreak. Diesen konnte ich mit 7:5 gewinnen und ging nach 3 Stunden und 38 Minuten mit Schmerzen an einer Rippe vom Platz. Jetzt liege ich im Bett, habe eine Ibu Profen genommen und kann nicht glauben, dass ich morgen das erste Match spielen muss. Gute Nacht :-)
Dinu ist ne gute Gegnerin. Ganz stark gekämpft, Scarlett!

Quote:
Außerdem scheint der Untergrund so uneben zu sein, dass fast jeder Ball anders abspringt als erwartet.
Unglaublich - ist dann ja fast wie ne Lotterie!

Serena: "We have great personalities like Jelena (Jankovic) on the tour."
Jelena: "If I had to pick someone after me, I'd pick Serena."

Good Luck
Serena Williams Maria Sharapova Jelena Jankovic
A. Radwanska V. Zvonareva C. Wozniacki N. Petrova M. Hingis
T. Paszek A. Chakvetadze K. Sprem J. Dokic I. Tulyaganova A. Myskina
GNTM 2017
rucolo is offline  
post #774 of 1004 (permalink) Old Jul 13th, 2011, 09:01 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 36,618
                     
Re: Scarlett Werner

Interessante Ergebnisse von ihr zuletzt

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is offline  
post #775 of 1004 (permalink) Old Jul 14th, 2011, 09:51 PM
-I am not crazy-
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 60,301
                     
Re: Scarlett Werner

VF: Federica Quercia (ITA) d. Scarlett Werner (GER) 36 62 63
Michael! is offline  
post #776 of 1004 (permalink) Old Jul 14th, 2011, 09:55 PM
Senior Member
 
davidmario's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Posts: 9,094
                     
Re: Scarlett Werner

schadeee aber auf dem belag kein wunder.. immerhin wieder n VF mitgenommen
davidmario is offline  
post #777 of 1004 (permalink) Old Jul 27th, 2011, 03:10 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,072
                     
Re: Scarlett Werner

$25,000 Bad Saulgau R1

(7)Katarzyna Piter (POL) d. Scarlett Werner (GER) 26 76(5) 63

Werner hat beim 6:5 bereits zum Match aufgeschlagen.
mk27 is offline  
post #778 of 1004 (permalink) Old Aug 2nd, 2011, 06:12 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 40,072
                     
Re: Scarlett Werner

$25,000 Hechingen

Scarlett Werner (GER) d. (wc)Iva Primorac (CRO) 64 62

Pflichtsieg für Werner. Jetzt wartet entweder Duque-Marino oder es gibt ein erneutes Match gegen Piter.
mk27 is offline  
post #779 of 1004 (permalink) Old Aug 2nd, 2011, 06:19 PM
Senior Member
 
Qalahari's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: somewhere in your dreams
Posts: 55,287
                     
Re: Scarlett Werner

Weiter so, Scarlett

Cause We Got That Fire - Inbar, Barbie, Giulio, Kat
Timi B / Belinda B / Cucumber / Jil T
ALG / Petko / Angie / Robson
/ TayTo

Masarova / Viki G / Legend / Patty

formerly known as Mr. Joyful, MUFFIN MONSTER, S.T.A.R. and Cucumber_Conny.
Qalahari is offline  
post #780 of 1004 (permalink) Old Aug 2nd, 2011, 08:07 PM
Senior Member
 
shrOOf's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 25,339
                     
Re: Scarlett Werner

Solider Sieg, da musste Werner nur den Ball im Spiel halten...
shrOOf is online now  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome