the KATHRIN WÖRLE thread - Page 52 - TennisForum.com
Reply
 
LinkBack Thread Tools
post #766 of 1137 (permalink) Old Jun 4th, 2011, 06:20 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,044
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

220K Kopenhagen (Halle):

R1: [2]Klara Zakopalova (CZE) - Kathrin Woerle (GER)
Tennis Observer is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #767 of 1137 (permalink) Old Jun 4th, 2011, 06:21 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,727
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Irgendwie überschätzt sich Wörle

Warum spielt sie kein ITF-Turnier in der nächsten Woche
mk27 is offline  
post #768 of 1137 (permalink) Old Jun 4th, 2011, 08:56 PM
Senior Member
 
Qalahari's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 49,211
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Awful draw

Cause We Got That Fire - Inbar, Barbie, Juli, G.
Vögele / Bencic / Golubic / Jil B
ALG / Petko / SeRena /
JaJa / TaTo

LaraM / Cucumber / B
acs / Kennel

formerly known as Mr. Joyful, MUFFIN MONSTER, S.T.A.R. and Cucumber_Conny.
Qalahari is online now  
post #769 of 1137 (permalink) Old Jun 6th, 2011, 05:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,727
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

$220.000 Kopenhagen

Kathrin Woerle (GER) d. (2)Klara Zakopalova (CZE) 63 62

Was ist denn heute los
mk27 is offline  
post #770 of 1137 (permalink) Old Jun 6th, 2011, 05:46 PM
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 3,073
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
$220.000 Kopenhagen

Kathrin Woerle (GER) d. (2)Klara Zakopalova (CZE) 63 62

Was ist denn heute los
genau das habe ich mich auch gerade gefragt-verkehrte welt

sie hat zakopalova vor 2 jahren aber schon mal deutlicher 6:1 6:1 besiegt
SeMany is offline  
post #771 of 1137 (permalink) Old Jun 6th, 2011, 05:56 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,727
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Vielleicht muss man Wörle doch auf der Rechnung für die Top 100 haben, sie hat jetzt eigentlich sehr wenig an Punkten zu verteidigen.
mk27 is offline  
post #772 of 1137 (permalink) Old Jun 6th, 2011, 05:57 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,083
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Zakopalova

Wörle wurde am Wochenende noch von Steinbach niedergerungen....
Jetzt so ein Sieg


Edit: Ich denke,Wörle ist für die Top 100 doch etwas zu limitiert in ihrem Spiel.
Chaosm21 is offline  
post #773 of 1137 (permalink) Old Jun 6th, 2011, 05:57 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,044
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

R1: Kathrin Woerle (GER) d [2]Klara Zakopalova (CZE) 63 62

Ob Kathrin's Äußeres, die Art ihrer Schläge und ihre Spielweise die kritischen Augen der Betrachter erfreuen oder nicht, sie sorgt nach wie vor für positive Überraschungen und gehört in ihrem 12. Tourjahr nach wie vor zum Kreis der GS-Qualifikantinnen.

R2: Kathrin Woerle (GER) - Alona Bondarenko (UKR)


Viel Erfolg!
Tennis Observer is offline  
post #774 of 1137 (permalink) Old Jun 6th, 2011, 06:21 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,044
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Vielleicht muss man Wörle doch auf der Rechnung für die Top 100 haben, [...]
Kathrin's große Vorzüge sind ihre Einsatzwille, ihr realistische Selbsteinschätzung und die Kenntnis des Systems. Da sie viele Turniere spielt, fallen ihre zahlreichen Erstrundenniederlagen nicht so stark ins Gewicht. Hier ihre (sinnvoll) verwertbaren acht Saisonresultate zur Halbzeit:

Code:
 
                  75K Toyota   AO   100K Cali  IW  100K J'burg  50K Prag  FO  Kopenhagen   Σ
Kathrin Wörle        32        60     70       20     80           10     40     30       342
Nimmt man 700 Punkte als Richtschnur für die Top 100, braucht sie dafür jedenfalls kein Fernglas, um sie zu sehen und kann eventuell ihre bisher beste Saison 2009 noch toppen.
Tennis Observer is offline  
post #775 of 1137 (permalink) Old Jun 6th, 2011, 06:33 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,083
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Quote:
Originally Posted by Tennis Observer View Post
Kathrin's große Vorzüge sind ihre Einsatzwille, ihr realistische Selbsteinschätzung und die Kenntnis des Systems. Da sie viele Turniere spielt, fallen ihre zahlreichen Erstrundenniederlagen nicht so stark ins Gewicht. Hier ihre (sinnvoll) verwertbaren acht Saisonresultate zur Halbzeit:

Code:
 
                  75K Toyota   AO   100K Cali  IW  100K J'burg  50K Prag  FO  Kopenhagen   Σ
Kathrin Wörle        32        60     70       20     80           10     40     30       342
Nimmt man 700 Punkte als Richtschnur für die Top 100, braucht sie dafür jedenfalls kein Fernglas, um sie zu sehen und kann eventuell ihre bisher beste Saison 2009 noch toppen.
Das hebt einen doch nicht von anderen ab.
Fast alle Spielerinnen sind doch Profis und arbeiten hart, um auch mal nach oben zu kommen.Da sich die meisten schon früh für diesen Lebensweg entscheiden, werden sie schon wissen, wie die Tour funktioniert.
Chaosm21 is offline  
post #776 of 1137 (permalink) Old Jun 6th, 2011, 09:42 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,044
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Quote:
Originally Posted by Chaosm21 View Post
[...]Fast alle Spielerinnen sind doch Profis und arbeiten hart, um auch mal nach oben zu kommen.Da sich die meisten schon früh für diesen Lebensweg entscheiden, werden sie schon wissen, wie die Tour funktioniert.
Tennisprofis unterscheiden sich von Amateuren dass sie beabsichtigen, Turniere zum Erwerb des eigenen Lebensunterhalts zu bestreiten. Es ist systemimmanent, dass die meisten Spielerinnen ihre Ambitionen nicht umsetzen können. Dazu drei Beispiele:
  • Die 26-jährige Julia Babilon (WTA/ITF Preisgeld: $ 34.917, 5 10K Titel) setzte trotz Warnung der Ärzte über Jahre ihre internationale Karriere ohne substanzielle Erfolge fort und beendete diese Anfang 2011. Gegenüber tennisnet.com begründete sie dies mit ihrem persönlichen Teufelskreis aus Finanzen, fehlender Betreuung und Einsamkeit.
  • Bei der knapp 20-jährigen Anna Zaja, die bei der Schüttler-Waske-Akademie im Leistungszentrum des HTV in Offenbach trainiert, sieht Alexander Waske viel Potenzial, mittelfristiges Ziel seien die Top 100. Würde Anna die Strapazen und ihr Gönner die finanziellen Lasten auch dann tragen, wenn ihr Trainer den Plafond bei den Top 300 sieht?
  • Deutschland sucht einen neuen Tennisstar ... Nina Zander weitere Sponsoren!!!
Tennis Observer is offline  
post #777 of 1137 (permalink) Old Jun 7th, 2011, 08:31 AM
Senior Member
 
Qalahari's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 49,211
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Wow

Cause We Got That Fire - Inbar, Barbie, Juli, G.
Vögele / Bencic / Golubic / Jil B
ALG / Petko / SeRena /
JaJa / TaTo

LaraM / Cucumber / B
acs / Kennel

formerly known as Mr. Joyful, MUFFIN MONSTER, S.T.A.R. and Cucumber_Conny.
Qalahari is online now  
post #778 of 1137 (permalink) Old Jun 8th, 2011, 04:30 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,727
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Alona Bondarenko (UKR) d. Kathrin Wörle (GER) 60 16 62

Also spielerisch hat Wörle wirklich nichts in den Top 100 zu suchen, da ist sie einfach viel zu limitiert.
mk27 is offline  
post #779 of 1137 (permalink) Old Jun 8th, 2011, 04:31 PM
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Stuttgart, Germany
Posts: 35,738
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Bondarenko ist natürlich stärker, mir fehlt bei Wörle einfach oft auch das richtige in den Schlag rein gehen sowie in die Knie gehen, da ist sie mir oft zu statisch. Dennoch kämpferisch mal wieder top, man könnte sich wünschen, andere Deutsche wären da ähnlich stark.

FLAVIA PENNETTA

US OPEN CHAMPION 2015

Thank you for all these moments over the last years! Supported you until your final point!
crazillo is online now  
post #780 of 1137 (permalink) Old Jun 8th, 2011, 04:31 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,083
                     
Re: the KATHRIN WÖRLE thread

Das war zu erwarten.Da ich das Match nicht gesehen habe:Wie konnte sie einen Satz gegen Bondarenko 6:1 gewinnen?
Chaosm21 is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome