Mona Barthel - Page 245 - TennisForum.com
 
LinkBack Thread Tools
post #3661 of 5149 (permalink) Old Jul 21st, 2012, 03:59 PM
YOO-li-ah shroof
 
shrOOf's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 25,259
                     
Re: Mona Barthel

God this is so awful.
shrOOf is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #3662 of 5149 (permalink) Old Jul 21st, 2012, 04:10 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: Mona Barthel

Jetzt haben wir schon 3 Damen mit Lisicki, Görges und jetzt Barthel, die zwischen Welt- und Kreisklasse schwanken.
Ich glaube Barthel ist da sogar am extremsten.
mk27 is offline  
post #3663 of 5149 (permalink) Old Jul 21st, 2012, 05:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2012
Posts: 249
                     
Re: Mona Barthel

Hab's mir bis Mitte 2.Satz im lifestream angesehen .... war echt grausam ! Aber der Höhepunkt war nach Ende des 1.Satzes das Coaching durch ihre Mutter !
Man konnte mithören: wie bei einem Kaffeekränzchen !!! Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was sie sich dabei denkt. Wie will sie sich in der Weltklasse etablieren ohne festen Coach ?
Yukon62 is offline  
post #3664 of 5149 (permalink) Old Jul 21st, 2012, 06:44 PM
Senior Member
 
Join Date: May 2011
Posts: 5,965
                     
Re: Mona Barthel

Quote:
Originally Posted by Yukon62 View Post
Hab's mir bis Mitte 2.Satz im lifestream angesehen .... war echt grausam ! Aber der Höhepunkt war nach Ende des 1.Satzes das Coaching durch ihre Mutter !
Man konnte mithören: wie bei einem Kaffeekränzchen !!! Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was sie sich dabei denkt. Wie will sie sich in der Weltklasse etablieren ohne festen Coach ?
Ihre Gespräche sind schon sehr eigenartig.
Man muss das ja nicht wörtlich wiedergeben aber, ihre Mutter, so nett sie auch sein mag, scheint rein zum Händchen halten da zu sein, wenn man das Pausengespräch so hört.

Sie arbeiten als Familienbetrieb so schon lange zusammen, sind gemeinsam durch dick und dünn gegangen und es ist schwer vorstellbar das sich daran so schnell was ändert.
Der Erfolg hat ihnen ja bis vor Kurzem auch recht gegeben.

Wenn die Eltern das Ganze sportlich von Anfang an intensiv begleitet sind sie im Tennis zumeist auch später dabei. Dafür gibt es genügend Beispiele.
Graf, Bartoli, Wozniacki, Lisicky, um ein paar Namen zu nennen.
Die Spielerinnen selber wollen das auch meistens so und verlassen sich auf ihre Eltern. Bei Mona könnte ich mir vorstellen das es ähnlich ist.
Ein guter Trainer könnte bestimmt nicht schaden.
In Interviews klang schon mal durch, das es nicht so leicht für sie ist mit neuen Trainern zusammenzuarbeiten.
Sie hat übrigens auch schon mal mit Torben Beltz zusammengearbeitet, der aus der selben Ecke kommt.
Mal sehen, wie`s weitergeht.
joy division is offline  
post #3665 of 5149 (permalink) Old Jul 21st, 2012, 07:16 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2012
Posts: 249
                     
Re: Mona Barthel

Quote:
Originally Posted by joy division View Post
Ihre Gespräche sind schon sehr eigenartig.
Man muss das ja nicht wörtlich wiedergeben aber, ihre Mutter, so nett sie auch sein mag, scheint rein zum Händchen halten da zu sein, wenn man das Pausengespräch so hört.

Sie arbeiten als Familienbetrieb so schon lange zusammen, sind gemeinsam durch dick und dünn gegangen und es ist schwer vorstellbar das sich daran so schnell was ändert.
Der Erfolg hat ihnen ja bis vor Kurzem auch recht gegeben.
Ich sehe das natürlich positiv, wenn ihre Mutter sie begleitet. Aber sie kann niemals einen professionellen Coach ersetzen. Mona Barthel ist lange genug im Geschäft, um das zu wissen. Wenn ich sie so in den letzten Wochen spielen sehe, habe ich das Gefühl, dass sie vor allem auch mental nicht auf der Höhe ist. Schade, denn sie hat soviel potential !
Yukon62 is offline  
post #3666 of 5149 (permalink) Old Jul 21st, 2012, 07:17 PM
YOO-li-ah shroof
 
shrOOf's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 25,259
                     
Re: Mona Barthel

Um was ging es denn in den Gesprächen?
shrOOf is offline  
post #3667 of 5149 (permalink) Old Jul 21st, 2012, 08:13 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: Mona Barthel

Quote:
Originally Posted by Yukon62 View Post
Ich sehe das natürlich positiv, wenn ihre Mutter sie begleitet. Aber sie kann niemals einen professionellen Coach ersetzen. Mona Barthel ist lange genug im Geschäft, um das zu wissen. Wenn ich sie so in den letzten Wochen spielen sehe, habe ich das Gefühl, dass sie vor allem auch mental nicht auf der Höhe ist. Schade, denn sie hat soviel potential !
Hauptproblem dürfte einfach sein, dass im Gegensatz zu Lisickis Vater Barthels Mutter sehr wahrscheinlich keine ausgebildete Tennis-Trainerin ist. Sie ist ja eine pensionierte Lehrerin, die früher Mathematik, Informatik und Sport unterrichtet hat. Da fehlen dann in den On Court-Coachings auch wirklich klare Anweisungen von ihr.

Es spricht für Barthels Spielstärke, dass sie trotz einem recht wenig professionellen Umfeld bis in die Top 40 vorgestoßen ist.
mk27 is offline  
post #3668 of 5149 (permalink) Old Jul 22nd, 2012, 05:16 AM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,322
                     
Re: Mona Barthel

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post

Es spricht für Barthels Spielstärke, dass sie trotz einem recht wenig professionellen Umfeld bis in die Top 40 vorgestoßen ist.
Genau das ist es aber auch, was so frustrieren ist anzusehen. Da ist ein unglaubliches Talent, aber offensichtlich ist niemand in Deutschland Willens und /oder in der Lage ( das zu beurteilen bin ich nicht in der Lage), diese Talent entsprechend professionell zu fördern.

Wenns an ihr liegt, was ja hier schon angedeutet wurde (von wegen schwieriger Charakter), dann ist das traurig aber nicht zu ändern, wenn nicht

OT:Hat der Kerber-Beltz einen Bruder namens André, der als LA-Trainer erfolgreich ist? (nur, falls jemand das zufällig weiß...)bitte PN
maturedgirl is offline  
post #3669 of 5149 (permalink) Old Jul 22nd, 2012, 10:08 AM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
Re: Mona Barthel

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Genau das ist es aber auch, was so frustrieren ist anzusehen. Da ist ein unglaubliches Talent, aber offensichtlich ist niemand in Deutschland Willens und /oder in der Lage ( das zu beurteilen bin ich nicht in der Lage), diese Talent entsprechend professionell zu fördern.

Wenns an ihr liegt, was ja hier schon angedeutet wurde (von wegen schwieriger Charakter), dann ist das traurig aber nicht zu ändern, wenn nicht
Man muss ihr da vielleicht noch 12 bis 18 Monate Zeit geben, um das alles genau zu realisieren. Noch kann sie sich ja nicht beklagen, sie hatte bislang ein gutes Jahr und man muss mal sehen, was da am Ende rauskommt. Erst wenn sie wirklich stagniert und sie darüber frustriert ist, wird Bewegung in die Sache kommen. Vielleicht auch wenn sie im nächsten Jahr erneut nicht reichen sollte ins Fed Cup Team zu kommen. Mal abwarten, ich finde ein HF hier jetzt ganz okay, vor allem nach den schwachen letzten Wochen.
mk27 is offline  
post #3670 of 5149 (permalink) Old Jul 22nd, 2012, 01:54 PM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 7,557
                     
Re: Mona Barthel

Eben, grade nach den letzten Wochen ist ein Halbfinale schon wieder ein sehr gutes Ergebnis.

Carina Witthöft / Mona Barthel / Annika Beck / Andrea Petkovic / Laura Siegemund / Angelique Kerber / Anna-Lena Friedsam / Kimiko Date Krumm / Dinah Pfizenmaier / Mandy Minella
DaMatz is offline  
post #3671 of 5149 (permalink) Old Jul 22nd, 2012, 02:07 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,745
                     
mk27 is offline  
post #3672 of 5149 (permalink) Old Jul 22nd, 2012, 03:05 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 26,235
                     
Re: Mona Barthel

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Hauptproblem dürfte einfach sein, dass im Gegensatz zu Lisickis Vater Barthels Mutter sehr wahrscheinlich keine ausgebildete Tennis-Trainerin ist. Sie ist ja eine pensionierte Lehrerin, die früher Mathematik, Informatik und Sport unterrichtet hat. Da fehlen dann in den On Court-Coachings auch wirklich klare Anweisungen von ihr.

Es spricht für Barthels Spielstärke, dass sie trotz einem recht wenig professionellen Umfeld bis in die Top 40 vorgestoßen ist.
The real question is whether how much of it is the lack of tactics, the lack of technique and the opposition getting to know her game?

Nowadays she looks like the player I saw in Copenhagen a year ago just without the confidence and her serve. Tbh she looks fine, when she can play confident first strike tennis, but she has some of the most atrocious defensive movement and defensive forehand in the top 100. The longer a rally goes and the more aware the opposition becomes of the glaring difference between her forehand and her backhand the more difficult her job becomes. I´m not sure which direction I would go with her. Does all or nothing-tennis have a higher ceiling for her package of skills than trying to be more measured in her aggression? Then if she has confidence and her serve, isn´t "Kvitova"-tennis the better choice?

- Caroline Wozniacki has never beaten a reigning world #1.
- Caroline Wozniacki has never beaten a top 5 player at a major.
- Caroline Wozniacki has not beaten a top 3 player en route to any of her 23 titles.
- Caroline Wozniacki has beaten two top 5 players en route to her 23 titles (#4 Zvonareva and #5 Schiavone)

-Her fans think she had very bad luck with her Grand Slam and Regular Tour draws.
Patrick345 is offline  
post #3673 of 5149 (permalink) Old Jul 22nd, 2012, 03:05 PM
Senior Member
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 26,235
                     
Re: Mona Barthel

When I saw her earlier in the year I just thought she had improved by leaps and bounds, but maybe it was just a golden patch that every flawed ballbasher goes through.

- Caroline Wozniacki has never beaten a reigning world #1.
- Caroline Wozniacki has never beaten a top 5 player at a major.
- Caroline Wozniacki has not beaten a top 3 player en route to any of her 23 titles.
- Caroline Wozniacki has beaten two top 5 players en route to her 23 titles (#4 Zvonareva and #5 Schiavone)

-Her fans think she had very bad luck with her Grand Slam and Regular Tour draws.
Patrick345 is offline  
post #3674 of 5149 (permalink) Old Jul 22nd, 2012, 08:29 PM
Guest
 
Join Date: Jul 2012
Location: We speak here bad English
Posts: 610
                     
Re: Mona Barthel


xxxxxxxxxxxHoly Father is offline  
post #3675 of 5149 (permalink) Old Jul 22nd, 2012, 10:26 PM
AO16 Champ.
 
Kerber Counter's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 31,652
                     
Re: Mona Barthel

Not a fan of her dress but she looks good.


Angelique Kerber 2016 Australian Open Champion
♥ Barthel ♥ Pliskova ♥ Shvedova ♥ Pavly ♥ Garcia ♥ Radwanska ♥ Mugu ♥ Svitolina ♥
Kerber Counter is online now  
Closed Thread

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome