Scarlett Werner - Page 4 - TennisForum.com
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #46 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 06:23 PM
Helpful User
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 58,462
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by DaMatz View Post
Werner ist grad erst zurück gekommen. Da muss man über jeden Sieg froh sein.
Naja, so selbstsicher wie sie sich bei ihrer Rückkehr präsentiert hat, konnte man zumindest etwas mehr erwarten....
Und bisher waren es wirklich nur Pflichtsiege, da waren die 2 Siege über Priachin noch die besten, die allerdings selbt ja sehr lange nicht gespielt hat..
Hier muss sie einfach auch die erste Runde übestehen, eine Duell mit Gronert wäre dann recht interessant!

Michael! is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #47 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 06:41 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,426
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Naja, so selbstsicher wie sie sich bei ihrer Rückkehr präsentiert hat, konnte man zumindest etwas mehr erwarten....
Und bisher waren es wirklich nur Pflichtsiege, da waren die 2 Siege über Priachin noch die besten, die allerdings selbt ja sehr lange nicht gespielt hat..
Hier muss sie einfach auch die erste Runde übestehen, eine Duell mit Gronert wäre dann recht interessant!
Sie hat nirgendwo ein klares Ziel genannt sondern sie will einfach schauen wie es läuft. Und den Satz mit Safina und Dementieva sollte man nicht überbewerten, das kann man auch so meinen wie "ja wenn die so weit vorn mitspielen und ich hab sie früher geschlagen, dann müsste ich ja zumindest auch noch in die top 300, 200 oder was auch immer kommen können"

Jeder der irgendwelche Erwartungen hat oder "enttäuscht" ist ein wenig unrealistisch! Das Mädel hat praktisch 5(!) Jahre kaum nen Schläger angerührt.
Carsten is offline  
post #48 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 06:56 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,316
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by DaMatz View Post
Werner ist grad erst zurück gekommen. Da muss man über jeden Sieg froh sein.
Nun, bisher war ihre Rückkehr eher durchwachsen und das ist noch freundlich ausgedrückt.


Quote:
Originally Posted by GSM-Schruff View Post
Wenn man 10er spielt will man Spielpraxis kriegen, um Punkte zu sammeln muss man wo anders hin.
Bald sind aber die deutschen Mini-ITFs vorbei, dann darf sie in die Prärie fahren um irgendwo zu spielen. Kann sich ja mal bei Pröse, Suworowa und solchen Damen erkundigen, wie schwer das ist.

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Naja, so selbstsicher wie sie sich bei ihrer Rückkehr präsentiert hat, konnte man zumindest etwas mehr erwarten....
Und bisher waren es wirklich nur Pflichtsiege, da waren die 2 Siege über Priachin noch die besten, die allerdings selbt ja sehr lange nicht gespielt hat..
Hier muss sie einfach auch die erste Runde übestehen, eine Duell mit Gronert wäre dann recht interessant!
Wobei es erst noch gegen Ripoll gegen könnte, sollte die mal irgendwann wieder ein Match gewinnen.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Sie hat nirgendwo ein klares Ziel genannt sondern sie will einfach schauen wie es läuft. Und den Satz mit Safina und Dementieva sollte man nicht überbewerten, das kann man auch so meinen wie "ja wenn die so weit vorn mitspielen und ich hab sie früher geschlagen, dann müsste ich ja zumindest auch noch in die top 300, 200 oder was auch immer kommen können"

Jeder der irgendwelche Erwartungen hat oder "enttäuscht" ist ein wenig unrealistisch! Das Mädel hat praktisch 5(!) Jahre kaum nen Schläger angerührt.
Hast du den Tennismagazin-Artikel gelesen.

Gleich 4 Seiten ist dieser lang. Ich habe mich fast kaputt gelacht als ich das gesehen haben.

"Wunderkind reloaded" steht dort, wo war sie denn bitteschön ein Wunderkind.
Meiner Meinung ist der Artikel viel zu positiv, z.B. das sie schon Fed Cup 2001 spielen durfte. Aber damals hat der Teamchef Markus Schur bewußt auf jüngere Spielerinnen neben Rittner gesetzt. Außerdem wollten damals Kandarr und Weingärtner am Jahresende nicht in Spanien das Finalturnier mitmachen.
Ansonsten wäre sie doch nie zum Fed Cup gekommen.

2 Jahre will sie es jetzt versuchen, immerhin sie lässt sich etwas Zeit.
Sie kann aber dem DTB danken, das der sie als Nummer 26 der DTB-Rangliste eingestuft hat.
mk27 is offline  
post #49 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 07:11 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,316
                     
Re: Scarlett Werner

Werner hat 6:3 6:1 gegen Vano (Nummer 890) gewonnen und trifft jetzt im Duell der ehemaligen Nachwuchshoffnungen auf Dominice Ripoll.
mk27 is offline  
post #50 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 07:17 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,426
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Hast du den Tennismagazin-Artikel gelesen.

Gleich 4 Seiten ist dieser lang. Ich habe mich fast kaputt gelacht als ich das gesehen haben.

"Wunderkind reloaded" steht dort, wo war sie denn bitteschön ein Wunderkind.
Meiner Meinung ist der Artikel viel zu positiv, z.B. das sie schon Fed Cup 2001 spielen durfte. Aber damals hat der Teamchef Markus Schur bewußt auf jüngere Spielerinnen neben Rittner gesetzt. Außerdem wollten damals Kandarr und Weingärtner am Jahresende nicht in Spanien das Finalturnier mitmachen.
Ansonsten wäre sie doch nie zum Fed Cup gekommen.

2 Jahre will sie es jetzt versuchen, immerhin sie lässt sich etwas Zeit.
Sie kann aber dem DTB danken, das der sie als Nummer 26 der DTB-Rangliste eingestuft hat.

Was kann sie denn für den Artikel?
Carsten is offline  
post #51 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 07:18 PM
Senior Member
 
shrOOf's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 25,315
                     
Re: Scarlett Werner

R1: Scartlett Werner GER [Q] def. Kairangi Vano NZL 63 61

Wieder ein glatter Sieg, nun gegen Ripoll, da sollte was drin sein!
shrOOf is offline  
post #52 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 07:33 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,316
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Was kann sie denn für den Artikel?
Nun, sie wird diesen Artikel wohl abgesegnet haben.
mk27 is offline  
post #53 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 07:40 PM
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 12,426
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nun, sie wird diesen Artikel wohl abgesegnet haben.
Und?
Carsten is offline  
post #54 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 07:54 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,316
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Und?
Dann hätte sie ihn etwas abmildern können. Wunderkind ist ja wohl maßlos übertrieben.

Sie hat jetzt noch 2 Wochen Zeit um ein Ranking zu bekommen, sprich sie braucht 3 Mal Weltranglistenpunkte. Danach kommt sie wirklich nur noch in 10k Turniere hinein.

Gegen Ripoll wird es interessant, wobei Ripoll eines ihrer schwächsten Jahre in ihre Karriere spielt. Wenn sie wirklich mal wieder Richtung Top 300 kommen will, muss sie gegen Ripoll gewinnen.

Gegen Gronert sollte sie dann aber chancenlos sein, wobei man bei der auch nicht immer sicher ist.
mk27 is offline  
post #55 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 09:12 PM
Senior Member
 
Paule22's Avatar
 
Join Date: Feb 2005
Location: Esbjerg, Denmark
Posts: 4,834
                     
Re: Scarlett Werner

Der Kaiser hat gesprochen

Tatjana *Tadde* Malek
my gallery of german tennis players is at http://www.akstra.de/tennis/
Paule22 is offline  
post #56 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 09:55 PM
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 96,554
                     
Re: Scarlett Werner

ich seh das comeback von Werner eigentlcih mehr als "spass an der Freude"
wenn mehr daraus wird schön, wenn nicht auch gut, solange sie spass hat

Something was bound to go right sometime today, All these broken pieces fit together to make a perfect picture of us
It got cold and then dark so suddenly and rained, It rained so hard the two of us were the only thing
That we could see for miles and miles
And in the middle of the flood I felt my worth, When you held onto me like I was your little life raft
Please know that you were mine as well
Drops of water hit the ground like God's own tears
And spread out into shapes like Salad bowls and basins and buckets for bailing out the flood
matthias is offline  
post #57 of 1004 (permalink) Old Aug 12th, 2009, 10:35 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,316
                     
Re: Scarlett Werner

Wird es auch sein. Nur muss sie halt mal ein paar Punkte sammeln. Bald ist die Zeit der Sommer-ITFs vorbei, die eher schwächer besetzt sind. Bei 25k Turnieren wird sie z.Z. nicht mal in die Quali kommen.

Warten wir noch die nächsten 3 10k Turniere ab.
mk27 is offline  
post #58 of 1004 (permalink) Old Aug 13th, 2009, 08:19 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,316
                     
Re: Scarlett Werner

Im Duell der ehemaligen Nachwuchshoffnungen gab es gegen Ripoll eine Niederlage.
Vor allem, da Ripoll ja dieses Jahr wirklich absolut unterirdisch bisher spielte.

Dominice RIPOLL (GER) (7) defeated Scarlett WERNER (GER) 2-6 6-4 7-5
mk27 is offline  
post #59 of 1004 (permalink) Old Aug 13th, 2009, 08:20 PM
Helpful User
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 58,462
                     
Re: Scarlett Werner

Werner verliert 62 46 57 gegen Ripoll...naja, was soll man da sagen, Ripoll war ja in letzter Zeit wirklich erschreckend schwach und jetzt gewinnt sie mal wieder 2 Spiele hintereinander...das hätte Werner auch gewinnen können..

Mal schauen wie es mit ihr weitergeht

edit:1 min zu spät

Michael! is offline  
post #60 of 1004 (permalink) Old Aug 13th, 2009, 08:23 PM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 7,798
                     
Re: Scarlett Werner

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Werner verliert 62 46 57 gegen Ripoll...naja, was soll man da sagen, Ripoll war ja in letzter Zeit wirklich erschreckend schwach und jetzt gewinnt sie mal wieder 2 Spiele hintereinander...das hätte Werner auch gewinnen können..

Mal schauen wie es mit ihr weitergeht

edit:1 min zu spät
Ja vor allen Dingen schade, dass Werner nach dem glatten ersten Satz dann doch den Faden verlor. Ganz knappe Kiste am Ende.

Carina Witthöft / Mona Barthel / Annika Beck / Andrea Petkovic / Angelique Kerber / Anna-Lena Friedsam / Kimiko Date Krumm / Dinah Pfizenmaier / Mandy Minella
DaMatz is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome